» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  

26.11.2014 12:09      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Facebook ändert Richtlinien
Sozial ohne Netzwerk
Anregungen für Social Content
Radikal in Social Media - oder nicht?
Twitter bewertet
Daten der Nutzer, die keine sind...
Pinterest erweitert Suche
Atlas neu gestartet
Facebook macht es Betrügern leichter
Abnehmen in Facebook
mehr...








Buch für Fotografen


Aktuelle Highlights

D750 im Test


 
WebWizard Social Web
Zahlen & Daten  10.06.2011 (Archiv)

Eliten statt Demokratie

In der Theorie haben es Internet und Social Media jedem individuellen User ermöglicht, sich am Meinungsbildungsprozess und der öffentlichen Artikulation von Interessen zu beteiligen. In der Praxis nehmen diese Chance aber einmal mehr die Eliten wahr.

Mehr und mehr gestalten sie das Web zu ihrer eigenen Spielwiese, wie die Berkeley University of California aufzeigt. Ihren Einfluss üben Reiche und Gebildete online in gleichem Ausmaß aus wie offline. An den stereotypen Macht- und Meinungsverhältnissen hat sich durch das Internet nichts verändert. Sie wurden womöglich sogar verstärkt.

Obwohl gerade die sozialen Medien beispielsweise angesichts der Revolutionswelle in den arabischen Ländern stark zur Mobilisierung einer pro-demokratischen Bewegung beigetragen haben, stammt der Großteil des Contents im Web nicht aus der breiten Masse - im Gegenteil. Berkeley-Wissenschaftlerin Jen Schradie zufolge partizipieren nicht einmal zehn Prozent der US-Bevölkerung an den wichtigsten Produktionsprozessen von Online-Inhalten. Die digitale Spaltung ist besonders in den Staaten ein eklatantes Problem. Während Blogs, Webseiten und sogar Videoplattformen die Perspektiven der gebildeten und Web-affinen Bevölkerung widerspiegeln, ist etwa die Arbeiterschicht vergleichsweise unterrepräsentiert.

'Zugang zum Internet zu haben, reicht nicht aus', sagt Schradie. Selbst unter den Online-Usern sind die digitalen Produzenten mit größter Wahrscheinlichkeit jene Personen mit höherem Einkommen und besserer Ausbildung. Benachteiligten muss mehr Medienkompetenz vermittelt werden, meint ein Experte in Sachen digitaler Spaltung gegenüber pressetext. Hier sei die Politik gefordert, fällt die Problematik doch wesentlich in den Bildungsbereich. Laut Berkeley-Studie posten US-College-Absolventen beispielsweise Online-Bewertungen oder Comments mit dreifach höherer Wahrscheinlichkeit als User mit Highschool-Abschluss. Bei Fotos und Videos ist der Wert doppelt und bei Blogs immerhin 1,5 Mal so groß.

Die digitale Kluft zwischen besser und schlechter gebildeten Menschen ist den Ergebnissen nach sogar größer als zwischen Jung und Alt. Schradie zufolge sind die wachsenden Bedenken berechtigt, 'dass es den armen und arbeitenden Schichten an Möglichkeiten mangelt, um voll am bürgerlichen Leben teilzunehmen, das mittlerweile weitgehend online stattfindet'. Ohne Gegenmaßnahmen wird sich an dieser Ungleichheit auch bei den jüngeren Generationen der 'Digital Natives' nichts Wesentliches ändern.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Elite #Demokratie #Social Media #Internet


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Tipps:

Auch interessant!
Ochlokratie oder Post-Demokratie?
Der Verfall demokratischen Verständnisses und der auf Gemeinwohl abgestellten hohen Politik scheint offen...

Radikal in Social Media - oder nicht?
Eigentlich sorgt die ähnliche und gefilterte Umgebung in sozialen Netzwerken dafür, dass sich eigene Extr...

Digitale gehen offline
Laut einer neuen Studie von Top Universities ziehen es Studenten vor sich über traditionelle Kommunikatio...

Philippinen und Social Media
Der arabische Frühling sei durch die sozialen Medien unterstützt worden und auch in der Türkei kommt Wind...

Google informiert User
Der Suchmaschinenbetreiber hat eine neue Website namens 'Gut zu wissen' aktiviert. Die Seite soll Interne...

Demokratie aus dem Web
In der arabischen Welt hat das Internet in den vergangenen Monaten einen wichtigen Beitrag zu demokratisc...

Ältere Digital-Natives
Die Einteilung der Menschen in 'Digital Natives' und 'Digital Immigrants' hat sich seit einiger Zeit zur ...

Mobile-Web eint die Gesellschaft
Dank der rasanten Entwicklung und Verbreitung mobiler Internettechnologien und entsprechender Endgeräte w...

SM als Waffe
Das Pentagon arbeitet zurzeit mit Hochdruck an der Ausarbeitung von Plänen, die klären sollen, wie sich s...

Objektiv 2011: Tesarek gewinnt mehrfach
Der in Weissrussland schwer verletzte Pressefotograf erhält für seine Fotoserien gleich mehrere Preise un...

Twitter ist ein Minderheitenprogramm
Für die Kurznachrichtenflut bei Twitter sorgen bedeutend weniger User als bisher angenommen. 0,05% der Sc...

Einbrecher nutzen das Web 2.0
Aktuell warnt die US-Polizei davor, Urlaube im Internet bekannt zu geben. Was steckt dahinter, wenn Einbr...

Social Networks für die Elite
Die Oberschicht sucht auch im Internet ihresgleichen. Wenn ein Social Network verwendet wird, dann am bes...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Zahlen & Daten | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  

Bikini-Ausgabe
Der sexy Sommer-Rückblick jetzt im neuen Magazin...
Fotografen gründen?
Geschäftsmodell, Kostenrechnung, Einnahmen optimieren...
Tuning Days: Melk 2014
Das Video, 3D-Pano und alle Fotos - heißes Tagestreffen!
Lamborghini Huracan
Aber auch LFA, Ferrari und Co beim Treffen in Rust: Video & Fotos!
Hot City Tuning
Das Treffen im Burgenland: Video, Pano und viele Fotos...
Actioncams im Test
Vergleich von GoPro, Sony und Drift im echten Einsatz!

Aktuell aus den Magazinen:
 Neue Facebook-Bedingungen Richtlinien und Werbung im Social Network
 Adventkalender basteln... Selbst kreativ sein statt kaufen!
 Facebook im Unternehmen Social Network 'at Work' kommt
 Bankomat im Urlaub Sperre für mehr Sicherheit
 Rechnungshof kritisiert Rettungsgasse Teure Politik, wenig Nutzen für Autofahrer

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | cinemunity | Tierweb.at | Musical.at | heavy.at | grlz | SchatzWelt | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna Kleinanzeigen | 1shop Shoppingcity | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | fotolog.at | Flirtparty | Player | Schmuddelecke | abox Webmail

contator.net Markt & Börse:
 Auto  Gebrauchtwagen | Inserate | Neuwagen | Shop | Anbieter | Anfrage
 Immobilie  Datenbank | Kleinanzeigen | Anbieter | Anfrage
 Jobs  Kleinanzeigen | Adressen | Anfrage
 Kontakte  Flirt-Kontakte | Erotik
 Shop  Produkte-Preise | Kleinanzeigen | Anbieter-Adressen | Anfrage

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2014    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net