Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  

26.4.2018 03:44      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

DSGVO im Bereich der FotosWegweiser...
Kontaktformulare nach der DSGVO 2018
Google gewinnt User-Zeit von Facebook
DSGVO: Web-Dienste und ADV-Verträge
Keine Muse für das Web
Sandberg Studio Pro USB-Mikrophon im TestFotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Mozilla beendet Facebook-Werbung
Player und Plattform für 360-Grad-Inhalte
3D-Projekte im Browser zeichnen
Herausforderung DSGVO
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
WebWizard Webmaster
Aktuelles  30.11.2010 (Archiv)

Deutschland im Zensur-Wahn

Unter den demokratischen Staaten habe Deutschland das restriktivste Jugendschutzgesetz, meinen vorsichtige Kommentatoren. Unmögliche, meinen andere. Und selbst die sollen nun verstärkt werden.

Über ein Gesetz aus den Bundesländern Deutschlands bahnt sich Ungemach für Websites aller Art in Deutschland an. Nimmt die Verordnung auch noch die letzten wenigen Hürden, dann wird mit Anfang des kommenden Jahres eine verpflichtende Einordnung jeder Seite in Altersfreigabe-Gruppen analog zu DVDs und Spielen eingeführt. Websitebetreiber müssten dann jeder einzelnen Seite ein technisches Merkmal mitgeben, das sie als 'ab 18', 'ab 16' bis hin zu 'jugendfrei ab 0' markiert. Dazu müssen noch Schranken eingebaut werden, die den Zugriff sicherstellen.

Was bei Letzterem bereits unmöglich ist (es gibt sie einfach nicht und all das, was da ist, ist nicht praktikabel und teuer) ist aber schon bei der Markierung an sich nicht machbar. Wie soll ein Websitebetreiber tausende Seiten klassifizieren? Alle Kommentare und Foren lesen und in Echtzeit zuordnen? Unmöglich.

Das finden auch Betreiber von Blogs, die nun nach der Reihe die Schließung von Websites ankündigen. Kristian Köhntopp, Blogger rund um Internet-Themen, formuliert: 'Nicht in Deutschland, nicht in deutscher Sprache und nicht für Deutsche. Meine bisherigen Inhalte nehme ich morgen offline, und falls ich noch einmal irgendwas mache, dann für ein Land, das Zukunft hat. Nicht Deutschland.' Schon so mancher andere ist dem zuvorgekommen und hat auch zu gemacht.

Und das hat handfeste Gründe: Deutschland hat nicht nur beim Jugendschutz über das Ziel geschossen, sondern auch bei den Methoden, das durchsetzen zu können. Die bekannt-berüchtigte Keule der 'Abmahnungen' kann hier eingesetzt werden. Auf Websitebetreiber in Deutschland kommt daher Ungemach zu: Ab Jänner kann es teuer werden, in Deutschland zu publizieren, wie es weltweit sonst üblich ist. Kein Wunder also, wenn die Betreiber abziehen. Selbst große Unternehmen tun sich mit den Vorgaben so schwer, dass sie schon über Konsequenzen nachdenken.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Deutschland #Abmahnungen #Zensur #Jugendschutz #Alter


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Pakistan soll Web-Zensur lockern
In Pakistan will das Ministerium für Informationstechnologie en Bürgern des Landes nach einer rund einjäh...

Deutschland will Abmahn-Abzocke verhindern
Mit einem Gesetz sollen Abmahnungen als Massensendung unrentabel werden. Die Abzocke sogenannter Abmahnan...

Abmahnungen wegen Facebook-Verbreitung
Nun ist es also soweit, erste Abmahnungen in Deutschland aufgrund von Teilens in Facebook trudeln bei ahn...

Medien verbieten böse Postings
Webseitenbetreiber kämpfen täglich mit unerwünschten Kommentaren, die eine intelligente Konversation unmö...

Archiv gegen Zensur im Web 2.0
Die Internetseite Politwoops sammelt und veröffentlicht gelöschte Politiker-Tweets. Die von holländischen...

