Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  

30.7.2016 09:16      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Drei Euro mehr bei 3
Speicher im WebWegweiser...
Biegen: Falt-Handy
nulled gehackt
WhatsApp auch am Computer
mehr...








Content Marketing eBook


Aktuelle Highlights

Internet-Festplatten


 
WebWizard News-Links
11.11.2002 (Archiv)

US-Army mit Laserwaffen

Laserwaffen, wie man sie bisher nur aus Science-Fiction-Filmen kennt, sollen nach den Wünschen der US-Army in weniger als fünf Jahren einsatzbereit sein.

Dieser Optimismus wird von wei erfolgreichen Tests auf dem White Sands Missile Range in New Mexico beflügelt, bei dem zwei Artilleriegeschosse mit einem Laserabwehrsystem von TRW Inc. zerstört wurden.

Die Geschosse, die eine Geschwindigkeit von etwa 1600 km/h erreichen, wurden von einem Radarsytem und wärmeempfindlichen Infrarot-Sensoren erfasst und mit dem Laser im Flug zur Explosion gebracht. TRW entwickelt den so genannten Mobile Tactical High Energy Laser (MTHEL) in Zusammenarbeit mit dem israelischen Militär, das damit Katyusha-Raketen abwehren will, mit denen nach israelischen Angaben die Hisbollah aus dem Libanon israelische Siedlungen beschießt. Katyusha-Raketen können von einer mobilen Abschussrampe abgefeuert werden und kommen auf eine Reichweite von 20,5 Kilometern.

Bereits zuvor hatte die US-Armee in Tests erfolgreich 25 Katyusha-Raketen abgeschossen. Diese sind allerdings aufgrund ihrer Wärmeabstrahlung wesentlich einfacher zu erfassen und zur Explosion zu bringen als Artilleriegeschosse. Nach dem bisherigen Zeitplan soll der MTHEL, der seit 1996 entwickelt wird und bisher 250 Millionen US-Dollar gekostet hat, im Jahre 2007 einsatzbereit sein.

Die Laserabwehr, die ähnlich wie ein Leuchtturm aussieht, soll aber nicht nur gegen Geschosse und Kurzstrecken-Raketen, sondern auch gegen Hubschrauber, kleinere Flugzeuge und Drohnen zum Einsatz kommen. Derzeit ist das System zwar beweglich, aber nicht wirklich mobil. Laut William Conga, einem Sprecher des Army Space and Missile Defense Command, arbeite man derzeit an einer kleineren Version, die sich auch auf einem LKW montieren lassen soll.

Neben dieser landgestützten Laserabwehr will das Pentagon auch Flugzeuge mit Lasergeschützen ausrüsten. In einem 3,7 Milliarden US-Dollar teuren Projekt möchte man eine Boeing 747 mit einer Laserkanone bestücken, die feindliche Raketen bereits kurz nach dem Start zerstören soll. Die Komplexität und damit auch die Kosten und die notwendige Entwicklungszeit der luftgestützen Laserabwehr wurden bisher jedoch unterschätzt, wie aus zwei im Juli erschienenen Reports (GAO-02-949T Missile Defense und GAO-02-631 Missile Defense) des General Accounting Office hervor geht. Bis zum Laserkrieg in der Luft und im Weltraum wird es also noch etwas länger dauern.

Quelle: Heise online | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Laser gegen Drohnen
China hat erfolgreich ein selbst entwickeltes Laser-Abwehrsystem getestet, das zum Abschuss tief fliegend...

Quadcopter per Smartphone gesteuert
Forscher an der Technischen Universität (TU) Wien haben einen autonomen Quadcopter konstruiert, bei dem e...

Kriegsspiele: Laser gegen Drohnen
Die US Navy hat bekannt gegeben, dass sie im Finanzjahr 2014 erstmals eine Laserwaffe auf einem Schiff zu...

Drohnen an den EU-Grenzen
Die Europäische Kommission plant den Einsatz von Satelliten und Drohnen mit Kameras an der Mittelmeergren...

Zwei Männer, ein Hund, ein Vogel
Ein schlafender Vogel noch dazu. Sie alle sind Spanier und stellen sich gegen die herannahende US-Flotte ...

ISS streamt zur Erde in HD
Bald werden User live den Blick auf die Erde vom Weltraum aus erleben können. Denn das kanadische Unterne...

Juri Gagarin: 50. Jubiläum zum Flug ins All
Der erste bemannte Weltraumflug von Juri Gagarin ist also 50 Jahre her und selbst Google würdigt diesen J...

Fotos: Fukushima in hoher Auflösung
Eine unbemannte Drohne wurde eingesetzt, um Bilder vom zerstörten Kernreaktor in Japan zu machen. Die Aus...

Kamera-Drohne für iPad und iPhone
Ein kleiner Hubschrauber mit Kamera, der bequem von iPod, iPad und iPhone aus gesteuert werden kann, ist ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Internet-Festplatten



Direkte Demokratie



Tuning Days 2016



Vorbilder



Sexy Car Wash Girls



Biografie Angeeckt



Honda NSX


Bankomatgebühren

Aktuell aus den Magazinen:
 Start-Ups zieht es nach Deutschland Mehr Geld und Förderung beschlossen
 Visitenkarte gegen Stalker Privatsphäre bei neuen Kontakten wahren!
 3 wird teurer 18 Verträge um bis zu drei Euro teurer
 Presseförderung fließt wieder Qualität, Anfütterung oder Marktverzerrung?
 Zombies und Politik Burgenland versus Zombieland?

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net