Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  

22.4.2018 22:09      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

DDOS-Attacken: Woher kommen die Angriffe?
Tarnkappe gegen Gesichtserkennung
Alexa wird böse
Regierung plant Zensur und Überwachung
Vanadiumdioxid statt Silizium?
EDV wird zu kompliziert
Künstliche Gehirne
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG-Vertrag


 
WebWizard News-Links
Computer  22.10.2009 (Archiv)

Windows 7 ist da!

Der Verkauf von Windows 7 ist offiziell eröffnet. Ab heute, Donnerstag, findet sich das neue Microsoft-Betriebssystem nicht nur in den verschiedenen Versionen in den Verkaufsregalen wieder.

Auch eine Vielzahl von PCs, Notebooks und Netbooks werden ab sofort automatisch mit Windows 7 ausgeliefert. Die von Microsoft ausgegebene Botschaft ist klar: 'Einfach, schnell und cool' soll das neue Betriebssystem sein. Darüber hinaus verspricht Microsoft Endkunden und Unternehmen ein funktionierendes System von der Stunde Null an.

Um dieses Ziel zu erreichen, hat Microsoft viel stärker als bei Vista auf die Mitarbeit und das Feedback von Usern, Unternehmenskunden, aber auch Hardware-Entwicklern gesetzt. 'Acht Mio. Anwender haben Windows 7 im Betatest ausprobiert. Da wir unsere Hardware-Partner schon frühzeitig in die Entwicklung miteinbezogen haben, sind mit dem Verkaufsstart auch die entsprechende Hardware sowie die notwendigen Treiber und Anwendungen verfügbar', erklärt Petra Jenner, Microsoft-Austria-Geschäftsführerin, im Gespräch mit pressetext.

An der Oberfläche betrachtet unterscheiden sich die Windows-7-Werbebotschaften vom damaligen Vista-Launch nur marginal. Neben der verbesserten Sicherheit verspricht das neue Betriebssystem intuitiver und einfacher zu sein. Multimedia und Dateiverwaltung sind weiterhin zentrale Themen. Gleichzeitig lässt Microsoft keinen Zweifel daran, dass die an Vista geäußerte Kritik beim Unternehmen angekommen ist. 'Wir haben unseren Kunden zugehört', bekräftigte Microsoft bei der Produkt-Präsentation am Vorabend des Verkaufsstarts.

Neben der Integration von innovativer Multitouch-Technologie hat Microsoft sich bei Windows 7 vor allem auf die wesentlichen Dinge konzentriert, die im täglichen Arbeitsablauf eine Rolle spielen. Sowohl beim Start als auch beim Aufwachen aus dem Standby-Modus reagiert das Betriebssystem nun spürbar schneller. Auch die Suchfunktion arbeitet wesentlich effizienter. Um die Einbindung verschiedener Geräte in das eigene Netzwerk zu erleichtern, wurde die Einrichtung entsprechend vereinfacht. Darüber hinaus werden flexible multimediale Streaming- und Datei-Sharing-Funktionen angeboten.

Eine weitere Neuerung, die bereits Apple mit Snow Leopard vorgeführt hat, ist die Schlankheit des Systems. So dürfte Windows 7 das erste Microsoft-Betriebssystem sein, dass mit weniger Ressourcen auskommt als der Vorgänger. Diese Entwicklung ist zu einem Gutteil dem Boom der Netbooks verschuldet, die Vista hardwarebedingt bisher die kalte Schulter zeigten. 'Beinahe alle unsere Netbooks werden ab morgen mit der Starter-Edition von Windows 7 verkauft werden', bestätigt auch Thomas Hartl, Asus Country Manager Austria, gegenüber pressetext. 'Wir erwarten dabei überhaupt keine Probleme', zeigt sich Hartl vom neuen Betriebssystem überzeugt.

Auch bei den angebotenen Versionen setzt Microsoft auf mehr Transparenz als bei Vista. Konsumenten wird Windows 7 Home Premium empfohlen, das als Upgrade von XP oder Vista 119,99 Euro kostet. Alternativ kann man auch zur OEM-Version greifen, die zwischen 70 und 80 Euro kostet. Zur Markteinführung gibt es auch ein Familien-Angebot. Diese umfasst drei Upgrade-Lizenzen zum Preis von 149 Euro. Für Unternehmen empfiehlt Microsoft Windows 7 Professional zum Upgrade-Preis von 285 Euro (OEM-Version: rund 115 Euro).

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Apple nicht mehr cool?
Das Image des iPhone als coolstes aller mobilen Geräte scheint sich bei ganz jungen Nutzern langsam abzun...

Windows 8: Download als Beta im Juli
Noch dieses Monat dürfte es von Microsoft den ersten Download von Windows 8 in einer Testversion geben. D...

Windows 2000 ohne Support
Die letzten Updates für Windows 2000 kommen mit dem Patch Day, danach stehen Anwender dieser Windows-Vers...

Windows 8 - erste Informationen
Dass Windows 7 gerade erst Fahrt aufgenommen hat, hindert Microsoft nicht daran, bereits eifrig am Nachfo...

Land der Windows 7 Experten
Trotz der vergleichsweise geringen Größe gibt es in Österreich mehr Experten für Windows 7 als in Resteur...

Rekordgewinn bei Microsoft
Da können die Gewinnmeldungen der anderen IT-Unternehmen einpacken: Microsoft überrascht mit 60% mehr Gew...

Windows 8 kommt 2011
Schon nächstes Jahr im Sommer soll Windows 8 erscheinen, verlautet ein Blog im Microsoft-Naheverhältnis. ...

Windows 7 statt Vista
Die neue Windows-Version wird und ist ein Renner: Vom neuen Windows wurden doppelt so viele Einheiten sch...

Windows 7 Whopper
Burger King und Microsoft haben zum Start von Windows 7 in Japan neue Whopper-Burger eingeführt. Über 200...

Windows 2008 Server R2 zu Windows 7
Mit der zweiten Ausgabe des Windows Server 2008 flankiert Microsoft sein neuestes Windows 7 auch am Serve...

A1 liefert q10air+ mit Windows 7 aus
Mit dem A1 Netbook Q10air+ holte A1 im Juli das dünnste und leichteste Netbook mit 10-Zoll-Display exklus...

Hofer: Notebook unter 500 Euro
Hofer hat gemeinsam mit Microsoft und chiligreen ein kompaktes 13 Zoll-Notebook mit Windows 7 und Office ...

Windows 7 Family Pack auch in Europa
Anders als erste Meldungen ausgesagt haben, kommt das dreier-Lizenzpaket von Windows 7 Home Premium als '...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Computer | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSG-Vertrag



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net