Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  

24.4.2018 01:17      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Stream ohne Strom
DDOS-Attacken: Woher kommen die Angriffe?
Tarnkappe gegen Gesichtserkennung
Alexa wird böse
Regierung plant Zensur und Überwachung
Vanadiumdioxid statt Silizium?
EDV wird zu kompliziert
Künstliche Gehirne
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
WebWizard News-Links
Sicherheit  05.11.2008 (Archiv)

Die Promis sind zurück

Online-Kriminelle versuchen wieder, über verseuchte Websites Computer zu infizieren, um diese für ihre betrügerischen Aktivitäten nutzen zu können. Statt der Finanzkrise sind nun wieder Prominente die Aufhänger.

Waren in den vergangnen Wochen eher die internationale Finanzkrise oder der amerikanische Wahlkampf Themen der Spammer, so sind jetzt die Promis wieder zurück. In der aktuellen Spam-Welle werden pornografische Videos von internationalen Stars und Sternchen angeboten.

Beim Klick auf den Link öffnet sich eine Seite mit freizügigen Bildern (bei jedem Aufruf ein anderes) und ein Dialog öffnet sich, der die Installation bzw. den Download der Datei 'pornovideo03y45i.exe' anbietet. Anwender, die die Datei herunterladen und ausführen erhalten statt der versprochenen 'Schlüsselloch-Aufnahmen' den Schädling Trojan.Downloader.Exchanger.Gen.2. Er installiert die Datei 'CbEvtSvc.exe' in das Systemverzeichnis und registriert einen gleichnamigen Dienst. Ziel der Angreifer ist es mittels des eingesetzten Trojaners weiteren Schadcode zu laden, um so den gesamten PC unter ihre Kontrolle zu bringen.

Den Ablauf der eCrime-Wertschöpfungskette beschreibt Ralf Benzmüller, Leiter G DATA Security Lab wie folgt: 'Das Infektions- und Wertschöpfunsgmodell ist generell Mehrstufung aufgebaut. Nach der Erstinfektion des Windows-PCs geht es darum weiteren Schadcode zu installieren, um so alle möglichen persönliche Daten der Anwender zu stehlen. Begehrt sind E-Mail-Accounts, Kreditkarteninformationen, PayPal-Konten oder Zugangsdaten zu Online-Spielen. Parallel dazu werden die Rechner in Botnetze integriert, um diese dann z.B. als Spam-Schleudern profitabel zu vermieten.'

G Data stellt Programme her, die vor solchen Viren und Schädlingen schützen. Die aktuelle Welle wird bereits von der Software erkannt und entschärft.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Avril Lavigne ist gefährlich
Musiker sind lt. Antiviren-Software-Hersteller McAfee derzeit beliebt, um Usern Malware und andere gefähr...

Brexit-Spam
Das Brexit-Votum der Briten hat nicht nur in Politik und Wirtschaft hohe Wellen geschlagen, sondern auch ...

Pannen der Promis
Bei den einen blitzt der nackte Busen, die anderen haben sich bei Kritik nicht unter Kontrolle und wieder...

Guide: Sicherheit im Internet
Computer werden durch Viren, Malware, Spams und Betrüger angegriffen und Sie können der Geschädigte sein....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Sicherheit | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net