April: Iran bleibt im Internet
Der Iran rudert bezüglich Meldungen über eine baldige Trennung des nationalen Internets vom globalen Netz...

Deutschland zensiert sich aus der Zukunft
Der Überwachungsstaat fordert seine Hilfssheriffs: Durch ein Gerichtsurteil könnte Deutschland ein mal me...

Index: Binding of Isaac
Das Spiel falle werde durch exzessive Gewalt noch durch sexuelle Inhalte auf. Der Grund für die Einstufun...

kino.to ist gesperrt
In Wien musste UPC nun dem Antrag der Filmindustrie nachgeben und kino.to sperren. Die Kaution für die ei...

Minderjährige Facebook-User
Für populäre Social-Networks wie Facebook oder MySpace gilt ein Mindestalter von dreizehn Jahren - für mi...

Zensur im Internet
Die Weltkarte der Zensur im Web wurde in einem Online-Projekt erstellt. Sie zeigt deutlich wie frei bzw. ...

England als Porno-Bremse
Die Regierung in Großbritannien scheint eine Sperre von Pornografie im Internet zu planen. Dabei sollen P...

Deutschland: Politik lernt?
Da drohen die Länder in Deutschland mit neuen Zensur-Ideen im Namen des Jugendschutzes, Anbieter sperren ...

Index macht Games interessanter
Verbote von Filmen oder Videospielen, die für Kinder und Jugendliche womöglich bedenklich sind, erzielen ...

Abmahnung zum Lachen?
Eigentlich sind Abmahnungen in Deutschland ein ernst gemeintes aber leicht zu missbrauchendes Mittel vor ...

eBook: Hilfe für Abgemahnte
Ein deutscher Rechtsanwalt hat das Thema aufgegriffen, das jeden Internet-Anbieter in Deutschland einmal ...

Deutschland indiziert Händler in Österreich
Gameware ist Online-Spielehändler in Österreich und hält sich sowohl an die Gesetze, als auch an grundsät...

Informationen für Abgemahnte
Deutschland kennt einen eigenwilligen Weg, Rechte durchzusetzen. Statt zum Gericht zu gehen, kann ein Anw...

EU gegen Zensur im Web
Eine Gruppe von acht Abgeordneten der vier großen Fraktionen im EU-Parlament hat gemeinsam einen Entwurf...

Abmahnen: Der Witz zum Wahn!
Deutschland ist ein Abmahner-Paradies. Die Rechtsprechung erlaubt so dubiosen Leuten, das Geld anderer au...

Abmahnungen in Deutschland: Ende in Sicht?
Ein Gericht in Düsseldorf hat nun die immer hoch angesetzten Streitwerte auf ein Minimum reduziert und en...

Abmahnungen - und Klagen dagegen!
Gravenreuth mahnt in Deutschland kräftig ab. 'FTP-Explorer' soll ein geschützter Name sein? Nun stellen s...

Forum: Ihre Meinung dazu!

jorgos* 5.12.2010 07:13
Zensurwahn
Seit wann ist DE ein demokratischer Staat?? PC Keule, Faschismuskeule. Dieser Staat ist allenfalls eine Demokratur ... [mehr!]
Kurt Schnabel 6.12.2010 11:12
Ist dass das Ende?
Ist dass das Ende der freihen Meihnungsäusserung? Was vielen ein Dorn im Auge ist (aktuelles Beispiel Wikileaks)kann so ganz bequem unter dem Deckmantel des Jugendschutzen eingestampft werden. Mal w ... [mehr!]
Günter Haas 7.12.2010 20:23
Natürlich ist dies das Ende
Thilo Sarazzin wird auf sein Buch hin "Deutschland schafft sich ab" aus der "demokratischen" SPD ausgeschlossen und aus seinem Posten als Entscheidungsträger der Nationalbank abges ... [mehr!]
[AufZack Talk] [Forum] [Thread]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net