Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  

25.6.2016 19:44      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Speicher im WebWegweiser...
Biegen: Falt-Handy
nulled gehackt
WhatsApp auch am Computer
Zensur und Harry Potter
Kinder daten in Tinder
57 Gigabit/sek
mehr...








Content Marketing eBook


Aktuelle Highlights

Internet-Festplatten


 
WebWizard News-Links
Technik  04.12.2012 (Archiv)

LED werden billiger und besser

Aufgrund der weltweit angespannten Konjunkturlage hat die Nachfrage nach LED-Lampen nachgelassen. Doch die Qualität der Produkte ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen.

Nicht zuletzt deshalb gehen Branchenbeobachter davon aus, dass der Anteil von LED-Lampen am Markt weiterhin stark zunehmen wird. Die jährliche Wachstumsrate beträgt zwischen 2011 und 2016 laut Schätzungen 17 Prozent. 'Die Leuchtdiode hat den Markt völlig umgekrempelt und ist zweifellos der Lichtkörper der Zukunft', kommentiert Felix Serick, Experte für Lichttechnik an der Technischen Universität Berlin.

Im Gegensatz zur klassischen Glühlampe und der Energiesparlampe schaffen LED-Lichter den notwendigen Spagat, der für Verbraucher entscheidend ist. 'LED-Lampen haben den Vorteil, dass sie sowohl beim Wirkungsgrad als auch bei der Farbwiedergabequalität mit einer guten Performance überzeugen. Hinzu kommt das Preis-Leistungs-Verhältnis, das sich ganz erheblich verbessert hat', erklärt Serick. Hingegen verbraucht die nunmehr in der EU verbotene Glühlampe zu viel Strom, während die Sparlampe die Farbqualität vernachlässigt.

Die Preisentwicklung im LED-Segment zeigt eindeutig nach unten. Leuchtdioden sind immer günstiger zu haben. Dieser Trend, so Serick, wird auch in den kommenden Jahren anhalten. Hauptgrund dafür sei die harte internationale Konkurrenz, die es Unternehmen nicht erlaube, hohe Preise zu verlangen. Auch die Tatsache, dass LED-Lichtkörper mittlerweile in Masse produziert werden, spielt bei der Preissetzung eine maßgeblich Rolle, sagt der Experte.

Chinesische Unternehmen gelten in der Branche gemeinhin als am wettbewerbsfähigsten, da sie sehr früh den Fokus auf die LED-Produktion gelegt haben. Sie fertigen qualitativ hochwertige Produkte unter dem Einsatz neuer Technologien. Die Herstellungskosten sind gering. Die Konkurrenz aus Fernost setzt dabei insbesondere europäischen Unternehmen zu. Die Niederländer von Philips und der deutsche Osram-Konzern galten lange Zeit als führende Player in der Lichtbranche. Zusammen kamen sie einst auf einen Marktanteil von knapp 50 Prozent.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#LED #Licht #Forschung #Energie #Technologie


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Vorteil von LED Leuchten im Geschäftsbereich
Die neueste Innovation im Bereich Beleuchtung für die unterschiedlichsten geschäftlichen Bereiche wie Bür...

Lampe mit LED-Effekten
Man nehme eine Designerleuchte mit ganz normalen Leuchtmitteln und Effekten im Glas. Dazu aber verbinde m...

LEDs bei Ikea
Früher hatte Ikea mit Led-Leisten einen schönen Eyecatcher im Sortiment. Heute werden Led-Lampen als ener...

Wer Philips kauft, kauft Funai
Oder umgekehrt: Funai hat den Heim-Elektronikbereich von Philips gekauft und führt die Marke zumindest fü...

Brille gegen Jetlag
Das bekannte Problem des Jetlags nach Langstreckenflügen könnte schon bald der Vergangenheit angehören. M...

Umweltfreundliche Elektronik
Greenpeace hat zum 18. Mal eine Rangliste zur Umweltfreundlichkeit von Elektronikherstellern veröffentli...

Ein Hauch von Elektronik
Superdünne Elektronik, die sich im Körper auflöst, haben Wissenschaftler des Beckman Institute entwickelt...

Leuchtfolien kann man drucken
Skandinavischen Forschern ist es gelungen, organische lichtemittierende elektrochemische Zellen (LECs) mi...

Licht gegen Regen
An der Carnegie Mellon University arbeiten Forscher an einem Leuchtsystem für Autos, dass die Beeinträcht...

37 Jahre kühles Licht
Eine neue Generation von Lampen soll durch die Berücksichtigung von LED-Lampen mehr Leistung bringen. Ein...

Sanitäreinrichtung mit LED Beleuchtung
So richtig bunt sind Badezimmer und Toilette eher selten, weiße Farbe dominiert diese Bereiche in vielen ...

OLEDs und neue Fernseher
Organische Licht-emittierende Dioden (OLEDs) werden sich gemeinsam mit LED zur Display- und Beleuchtungst...

LED-Duschkopf im Test
Kinder, die nicht duschen gehen wollen, waren gestern. Zumindest, wenn unser Testobjekt diese Woche bei I...

Grablicht, nur moderner
LED-Lampen sind Leuchten, die sehr wenig Strom verbrauchen. Grablichter, die wie Kerzen aussehen aber dur...

Besser LED-Lichterketten
LED-Lichterketten sind eine stromsparende Alternative zu herkömmlicher Weihnachtsbeleuchtung. Im Vergleic...

Forum: Ihre Meinung dazu!

arthur böck* 4.3.2013 18:30
LED werden billiger und besser
Das muß wohl bei laufender Entwicklung so sein. Der Artikel ist aus technischer Hinsicht eine Lobhudelei. Die Lichtfarbe ("3000-3500K")ist oft grünlich, die versprochenen Lichtströme werden oft bei w ... [mehr!]
[AufZack Talk] [Forum] [Thread]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Technik | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Internet-Festplatten



Börse & Seminare



Audi A5 2016



Vorbilder



Sommerreifen & Check



Alte Fotos aus Wien



Alfa Romeo Giulia


Clubman All4

Aktuell aus den Magazinen:
 Registrierkassen neu Anpassungen und Aprilscherz
 Laute Identitäre Störung Unmut über mitternächtliche Demonstration
 Cabrio-Treffen Kleinhauksdorf Videos und mehr vom heißen Sportwagentreffen
 Bundespräsidentenwahl 2016: Amtliches Endergebnis Alexander Van der Bellen gewinnt gegen Norbert Hofer
 WhatsApp für Windows Endlich auch eine Desktop-Version von WhatsApp

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net