Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  

23.4.2018 13:46      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

User als Forschungsobjekte
Mehrheit der Links von Bots
Facebook-Pause gegen Stress
Zahlen für Image
Erpressung mit Social Media
Social SelbstüberschätzungWegweiser...
Kein Leben ohne Facebook und Youtube
Instagram: Uploads aus dem Browser am PC
Ki erkennt die Emotion in Facebook
Aufdringlich gegenüber Wenigusern
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG-Vertrag


 
WebWizard Social Web
Facebook  09.03.2012 (Archiv)

Listen statt Kreise

Facebook hat eine neue Funktion eingeführt, die ähnlich der bisherigen Freundeslisten arbeitet, aber über das Konzept hinaus geht.

Die Kreise von Google+ oder die Listen von Twitter kann man mit den neuen Facebook Interessen-Listen vergleichen. In solche Listen nimmt ein User Quellen auf, die in einer Liste zusammengefasst werden. Das klappte bisher schon mit User-Listen (die vermutlich irgendwann gewandelt werden, denn bestehende Namen darf man jetzt schon nicht noch einmal verwenden).

In die Interessen-Listen kann man Seiten oder auch Personen geben. Neu ist, dass die Listen öffentlich sein können - also Freunde oder auch alle User einsehen können. Mehr noch, die anderen User können eine bestehende sichtbare Liste auch abonnieren, um deren Inhalte zu bekommen.

In Google+ kann man Kreise teilen, das geht in eine ähnliche Richtung wie die Listen. Nur, dass die Listenteilnehmer beim Abonnieren in Facebook auch aktuell bleiben. Was sich in Google aber gezeigt hat, ist die Entstehung von Multiplikatoren, die nicht Inhalte sammeln, sondern Quellen, und die diese dann verbreiten. Und was in Twitter und Google prächtig funktionert, dürfte auch für Facebook gut genug für eine Interpretation sein.



Listen legt man entweder über den Link hier an, oder man nutzt links im Menü den Punkt 'Interessen', dann 'mehr' und fügt eine neue Liste hinzu. Die Auswahl der Mitglieder der Liste und die Freigabe ist danach in einem Assistenten möglich. Bei Seiten und Abos kann man dann auch jeweils immer angeben, ob man diese nach dem Like zu einer Liste geben will.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Facebook #Liste #Interessen #Abos


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Alle Postings in Facebook sehen
Es gab einmal - in der guten alten Zeit - die Möglichkeit, alle Statusmeldungen zu sehen, um nichts zu ve...

Facebook kurbelt mobile Werbung an
Nachdem die neuen Seiten-Layouts bei Facebook bereits untertags durchgesickert sind, wurde am Abend als g...

Twitter bringt Firmen-Seiten
Dass Twitter sich immer näher an Facebook anlehnt, zeigte sich schon bei den letzten Änderungen im Social...

Facebook schiebt Werbung in den Newsfeed
Twitter wurde verbal abgestraft, als man versuchte, Werbebotschaften den Weg 'normaler' Nachrichten gehen...

Facebook und Twitter erneuern
Twitter legt nach und wird Facebook immer ähnlicher. In der Nacht auf heute wurde das Design und die Funk...

Facebook wie Twitter und Google+
Funktionen, die an Twitter und Google erinnern, werden bei Facebook aktiviert. Und dort gibt man sich bew...

Facebook testet 'Follower'
So wie bei Twitter könnte es bald auch bei Facebook möglich sein, anderen Usern zu folgen. Ein Test mit e...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Facebook | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSG-Vertrag



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net