WebWizard
Web & Internet
News & LinksKurzmeldungenGuides & Infos
Webmaster
News & LinksInfos & GuidesWebmaster Forum
Mobile & Social
Mobile & WebHandy-ForumSocial Web
Marketing
Affiliate-eCommerceOnline Marketing
Magazine
SEM-SEOSemantic WebMarketing Content
 Terminkalender
 Fotos 



» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  

24.7.2014 14:08      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube!

Suche:

                                                                                                                                                                                                  














Neueste Artikel

Studie: Social Sexleben
Einfache Tipps für Facebook
Nutshell Mail statt Hyper Alerts
Mit Blog in fünf Jahren an die Spitze
Gratis PR durch Mitarbeiter?
Fahrrad an Twitter...
Facebook im Ehevertrag
Doppelte Seite in Google+ zusammenführen
Shared Count: Die Verbreitung im Social Web
Das ist heftig. Das müssen Sie gesehen haben.
mehr...








Grlz Special


Aktuelle Highlights

Spiele mit Einsatz


 

WebWizard Social Web

 Google+  16.02.2012 (Archiv!)
Facebook deaktiviert Chatkommentieren, bloggen, bookmarken...

Google-User nicht stark gebunden

Google+ kommt trotz aller Versuche, die Nutzerzahl mit der Brechstange zu erhöhen, nicht wirklich in Fahrt. Die Menge der User hat zwar in kurzer Zeit beeindruckende Werte erreicht, die Aktivität lässt aber nach wie vor zu wünschen übrig.

Laut einer Erhebung von Statista lag Google+ im Dezember 2011 in den USA mit einer durchschnittlichen Verweildauer von zwei Minuten mit Abstand an letzter Stelle unter den beliebtesten sozialen Netzwerken. Obwohl dieser Wert auch für Facebook 2011 gesunken ist, bleibt der Rückstand enorm. Hauptprofiteur ist Pinterest, der neue Star am Social-Media-Himmel.

'Google+ hat sich einfach noch nicht durchgesetzt. Der Mehrwert gegenüber der Konkurrenz ist momentan weder für Unternehmen noch für Privatpersonen klar ersichtlich. Facebook hat die Alleinstellungsmerkmale von Google+ auch schnell kopiert. Um die Werbewirtschaft zu überzeugen, reicht quantitatives Wachstum nicht aus. Qualität in Form von aktiven Nutzern ist wichtig', sagt Ed Wohlfahrt von edRelations.

Die durchschnittliche Verweildauer der Nutzer auf Facebook ist im vergangenen Jahr von über 25 auf unter 20 Minuten gefallen. Pinterest konnte seine Fans im Dezember 2011 im Schnitt etwas weniger als 15 Minuten auf der Seite halten. Das bedeutet eine enorme Steigerung. Zu Jahresbeginn verblieb der durchschnittliche User lediglich fünf Minuten auf der Plattform. Selbst diesen Wert konnte Google+ erst einmal kurzfristig erreichen und zwar kurz nach dem Start im Sommer 2011. Seither dümpelt die Verweildauer auf Google+ vor sich hin, die Tendenz ist eher fallend.

'Pinterest ist momentan en Vogue. Alle schauen sich das an. Die Masse und vor allem die Unternehmen hat dieses Netzwerk aber noch nicht erreicht. Durch das digitale Dorf wird alle 14 Tage eine neue Sau getrieben', erörtert Wohlfahrt. Durch die Zwangsrekrutierung von Google-Kunden und Android-Nutzern hat Google+ die Zahl seiner Mitglieder zwar enorm steigern können, die Aktivität kann aber augenscheinlich nicht erzwungen werden. 'Die Integration der Google+Inhalte in die Suche zeigt keine große Wirkung. Firmen lassen sich augenscheinlich nicht mit dem Versprechen einer besseren Position in den Suchergebnissen ködern und die breite Masse schon gar nicht', sagt Wohlfahrt.

