Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  

25.4.2018 02:52      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Stream ohne Strom
DDOS-Attacken: Woher kommen die Angriffe?
Tarnkappe gegen Gesichtserkennung
Alexa wird böse
Regierung plant Zensur und Überwachung
Vanadiumdioxid statt Silizium?
EDV wird zu kompliziert
Künstliche Gehirne
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
WebWizard News-Links
26.09.2002 (Archiv)

Kampf gegen illegale Kopien

Im Kampf gegen Milliardenschäden durch das illegale Kopieren von CD's will die deutsche Softwareindustrie mit der Musikbranche zusammenarbeiten. 'Das Problem betrifft beide Branchen gleichermaßen', sagte Microsoft Deutschland-Chef Kurt Sibold in München.

Durch die rasante Verbreitung von CD-Brennern habe sich die Situation massiv verschärft. Die beiden Branchen wollen gemeinsam effizientere Möglichkeiten des Kopierschutzes erarbeiten und für bessere rechtliche Rahmenbedingungen kämpfen.

Das größte Problem ist nach Worten von Sibold das mangelnde 'Unrecht-Bewusstsein'. Noch immer werde das Kopieren von Musik-CD's oder Softwareprogrammen in der Bevölkerung als Kavaliersdelikt angesehen. Durch ausführliche Anleitungen zum Kopieren von CD's in Computerzeitschriften werde der Eifer weiter angefacht. Allein der deutschen Softwareindustrie ist nach Worten von Sibold im vergangenen Jahr durch Raubkopien ein Schaden von rund 760 Millionen Euro entstanden.

Für die Musikbranche sind die Kopien von CD's nach Angaben des Bundesverbandes der Phonographischen Wirtschaft ein wesentlich größeres Problem als das Aufnehmen von Schallplatten auf Musikkassetten in den 70er und 80er Jahren. Allein 2001 seien rund 180 Millionen Musik-CD's am heimischen PC entstanden, aber nur 170 Millionen Musik-CD's verkauft worden, sagte der Verbandsvorsitzende Peter Zombik. Für die Branche habe dies einen zweistelligen Umsatzrückgang bedeutet. 'Unsere Industrie ist in Aufruhr. Wir verlieren jeden Tag', sagte Zombik.

Beide verteidigten sich gegen den Vorwurf, die Zunahme der Raubkopien durch hohe Preise für CD's und Softwareprogramme selbst verantwortet zu haben. Die Preise seien notwendig, um Industrien mit Tausenden Beschäftigten aufrecht erhalten zu können. Selbst durch deutlich niedrigere Preise lassen sich Raubkopierer nach Worten von Sibold nicht das Handwerk legen. 'Um das zu stoppen, müssten wir unsere Programme schon verschenken.'

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Raubkopien und Umsätze
Filesharing via BitTorrent ist der Musikindustrie ein Dorn im Auge und das nicht völlig zu Unrecht. Aller...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net