Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  

20.4.2018 10:37      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

User als Forschungsobjekte
Mehrheit der Links von Bots
Facebook-Pause gegen Stress
Zahlen für Image
Erpressung mit Social Media
Social SelbstüberschätzungWegweiser...
Kein Leben ohne Facebook und Youtube
Instagram: Uploads aus dem Browser am PC
Ki erkennt die Emotion in Facebook
Aufdringlich gegenüber Wenigusern
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG-Vertrag


 
WebWizard Social Web
Tipps & Links  07.08.2012 (Archiv)

Apps raus aus dem Social Web!

Die Initiative 'Unhostet' will Apps aus den Stores und Social Networks befreien. Apps sollen im Browser unabhängig laufen und nicht auf Infrastruktur angewiesen sein. Und damit auch Privatsphäre und User-Interessen schützen.

Die Datschenschutz-Initiative Unhosted nimmt mit ihrer Plattform 'Terms of Service ; Didn't Read' nun die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der großen Online-Unternehmen ins Visier. Mithilfe zahlreicher Nutzer will Unhosted somit die Tücken und Lücken in den datenschutzrechtlichen Bestimmungen von Facebook, Amazon, Wikipedia und Co aufdecken und der Kritik der Internet-Community aussetzen. Das Projekt befindet sich noch in der Startphase.

Das Ziel des Projekts ist es, die Geschäftsbedingungen von Unternehmen zu benoten und die Beurteilungen mit Zitaten aus dem Vertragswerk zu untermauern. Kein leichtes Unterfangen angesichts der oft endlos lang wirkenden juristischen Schachtelsätze, die nur ein Bruchteil der eigentlichen User wirklich vollständig liest. Umso sinnvoller und effizienter ist der Aufruf zur Mitarbeit und der damit einhergehenden Crowdsourcing-Methode.

Überprüft werden eine Vielzahl von relevanten Datenschutz-Kriterien. Dazu zählen unter anderem, ob Anfragen von Regierungsstellen zu Userdaten offengelegt, Änderungen der AGBs mit den Nutzern diskutiert oder private Daten vor dem Zugriff staatlicher Behörden geschützt werden. Zudem wird untersucht, ob der Betreiber Cookies von Dritten erteilt oder sich das Urheberrecht von Userinhalten einräumt.

All das soll einen Markt aufbereiten, der nicht auf Server-Infrastruktur angewiesen ist und Apps davon befreien soll, innerhalb einer fremden Datenbank Spuren zu hinterlassen. Unhostet soll aber die gleiche hohe Qualität an Möglichkeiten bieten können und arbeitet an neuer Infrastruktur, an denen Apps sich beteiligen können. Unhostet arbeitet also an einer Stück freies Web. Das ist durch Appstores und geschlossene Systeme wie Facebook ja arg in Bedrängnis.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Apps #Datenschutz #Privatsphäre #AppStore


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Privatbanken nicht kundenfreundlich?
Private Banking-Webseiten weisen nach wie vor große Schwächen im Informations-, Such- und Social-Media-Be...

iPhone und iPad gecrackt: Gratis Apps
Der Download von kostenpflichtigen Erweiterungen in Apps aus dem Apple AppStore ist für einen Hacker grat...

Alternative Android App-Stores
Google Play ist der hauseigene Appstore für Android, doch Apps lassen sich nicht nur von dort auf Smartph...

Apps für alle Plattformen
Wer nicht mit einer mobilen Website die Smartphone- und Tablet-Welten erreichen will, sondern mit nativen...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Tipps & Links | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSG-Vertrag



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



PC-USB-Mikrofon



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net