Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  

26.4.2018 21:06      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Stream ohne Strom
DDOS-Attacken: Woher kommen die Angriffe?
Tarnkappe gegen Gesichtserkennung
Alexa wird böse
Regierung plant Zensur und Überwachung
Vanadiumdioxid statt Silizium?
EDV wird zu kompliziert
Künstliche Gehirne
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
WebWizard News-Links
Internet  14.11.2008 (Archiv)

Richtungsentscheidung in der ISPA

Die Providervereinigung ISPA - Internet Service Provider Austria - hat einen neuen Vorstand gewählt. Einen, mit dem man im Vorfeld so nicht rechnen konnte und bei dem einige Vertreter von einem 'Putsch' gesprochen haben.

Die ISPA wurde ursprünglich als Interessensvertretung der Service Provider gegründet, um die rechtliche Grauzone für die Unternehmen in Österreich handhabbar zu machen. Den Gründern ist noch die Geschichte der Beschlagnahmung eines ganzen Providers durch die Exekutive in Erinnerung.

Mit der Zeit hat die ISPA an Macht und Ansehen gewonnen und auch im Kampf gegen Telekom-Monopole Zähne gezeigt. Als Vertretung auch der alternativen Anbieter konnte die ISPA für ein wenig Ausgewogenheit im Markt sorgen.

Im Raum stand zur Neuwahl des Vorstandes nun auch die Kandidatur von Telekom-Vertretern, was die alternativen Anbieter auf den Plan rief. Schon im Vorfeld gab es Absprachen und 'Stimmenfang', um einen Telekom-Präsidenten zu verhindern. Was für den Markt einen Gegenpol zu diesem starken Wettbewerber werden sollte, wurde bei der Wahl nun zu einer kompletten Neubesetzung des Vorstandes.

Und eben dieses Vorgehen rief dann auch wieder Kritik hervor. Von den großen Playern am Markt sind keine Vertreter mehr im Vorstand, der Telekom-Präsident wurde verhindert. Die kleinen alternativen Provider beherrschen den Vorstand künftig. Auch von den alten Aktivisten in den anderen Bereichen der ISPA (Content-Provider etc.) ist kein Vertreter mehr im Vorstand. Und selbst honorige Vertreter der Internet-Ursuppe in Österreich, Rastl von der Uni-Aconet, sind nicht mehr im Vorstand.

Der neue Vorstand wurde gewählt mit: Kurt Einzinger (Netelligenz - der Ex-Generalsekretär des Verbands), Wolfram Huber (web-tech), Harald Kapper (Kapper.net) und Oskar Obereder (Silver Server). Andreas Koman (Bild) von Tele2 ist neuer Präsident der ISPA.

Die Richtungsentscheidung fiel damit komplett in Richtung der kleinen Vertreter in der ISPA aus und auch ein Generationswechsel fand statt. Die Auswirkungen könnten gravierend sein, denn erste Austritte und scharfe Kritik gab es umgehend nach der Sitzung. Umgekehrt ist ein Verein auf Demokratie basierend, gegen die man auch im Falle eines unerwünschen Ausgangs einer Wahl akzeptieren muss. Die Kooptierung weiterer Vorstandsmitglieder steht noch aus, einige bekannte Namen werden da wohl wieder auf der Liste erscheinen, wenn der neue Vorstand klug handelt.

Die ISPA wird auch kaum bedeutungslos werden, wie es manche 'große' Vertreter vermuten. Schließlich ist der Verband im Internet gut vernetzt. Das betrifft nicht nur die Menge an Mitgliedern, sondern auch die von der ISPA gegründete Domainverwaltung in Österreich und zahlreiche internationale Anbindungen und Projekte. Der neue Vorstand wird aber zu beweisen haben, dass er das Erbe seriös antreten kann, dafür auch Arbeit investiert und der ISPA neuen Schwung gibt.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
ISPA warnt in Wien
In der Internetbranche wird befürchtet, dass es zu einem Zusammenschluss zwischen der Telekom Austria und...

ISPA auch ohne T-Mobile
Ohne besonderen Hinweis auf Gründe verläßt nun auch T-Mobile den Verband der Provider in Österreich. Dami...

TA verläßt ISPA auch
Nun ist also offiziell, was schon vorab durch Gerüchte klar war: Die Telekom Austria nimmt beim Branchenv...

UPC tritt aus ISPA aus
Der größte alternative Provider in Österreich (inode / UPC) tritt aus dem Verband der Provider aus. Die T...

ISPA-Vorstand ist komplett
Der neu gewählte Vorstand der Providervereinigung ISPA ist nun durch die Kooptierung dreier weiterer Mitg...

Andreas Wildberger wird ISPA Generalsekretär
Nach Kurt Einzinger wurde damit der neue Generalsekretär der Providervereinigung in Österreich bekanntgeg...

Provider wollen kein Sündenbock sein
Die ISPA, der Providerverband in Österreich, weist überzogene Forderungen der Filmindustrie zurück. 'ISPs...

Einzinger EuroISPA-Präsident
Kurt Einzinger, Generalsekretär der ISPA (Internet Service Provider Austria) wurde nun zum Präsidenten de...

ISPA für FOSI
Der Verband der Österreichischen Internet-Wirtschaft (ISPA) ist ab sofort die offizielle Vertretung des F...

ISPA monopolisiert...?
Die Providervereinigung arbeitet auf der einen Seite mit den privaten Anbietern dafür, dass alte Monopole...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Internet | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net