Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  

19.4.2018 15:30      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

DDOS-Attacken: Woher kommen die Angriffe?
Tarnkappe gegen Gesichtserkennung
Alexa wird böse
Regierung plant Zensur und Überwachung
Vanadiumdioxid statt Silizium?
EDV wird zu kompliziert
Künstliche Gehirne
Puffin-Browser aus der Cloud
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG-Vertrag


 
WebWizard News-Links
Internet  21.07.2010 (Archiv)

Facebook unbeliebt

Facebook-Nutzer meckern gerne über ihr Social Network. Die Popularität des derzeit international beliebtesten sozialen Netzwerks steigt ständig weiter. Gleichzeitig stellen die Facebook-User ihrem virtuellen Zuhause keine besonders guten Noten aus.

Diesen Zwiespalt zeigt eine aktuelle Konsumentenbefragung aus den USA auf. Im sogenannten American Customer Satisfaction Index (ACSI) bewerten die Nutzer Facebook mit nur 64 von 100 möglichen Punkten. Das ist eines der schlechtesten Ergebnisse aller abgefragten Unternehmen und Webseiten. Konkurrent MySpace wird ähnlich niedrig (63 Punkte) bewertet. Etwas besser schneiden YouTube und Wikipedia ab.

'Facebook ist die wohl schlechteste erfolgreichste Website der Welt. Mit verwirrender Nutzerführung, vielen unausgegorenen Funktionen und etlichen Fehlern, die Benutzer, aber auch Entwickler nerven. Insofern ist Kritik im Fall Facebook sehr oft berechtigt - weit über die meist fokussierte Kritik an der Privatsphäre hinaus', kommentiert Social-Media-Experte Günter Exel die Ergebnisse gegenüber pressetext.

Populär mit schlechtem Image

Laut ACSI betreffen die Beschwerden vor allem Datenschutz und Sicherheit. Gerade in den vergangenen Monaten hat sich Facebook in diesen Bereichen wiederholt in die Nesseln gesetzt. Aber auch Werbeanzeigen nerven die User, ebenso wie Spam und ständige Änderungen auf der Seite. 'Bei der Privacy-Debatte hat Facebook die Zeichen verstanden und sehr schnell Lösungen erarbeitet. Aber auch diese sind noch weit von einem Optimum entfernt', meint Exel.

Der Konsumentenbericht erzeugt den Eindruck, dass Facebook-Nutzer eigentlich nicht sehr viel an Facebook mögen. Trotzdem gehen die meisten regelmäßig online und täglich kommen Scharen an neuen Nutzern hinzu. In Kürze will Facebook offiziell das Überschreiten der 500-Mio.-Nutzer-Grenze verkünden. ACSI erklärt auch, warum die User trotz Unzufriedenheit nicht davon laufen. 'Facebook hat seine eigene Art von Monopol.' Das Monopol kommt dadurch zustande, dass derart viele Menschen das Netzwerk nutzen. Damit sind wieder mehr Leute dazu 'verdonnert', sich ebenfalls anzumelden, um mit Familie und Freunden vernetzt zu sein.

Wenig echte Alternativen

Es gibt auch wenige echte Alternativen auf internationaler Ebene. MySpace könnte laut dem Bericht zwar eine Art Comeback schaffen, ist aber andererseits das einzige Social Network das noch schlechter bewertet wurde als Facebook selbst. Die Potenziale, die ACSI MySpace zum Comeback aufzeigt, sind zudem sehr oberflächlich formuliert. 'MySpace muss sich darauf konzentrieren, was Konsumenten wollen', heißt es in dem Bericht.

Die Probleme, die Facebook hat, werden den Höhenflug des Netzwerks nicht stoppen, ist Exel überzeugt. 'Facebook hatte zur richtigen Zeit das richtige Konzept, profitiert von einer weltweiten Dynamik, die in vielen Ländern den lokalen Netzwerken das Wasser abgräbt - und verfolgt mit dem 'Open Graph' eine universale Strategie, die es zum 'Nervensystem des Internets' machen wird.'

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Facebook #MySpace #Wikipedia #Social Network


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Facebook ist unbeliebt
User sind in der Regel sehr zufrieden mit Online-Services und Webseiten - nur von sozialen Netzwerken sin...

Beschwerden im Social Web
Schnell kann ein Problem mit Kunden zum echten Umsatzhemmer werden. Im Web 2.0 verbreiten sich negative M...

MySpace: Schließung außerhalb der USA?
Den verbliebenen internationalen Niederlassungen der schwer angeschlagenen Social-Entertainment-Plattform...

Social Media im Unternehmen
Börsennotierte Unternehmen setzen hohe Erwartungen in Social Media, bei den Ausgaben bleiben sie aber kle...

Facebook: 10% ist Spam
Etwa jeder zehnte Link auf Facebook-Pinnwänden ist Spam, wie eine Untersuchung von Informatikern der Nort...

Entfreundung schmerzt auch virtuell
Nicht nur Freunde zu finden wird durch das Internet unkomplizierter, sondern auch, sie wieder loszuwerden...

Facebook Places: Lokal und sozial
Ein bereits bei einigen Diensten attraktives Funktionsangebot bringt nun auch Facebook an den Start: Mit ...

2,8 GB Facebook-Daten
Öffentlich einsehbare Information, die in Facebook zu finden ist, wurde von einem 'Hacker' gesammelt und ...

Amazon will Facebook-Daten
Mit einer Kooperation und Applikation möchte Amazon die Nutzerdaten seiner Kunden in Facebook auswerten k...

Facebook sprengt die halbe Milliarde
Diese Woche noch soll der 500 Millionste User auf Facebook begrüßt werden. Vor ziemlich genau einem Jahr ...

Erkennen Sie Facebook?
Schon wieder eine Frage, die zu einem Sicherheitshinweis in der Verwendung von Facebook führt. Dieses Mal...

Vermarktung von Facebook-Apps
Laut 'all Facebook' werden die Werbungen in Apps künftig nicht mehr nur von Facebook alleine bewirtschaft...

Facebook-Film Dreharbeiten in London
Die Produktion des Facebook-Films 'The Social Network' ist in vollem Gange. Ein Teil des Streifens über d...

Wem gehört Facebook?
Ein Gericht soll die Frage nun klären, da es neue Ansprüche an Facebook gibt. Der Webdesigner, der Facebo...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Internet | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSG-Vertrag



Bewerbungen emotional



Passat Alltrack



PC-USB-Mikrofon



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net