Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  

26.4.2018 09:55      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

DSGVO im Bereich der FotosWegweiser...
Kontaktformulare nach der DSGVO 2018
Google gewinnt User-Zeit von Facebook
DSGVO: Web-Dienste und ADV-Verträge
Keine Muse für das Web
Sandberg Studio Pro USB-Mikrophon im TestFotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Mozilla beendet Facebook-Werbung
Player und Plattform für 360-Grad-Inhalte
3D-Projekte im Browser zeichnen
Herausforderung DSGVO
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
WebWizard Webmaster
Aktuelles  06.10.2011 (Archiv)

apotheke.at: Domains werden billiger

Die Millionenbeträge für gute sprechende Namen im Web sind ein Thema von Gestern, wenn man sich die heutigen Jubelmeldungen schon über fünfstellige Beträge ansieht. Heute kam mit apotheke.at ein eigentlich guter Name unter den Hammer.

Die österreichische Domain apotheke.at wurde für einen 'Rekordwert' verkauft, was man so nur mit Kurzzeitgedächtnis bewerten kann. Wie pressetext exklusiv erfuhr, beläuft sich die erzielte Verkaufssumme auf deutlich über 40.000 Euro. Immerhin wurden Domains in Österreich schon für ein hohes Vielfaches verkauft und 'Apotheke' sollte ein umkämpfter Titel sein.

Käufer ist die Betreiberin mehrerer deutschen Apotheken-Portale, die im sächsischen Markkleeberg ansässige Einzelunternehmerin Kirsten Fritsch. Ob sich der erzielte Preis für die Domain apotheke.at auf lange Sicht trotz des günstigen Preises rentiert, bleibt fraglich. Der Umstand, dass apotheke.at noch keinen Traffic aufweist und noch nicht in der Google-Suche auftaucht, dürfte den Preis bestimmt haben.

Der Deal ist bereits unter Dach und Fach. Die Eingabe der URL führt über eine Web-Weiterleitung direkt auf das deutsche Pendant apotheke.de. Die Chancen, dass sich der Markt für Arzneimittel auch in Österreich langfristig öffnet, stehen zwar nicht gut. Fritsch handelt in Österreich aber bereits mit Nichtarzneimitteln. Dazu zählen Nahrungsergänzungsmittel, Kosmetika, Hygiene-Waren, Tees und andere Wellness-Produkte.

red/pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Domain #Verkauf #Apotheke #Arzneimittel


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Apothekerpreise? Alternativen sind gesucht...
Die sprichwörtlichen Preise der Apotheker zeugen von hohen Kosten für jene, die Arzneien aus der Apotheke...

Beliebte 1-Euro-Domain-Aktion geht weiter
Im Dezember führt der Tripple web-applicator die beliebte 1-Euro-Aktion für Domains in Österreich weiter....

Domains bleiben 2010 teuer
Die Domainstatistik für 2010 zeigt wenig hohe Preise bei internationalen, also auch europäischen Domains....

Toys'r'Us kauft toys.com
Toys.com wurde versteigert und der Händler Toys'r'us blätterte viel Geld für die Adresse hin, um den auss...

Pizza.com: 2,6 Mio. Dollar
Nicht die Pizza, sondern die Domain regte den Appetit in einer Auktion kräftig an. Die Adresse wurde für ...

casino.de für 400.000 Euro verkauft
Ein dänisches Unternehmen erwarb die Domain Casino.de nun für 400.000 Euro. Die Adresse reiht sich damit ...

Job.at für über 400.000 Euro verkauft
Das wäre der bisher größte Domain-Deal in Österreich und der drittgrößte im deutschsprachigen Bereich. Im...

Forum: Ihre Meinung dazu!

dan* 10.10.2011 21:18
GUT!
.at-Domains sind nun auch wirklich nicht die Top-TLD. Da kann man doch wirklich zufrieden mit so einem Preis sein, war nie anders. ... [mehr!]
[AufZack Talk] [Forum] [Thread]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net