Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  

21.4.2018 15:53      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

DDOS-Attacken: Woher kommen die Angriffe?
Tarnkappe gegen Gesichtserkennung
Alexa wird böse
Regierung plant Zensur und Überwachung
Vanadiumdioxid statt Silizium?
EDV wird zu kompliziert
Künstliche Gehirne
Puffin-Browser aus der Cloud
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG-Vertrag


 
WebWizard News-Links
Company  10.02.2008 (Archiv)

Kauft Google nun AOL?

Microhoo ist schon fast Schnee von gestern, heute muss man sich den verbliebenen Markt genauer ansehen. Wir haben bei der neuen Nummer 3 einen Kandidaten gefunden, der eine gute Braut abgeben könnte. Für Google diesmal.

AOL hat es nicht leicht - in Europa wurde die Gans gerupft, in den USA ist die Time-Warner-Gesellschaft gerade dabei, ähnliche Weichen zu stellen. Das ehemalige Geschäftsfeld 'Internet-Zugänge' ist kein Geschäft mehr, im Bereich Portale und Werbung ist AOL nicht zuletzt durch die Microsoft-Yahoo-Kombination arg ins Hintertreffen geraten. AOL ist hier auf Platz 3 (nachdem sich Platz 2 und 3 nun näher an Google auf dem Stockerl zusammengerückt haben).

   
Das bei AOL wachsende, aber weit abgeschlagene Portal- und Werbegeschäft ist nur ein schwacher Trost für die Verluste an Börsen-Kapital und ehemaliger Prognosen bei AOL-Time-Warner. Man sagt Time nach, AOL gerne wieder loswerden zu wollen. Chance vertan, könnte man bei den potentiellen Käufern Microsoft und Yahoo (beide wurden immer wieder genannt) nun sagen. Dass Microsoft sich ohne nennenswerte Vorteile noch ein Portal aus der dritten Reihe einverleibt und dabei redundante Leistungen im Werbebereich mitnimmt, ist eher unwahrscheinlich. Höchstens, um einer anderen Firma die Nachspeise wegzunehmen.

...freut sich der Dritte!

Und diese andere könnte Google sein. Google hat schließlich das starke Suchmaschinengeschäft, eine starke Online-Werbe-Tochter (sofern der Doubleclick-Deal irgendwann abgesegnet wird) - aber kaum eigene Portale, die User lange halten und für Display-Werbung geeignet sind. AOL ist aber genau da noch halbwegs stark - und mit einem guten Partner sogar ausbaufähig.

Und so könnte etwas passieren, das im Lichte der Microhoo-Fusion im Moment kaum wer beachtet hat: Google könnte für eine Übernahme von AOL grünes Licht der Wettbewerbshüter bekommen. Denn im Portalbereich ist Microsoft nun führend und genauso wie bei Doubleclick, wo Google nun leichter gegen Monopoltendenzen argumentieren kann, dürfte ein Kauf von AOL im Bereich des Möglichen sein. Und ein solcher Kauf könnte sowohl für Google, als auch für Time-Warner zur richtigen Zeit kommen. Für AOL sowieso, denn dann gäbe es nach langer Zeit erstmals wieder eine Perspektive, die viel versprechend ist.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Neue Gerüchte rund um Yahoo-Verkauf
AOL soll in Gesprächen sein, die die Übernahme von Yahoo zum Ziel haben. Gemeinsam mit Investoren sei AOL...

Time Warner kauft Googles AOL-Anteil
Google besaß einen Teil von AOL, der Tochter von Time Warner. Die 5% hat sich Time Warner nun wieder ins ...

Yahoo darf AOL kaufen
Zumindest intern ist damit alles klar: Der Yahoo Verwaltungsrat hat grünes Licht für Gespräche mit der AO...

AOL vor Verkauf?
Die Zeit für Time Warner scheint günstig für einen Verkauf seiner Internet-Sparte AOL. Sowohl Microsoft a...

Microsoft sucht weiter
Presseberichten zufolge bastelt Microsoft in seiner nunmerigen Post-Gates-Ära daran, Yahoo doch noch zu ü...

Yahoo wird weniger wert...
...sagt Microsoft nach Spekulationen des Übernahmekandidaten, der sogar mehr als das Angebot aus Redmond ...

Digg: Microsoft und Google interessiert?
Im Moment wird von allen Seiten dementiert, doch dass Digg zum Verkauf steht, ist ein lange anhaltendes G...

MySpace + Yahoo?
Yahoo und MS - das ist die Milliarden Dollar-Geschichte der letzten Tage. Heute steht MS vielleicht für M...

Yahoo kauft lieber selbst!
Statt mit Microsoft in eine neue Zukunft zu gehen (den Übernahmewunsch lehnt die Führung bei Yahoo als zu...

aol kauft Buy.at
Letzere ist zwar eine Domain aus Österreich, allerdings englisch zu lesen. Dahinter verbirgt sich ein auf...

Vergleichende Werbung
Der MicroHoo genannte Zusammenschluss von Microsoft und Yahoo als Gegenpol zu Google im Internet schlägt ...

Microsoft trifft Googles Nerven
Am Freitag hat Microsoft das Gebot für Yahoo abgegeben, welches wohl in eine Übernahme des Unternehmens m...

Google will Yahoo unter die Arme greifen
Nun will Google offenbar Microsoft zumindest den Preis vergrößern: Man biete Yahoo jede Unterstützung an,...

Übernahme: Microsoft-Yahoo
Was passiert durch die Übernahme von Yahoo durch Microsoft? Der Konzern zielt klar auf Google ab, doch wa...

Microsoft bietet für Yahoo!
Wieder ist es soweit, Microsoft macht einen neuen Anlauf im Web um die Marktanteile dort. Einige zuvor sc...

Web: US Werbemarkt boomt weiter
8,6 Mrd. Dollar werden alleine für die sogenannte Display-Werbung im Internet 2008 ausgegeben, also rein ...

Netscape: Auslaufmodell
Bis Februar will AOL Support und Weiterentwicklung des Netscape Navigators anbieten und ratet schon jetzt...

AOL verabschiedet sich im Video
Die deutsche Niederlassung des Providers AOL wird geschlossen, der Konzern umgebaut. Die (ehemaligen) Mit...

AOL kauft Tacoda
AOL (Time Warner) ist weiter auf Einkaufstour und übernimmt für 275 Mio. $ das Werbenetzwerk Tacoda. Dies...

AOL schluckt Adtech
Doubleclick hat Falk gekauft bevor es von Google übernommen wurde. Nun ist ein weiterer bisher unabhängig...

AOL kauft Tradedoubler nicht
Der Direct-Marketer Tradedoubler hätte von AOL für etwa eine Milliarde Dollar übernommen werden sollen. D...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Company | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSG-Vertrag



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



PC-USB-Mikrofon



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net