Aus diesem Grund sind auch Unternehmen noch nicht wirklich bereit, im großen Stil Ressourcen in die Plattform zu investieren. Auch hier liegt das Problem eher in der Qualität als in der Quantität. Unternehmen wie etwa H&M haben zwar hunderttausende Fans, die Anzahl der Kommentare und Interaktionen halten sich aber meist in Grenzen. Auch die Zuwächse bei den Unternehmensprofilen sprechen eine eindeutige Sprache. 'Viele Firmen warten ab, um zu sehen, ob der zusätzliche Aufwand sich lohnt. Manche konzentrieren sich vorerst auch auf das Beherrschen von Facebook und wollen ihre Ressourcen nicht überdehnen', so der Experte.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

Facebook deaktiviert Chat
Stichworte: mehr zu Google Nutzung Mediennutzung Pinterest Facebook Statistik


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant:

Pinterest wird professionell
Wie Facebook plant auch Pinterest eine bessere Einbindung von Unternehmen und Werbewünschen der Firmen. N...

Mädchen sind respektlos?
Die Kommunikation in Facebook und Twitter ist direkter und unverblümter. Was dann als Sprache dabei rausk...

Pinterest fördert Affiliate-Spam
Das US-amerikanische soziale Netzwerk Pinterest hat erst kürzlich die 13-Mio.-User-Marke überschrittenun...

Google erweitert Plus weiter
Mit ein paar sinnvollen Erweiterungen bringt Google das Social Network wieder einen Schritt nach vorne. Z...

Mehr Facebooker als Menschen
Eine spannende Untersuchung zeigt den Zusammenhang zwischen den Werbezielgruppen in Facebook und der Bevö...

Facebook: Wert vor IPO gestiegen
Noch vor seinem offiziellen IPO wird Facebook wie ein öffentliches Unternehmen gehandelt. Insider und rei...

Anzahl der Social Signals
Wenn Sie auf die Schnelle herausfinden möchten, wie aktiv eine URL in den Social Networks verbreitet wird...

Statistiken zu Google+
Für Seiten und Profile in Google+ gibt es mittlerweile auch Analysewerkzeuge, die extern die entsprechend...

Facebook: Mit Skype und großen Zahlen
Die groß angekündigte Neuerung bei Facebook ist Skype, das nun direkt zwischen den Facebook-Usern gestart...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Google+ | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  

Tuning Days: Fotos!
Alle Fotos aus Wieselburg - heiß, stark und umfangreich!
Windlichter basteln
Deko für schöne Sommerabende selbst machen!
Wahl: Miss Auto.At
Wählen und die kommende Miss bestimmen. Heiße Fotos!
Heiße Fotos
Cabrio-Treffen oben ohne: Sexy Sportwagen in Kleinhaugsdorf!
GTI-Treffen 2014
Alle Fotos und Videos aus Reifnitz am Wörthersee!
Vatertag
Geschenke mit Eulen basteln: Der Trend 2014 mit Anleitungen!

Aktuell aus den Magazinen:
 Netflix kommt schneller Baldiger Start mit billiger Flatrate
 Lottogemeinschaft bei 6 aus 45 Lotto startet Teamspiele
 Aufreger: Porno in Kirche Die wahre Geschichte aus Linz
 Welpenhandel verbieten? Wenn es nur so einfach wäre...
 Wake Control Vienna Fotos vom Event an der Donau

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | cinemunity | Tierweb.at | Musical.at | heavy.at | grlz | SchatzWelt | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna Kleinanzeigen | 1shop Shoppingcity | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | fotolog.at | Flirtparty | Player | Schmuddelecke | abox Webmail

contator.net Markt & Börse:
 Auto  Gebrauchtwagen | Inserate | Neuwagen | Shop | Anbieter | Anfrage
 Immobilie  Datenbank | Kleinanzeigen | Anbieter | Anfrage
 Jobs  Kleinanzeigen | Adressen | Anfrage
 Kontakte  Flirt-Kontakte | Erotik
 Shop  Produkte-Preise | Kleinanzeigen | Anbieter-Adressen | Anfrage

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2014    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net