Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  

10.12.2016 21:41      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Amazon Business für Unternehmen
Alipay wird Bordell-Netzwerk
Facebook und Infrastruktur in Afrika
Tinte heilt Elektronik
Wie Unsinn glaubwürdig wird...
Atombomging: Angriffe gegen Windows
Milliarden für Snapchat?
DDOS gegen DNS, Angriff der Haushaltsgeräte
Kanzlei Schmidt aus Berlin
mehr...








style.at Pictorial Magazin


Aktuelle Highlights

Postfaktum


 
WebWizard Kurzmeldungen
Aktuell  31.07.2012 (Archiv)

Drohnen an den EU-Grenzen

Die Europäische Kommission plant den Einsatz von Satelliten und Drohnen mit Kameras an der Mittelmeergrenze. Die Maßnahme ist Teil eines 410 Mio. Euro teuren Projekts zur stärkeren Überwachung der Grenzen.

Das Europäische Parlament und der Rat müssen zwar noch zustimmen, aber die Befürworter sind zuversichtlich, das sogenannte EUROSUR-Projekt bis 2013 umsetzen zu können. Laut Kommission sollen die geplanten Maßnahmen die Zahl ertrunkener Flüchtlinge minimieren und helfen, die grenzüberschreitende Kriminalität einzudämmen.

EUROSUR sieht vor, die Südgrenzen der EU mit Satelliten sowie 'Sensoren auf verschiedenen Plattformen, darunter bemannte und unbemannte Fluggeräte' im großen Stil zu überwachen. Allein dieses Jahr sind schon über 170 Immigranten beim Versuch, über das Mittelmeer nach Europa zu kommen, gestorben. Cecilia Malmström, EU-Kommissarin für Innenpolitik, glaubt, dass EUROSUR ein entscheidendes Werkzeug zum Schutz der Einwanderer sein wird. Kritiker sehen jedoch großes Potenzial für Missbrauch.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Grenze #Sicherheit #Roboter #Drohnen


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Refugees Welcome: Demo am 3.10.
Das Konzert für Menschlichkeit vor der Hofburg wird den Abschluss bilden, aber schon vorher sind viele ze...

Amazon droht USA mit Drohnen
Der Online-Handelsriese Amazon droht damit, Freiluft-Tests für Zustelldrohnen vermehrt außerhalb der USA ...

Parrot Bebob: Neue Drohne
Der Bebob kommt erst später, aber er schlägt jetzt schon große Wellen. Das leichte Fluggerät wird neue St...

Google geht in die Luft...
...und trifft dort auf Facebook. Eine neue Spielwiese der Internetriesen eröffnet sich in 20 Kilometer Hö...

LED-Licht für Flüchtlingskinder
Ikea hat erneut eine Aktion für eine gute Sache gestartet. Taschenlampen helfen diesmal Flüchtlingen....

Schüsse mit Ohr-Sensor entdeckt
Der US Secret Service überlegt, Tarnsensoren zur Entlarvung und Identifikation von Schüssen in lauten und...

Künstliche Insekten
Wissenschaftler der University of Michigan wollen mit Elektronik ausgestattete Insekten in Zukunft für No...

Drohnen von Daily
Der Einsatz von unbemannten Drohnen zum Zweck der Nachrichtenbeschaffung beschäftigt die US-amerikanische...

Fotos: Fukushima in hoher Auflösung
Eine unbemannte Drohne wurde eingesetzt, um Bilder vom zerstörten Kernreaktor in Japan zu machen. Die Aus...

Kamera-Drohne für iPad und iPhone
Ein kleiner Hubschrauber mit Kamera, der bequem von iPod, iPad und iPhone aus gesteuert werden kann, ist ...

Googles fliegende Drohnen
In der Wirtschaftswoche meldet ein deutsches Unternehmen, fliegende und unbemannte Kamera-Geräte an Googl...

US-Army mit Laserwaffen
Laserwaffen, wie man sie bisher nur aus Science-Fiction-Filmen kennt, sollen nach den Wünschen der US-Arm...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Postfaktum



Medienmanipulation



Kostenlose Vignette



Spielespass



Wildstyle 2016



Weihnachtstraum



Spikes


ComicCon Vienna

Aktuell aus den Magazinen:
 Christbaumkerzen kosten Geld Mehr Energie als der Kühlschrank: So sparen Sie am Christbaum!
 GnR: Konzert in Wien 2017 kommen Axl Rose, Slash und Co. nach Österreich
 Gratis Vignette 2017 Auch heuer wieder: Aktionen rund um die Autobahnvignette
 Illegale Spams für Hofer Wahlwerbung mit Daten der Wahlbehörde
 Comics und Spiele ComicCon, Videocon und Spielespass in Wien

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net