Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  

23.4.2018 23:00      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Youtube nicht kinderfreundlich?Wegweiser...
Livestatistik zum Internet
Piraterie und Malware
Größter Akku in Australien
Betrug und Alter
Daten im eCommerceWegweiser...
Bitcoins für Radio
Gesunde Sensoren
KI: Evorus wird selbstständig
Klimaschutz: Mikrowelle statt Auto
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG-Vertrag


 
WebWizard Kurzmeldungen
Mobile Web  15.02.2010 (Archiv)

MeeGo von Nokia und Intel

Maemo von Nokia gilt als das beste Betriebssystem aus Norwegen für Nokia-Smartphones. Und das mobile Linux-Derivat Moblin von Intel hat dort seine Vorteile. Zusammen ergeben Moblin und Maemo nun MeeGo.

Die beiden Unternehmen haben heute für den Mobile World Congress (MWC) bekannt gegeben, dass sie gemeinsam MeeGo für verschiedenste mobile Anwendungen und Hardwareplattformen weiterführen wollen. MeeGo soll vom Netbook über Tablets, Smartphones bis hin zum TV oder Autoradio alle möglichen Gerätetypen antreiben.

Qt ist als Basis enthalten und Moblin wird Ausgangspunkt für die künftige Entwicklung von MeeGo. Die Vermarktung von Applikationen dritter Seite wird über Nokias Ovi-Store und Intels AppUpSM Center (genialer Name!) durchgeführt. Das System soll dabei für Multitasking, Multimedia und Internet auf leistungsfähigen Endgeräten ausgerichtet sein.

Die Linux Foundation hat die Hand auf der Entwicklung, die Open Source passieren soll. Schon in den nächsten Monaten soll die erste Version verfügbar sein, erste Geräte mit MeeGo kommen noch in diesem Jahr auf den Markt. Freiheit soll MeeGo auch bei der Hardware bieten - Applikationen für MeeGo, die man erstanden hat, sowie Daten der Anwendungen sollen sich frei zwischen den MeeGo-Geräten tauschen lassen. Ein User hat also freie Wahl, so lange er im MeeGo-Universum bleibt, und kann neue Hardware mit bestehenden Anwendungen kaufen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#MeeGo #Moblin #Maemo #Intel #Nokia #MWC


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Jolla will MeeGo
Jolla, ein von ehemaligen Nokia-Mitarbeitern gegründetes Start-up, hat 200 Mio. Euro von Unternehmen aus ...

Tablets von Nokia
Der finnische Handy-Hersteller will nun kräftig aufholen. Die neuen Smartphones der Lumia-Reihe sind in d...

Nokia N9 mit MeeGo
Der finnische Handyhersteller Nokia hat endlich sein erstes Smartphone mit dem Betriebssystem MeeGo vorge...

Intel: Netbooks mit Android
Intel hat seine Netbook-Stategie überarbeitet und plant MeeGo-Netbooks in der Preisklasse von unter 199 D...

Nokia verbessert Symbian in E6 und X7
Der Handyhersteller Nokia hat heute, Dienstag, mit dem Business-Slider 'E6' und dem Entertainment-orienti...

Open Source in Apps
iPhone- und Android-Apps, die quelloffenen Code nutzen, verstoßen häufig gegen Open-Source-Lizenzen. Das ...

Nokia und Yahoo rücken zusammen
Der Internetkonzern Yahoo und der Handyhersteller Nokia haben gestern, Montagabend, eine strategische Par...

Nokia N8
Da ist es also, das Wunderding, das Nokia zurück ins Smartphone-Spiel bringen soll. Multitouch und Symbia...

Netbooks: Neues von Samsung
Als Neueinsteiger hat Samsung im Bereich der Netbooks noch viel vor. Und auch sonst sind die Trends rund ...

Linux ist wertvoll
Forscher an der spanischen Universität Oviedo haben in einer aktuellen Studie hinterfragt, welchen Wert g...

Netbooks: Atom N450 ab Jänner, N470 ab März
Ab 11.1.2010 sollen die neuen Netbooks auf Basis des neuen Intel Atom N450 erscheinen. Grafik am Chip erm...

Maemo im N900
Nach dem Netbook bringt Nokia mit dem N900 auch noch ein Tablet-Gerät, das auf dem Betriebssystem Maemo 5...

Maemo statt Symbian bei Nokia?
Die neuesten Top-Handys bei Nokia sollen Maemo als Betriebssystem erhalten und damit nicht mehr mit Symbi...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Mobile Web | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSG-Vertrag



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net