Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  

26.4.2018 11:34      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Youtube nicht kinderfreundlich?Wegweiser...
Livestatistik zum Internet
Piraterie und Malware
Größter Akku in Australien
Betrug und Alter
Daten im eCommerceWegweiser...
Bitcoins für Radio
Gesunde Sensoren
KI: Evorus wird selbstständig
Klimaschutz: Mikrowelle statt Auto
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
WebWizard Kurzmeldungen
Social Web  29.12.2011 (Archiv)

Google+ mag keine Mittelfinger

Die kurze Geschichte: Google+ löschte einem Blogger sein Profilbild, weil es unangemessen sei. Die lange Story: Google zensuriert sein Social Network.

Das Profilbild würde ja von allen Usern gesehen, die einen Beitrag des Bloggers finden. Der Mittelfinger, den er dort nach oben gestreckt hat, als obszönes (?) Zeichen hat nichts dort verloren. Genau so rechtfertigt Google das Löschen des Bildes - ohne Kommentar beim ersten Mal übrigens.

Google geht damit den Weg, den auch Facebook geht. Und das schon ohne Anschwärzung durch andere User, selbsttätig. Denn Google gibt dabei zu, Profilbilder selbst zu kontrollieren. Es geht also um pro-aktive Zensur nach amerikanischen Sichtweisen.

Wir müssen uns damit abfinden, dass die beiden großen Social Networks ihre eigene Sicht der Dinge durchsetzen. Für den Blogger wäre es also besser gewesen, den Facebook-Clone Red Social in Kuba zu nutzen oder statt dem Mittelfinger eine Waffe zu präsentieren als den Mittelfinger. Denn letzterer wird nicht geduldet, sagt Google.

Google+ setzt seinen Angriff auf Facebook trotzdem fort. Liest man aktuelle Prognosen, so wird Google sein Social Network bereits in einem Jahr auf die halbe Größe von Facebook ausgedehnt haben. Google hätte dann alle anderen Mitbewerber deutlich hinter sich gelassen und mit etwas Respektabstand aber in Reichweite des Marktführers die zweite Position fest eingenommen. Wer hätte das beim Start von Google+ gedacht?

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Zensur #Social Web #Social Network #Facebook #Google+ #Google #Blogger


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Bildgrößen für Social Media Profile
Der Social Media Image Maker kennt nicht nur die richtigen Formate der verschiedenen Social Networks, er ...

Nippel statt Hetze
Fotograf Olli Waldhauer hat eine Mission: Er möchte die Doppelmoral aufzeigen, die Facebook (wie andere U...

Google musste löschen...
Seit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur Löschung von Daten auf Wunsch der User im Mai d...

Google gegen Pädophile und Piraten
Mit einer Software erkennt Google künftig die Suchen nach Kinderpornografie besser und kann entsprechende...

Bodypainting in Facebook unerwünscht
Systematisch seien hunderte Künstler weltweit aus Facebook verbannt worden, meldet die World Bodypainting...

Googles Porno-Filter
Amerianische Unternehmen und Sex sind eine gefährliche Kombination. Wie prüde die USA sind, wenn es um Er...

Ellbogen als Facebook-Problem
Tierschänder sind es nicht. Nazi-Problemfälle auch nicht. Gewalt auch nicht, und sei sie noch so extrem. ...

Propaganda mathematisch enttarnt
Forscher des Gerogia Institute of Technology haben in einer Studie die Verwendung von Twitter als Propaga...

Darf Facebook Bilder löschen?
Facebook hat Fotos eines sterbenden Babys, welche die trauernde Mutter Heather Walker auf ihr Profil gest...

Zensur gegen Torrents?
Im Januar 2011 hat Google damit begonnen Begriffe, die mit Piraterie in Zusammenhang stehen, von den Auto...

Playboy: Erotik am iPad
Gibt es bei Apple ein Umdenken in der prüden Zensur von erotischen Inhalten? Playboy möchte jedenfalls ei...

Staatliche Zensur bei Google
Mit dem 'Government Request Tool' hat Google öffentlich gemacht, welche Staaten in welchem Ausmaß bei Goo...

Petition gegen Zensur
Erst kürzlich haben wir die Zensur von Websites und Suchmaschinen in Deutschland zum Anlass genommen, mit...

Google in China - ein Lokalaugenschein
Unsere Korrespondentin in China berichtet über langsame Leitungen, aber funktionierende Google-Dienste in...

Forum: Ihre Meinung dazu!

elbosso* 29.12.2011 17:21
arme deutsche Sprache
1. Was bitte soll uns das Wort "zensuriert" sagen? Sollte es vielleicht "zensiert" heißen? 2. "...statt dem Mittelfinger..." Unter Verwendung einer angenehmen Muttersprache hääte hier leiber "...st ... [mehr!]
[AufZack Talk] [Forum] [Thread]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Social Web | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net