Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  

19.4.2018 19:16      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Youtube nicht kinderfreundlich?Wegweiser...
Livestatistik zum Internet
Piraterie und Malware
Größter Akku in Australien
Betrug und Alter
Daten im eCommerceWegweiser...
Bitcoins für Radio
Gesunde Sensoren
KI: Evorus wird selbstständig
Klimaschutz: Mikrowelle statt Auto
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG-Vertrag


 
WebWizard Kurzmeldungen
Aktuell  10.06.2010 (Archiv)

iPad Nutzerdaten gestohlen

Eine Gruppe von Hackern hat in den USA Daten von 114.000 iPad-Nutzern offengelegt. Dazu wurde eine Sicherheitslücke bei US-Betreiber AT&T ausgenutzt.

Die Hacker nutzten eine Sicherheitslücke des Mobilfunkanbieters AT&T, über den 3G-Modelle des Apple-Tablets in den Staaten angeboten werden. Neben den E-Mailadressen der iPad-Nutzer sollen die Hacker auch die Identifikationsnummern der Geräte ausgeforscht haben, die von den iPads genutzt werden, wenn sie über das Netzwerk kommunizieren - genannt ICC-ID. Unklar ist, wofür diese Information nützlich sein könnte.

Zuerst war unklar, wer sich den Zugang zu den Daten verschafft hatten. Im Nachhinein stellte sich aber heraus, dass es sich dabei um Sicherheitsexperten, Mitglieder der Gruppe 'Goatse Security' handelt. Die Hacker entdeckten, dass durch den Einsatz von fiktiven ID-Nummern, die E-Mailadressen des Besitzers ausgespuckt wurden. Über ein Script, dass reihenweise ID-Nummern an die Server überträgt, konnten reihenweise Mailadressen gesammelt werden.

AT&T hat inzwischen auch offiziell bestätigt, dass sich der Hackingangriff am Montag ereignet hat. In der Liste der ausgeforschten iPad-Nutzer sollen sich laut US-Medienberichten auch militärische Vertreter sowie Mitglieder des Senats befinden. Aber auch Daten von Mitarbeitern der New York Times, Dow Jones, Viacom und Time Warner, etc. sind aufgetaucht. Apple hat sich nicht zu dem Vorfall geäußert.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#iPad #Apple #Sicherheit #Datenschutz


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Hacker greifen Youtube an
Die berüchtigte Community 4chan wurde wieder aktiv: Eine offene Lücke in Googles Youtube ermöglichte HTML...

In 80 Tagen 3 Mio. iPad
Apple hat bekannt gegeben, dass drei Millionen iPads verkauft wurden; gerade einmal 80 Tage nach der Mar...

Hacker gehackt
Im Kampf gegen Internetkriminalität haben Sicherheitsexperten nun häufig verwendete Tools der Hacker unte...

Juhu, es ist ein iPhone 4!
Die Erwartungen waren berechtigt und die vorab gefundenen Prototypen waren echt: Steve Jobs hat heute tat...

Adobe bringt eReader-Format
Mit Flash und PDF setzt Adobe bisher schon auf Standardformate, die breit genutzt werden können. Flash is...

Lob und Kritik für iPad
iPad-Nutzer sind im Allgemeinen zufrieden mit dem Apple-Tablet. Das Fehlen von Flash wird am meisten krit...

Schlechte iPad-Usability
Die ersten iPad-Apps mögen wunderschön aussehen, doch haben sie teils massive Usability-Probleme. Vergröß...

Guide: Sicherheit im Internet
Computer werden durch Viren, Malware, Spams und Betrüger angegriffen und Sie können der Geschädigte sein....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSG-Vertrag



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



PC-USB-Mikrofon



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net