Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  

24.4.2018 01:30      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Stream ohne Strom
DDOS-Attacken: Woher kommen die Angriffe?
Tarnkappe gegen Gesichtserkennung
Alexa wird böse
Regierung plant Zensur und Überwachung
Vanadiumdioxid statt Silizium?
EDV wird zu kompliziert
Künstliche Gehirne
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
WebWizard News-Links
Technik  13.08.2012 (Archiv)

WLAN verlängern und verstärken

Wer ein Wireless-Lan einsetzt und dessen 'Kabel' verlängern muss, braucht WiFi-Repeater. Stärkere Sendeleistung ist bei uns ja nicht gestattet, also muss per WLAN-Repeater der Sprung in neue Reichweiten erfolgen.

Das Prinzip dabei ist einfach: Der eigentliche WLAN-Router bleibt wo er ist. Die Endgeräte, die zu diesem eine schwache Verbindung haben, sollen aber trotzdem hohe Sendeleistung und gute Signalstärke vorfinden, bekommen also eine Antenne (samt 'etwas' Elektronik) vor die Nase gesetzt. Diese wird zwischen Router und Endgerät ins Netz gehängt, verkürzt also die Signalentfernung im Idealfall um die Hälfte. Das Gerät, der 'Verstärker' dazwischen, ist dabei nur Vermittler, der die Datenpakete zwischen den beiden anderen Stellen weiter reicht.

Solche WLAN-Repeater arbeiten recht simpel und sind in der Konfiguration einfach. Auch mehrere solcher Geräte sind denkbar, auch wenn es technische Grenzen im Ausbau von WLAN-Repeatern gibt. Normalerweise reicht es aber ohnehin, in Richtung kritischer Stellen einen Repeater zu setzen, der dort dann für bessere Signalstärken sorgt.

Wireless Verstärker
WLAN Repeater
Wifi Range Extender Repeater

WLAN-Repeater gibt es schon ab etwa 20 Euro, ab etwa 30 Euro sind die Leistungswerte den subjektiven Erfahrungen nach besser. Man kann bei geringem Stromverbrauch und kleiner Bauweise (Antennen) von schwächerer Leistung ausgehen, als bei großen Stromfressern - wie viel man erwartet, ist also auch eine Sache der Produktauswahl. Ansonsten ist ein Repeater ein Zugangspunkt wie der WLAN-Router selbst - bis zu 50 Meter im Haus und bis zu 300 im Freien sollte man mit einem Repeater zusätzlich überbrücken können.

Unsere Bewertung: Sterne.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#WLAN #Signal #Signalstärke #Repeater #WiFi #Router


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Funkanlagen, Markt und Überwachung
WLAN-Router sollen in Österreich durch Sperren abgesichert werden müssen, damit keine 'fremde' Software m...

Induktion über fünf Meter
Während bisherige kabellose Ladetechnologien nur über sehr kurze Distanzen funktionieren, haben Forscher ...

Drahtlos laden
Strom wireless: Der Wunsch vieler, die ihre mobilen Geräte nur noch wegen dem Strom an ein Kabel stecken ...

Hacker als Einbrecher
Sogenannte 'Smart Homes', in denen zahlreiche verschiedene Funktionen und Geräte des Haushalts miteinande...

WLAN-Router sind gefährdet
Die potenzielle Sicherheitsgefahr, die von gängigen WLAN-Routern in privaten und kleinbetrieblichen Haush...

Fußgänger per WLAN sicherer
US-Autohersteller General Motors (GM) arbeitet an einer direkten Kommunikationsmöglichkeit für Autos mit ...

Gratis WLAN-Internet auf der Autobahn
Die Asfinag hat einige der Rastplätze mit kostenlosem Internet-Wlan ausgestattet. Dadurch kann man beim H...

Mehr Wireless-Internet
Der internationale Marktforscher Strategic Analytics hat einen Bericht veröffentlicht, demzufolge weltwei...

Neuer WebCube bei 3
Mehr Geschwindigkeit und einen Tarif mit mehr Leistung: 3 baut im Bereich der Modems für die Nutzung des ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Technik | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net