Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  

25.4.2018 12:59      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

User als Forschungsobjekte
Mehrheit der Links von Bots
Facebook-Pause gegen Stress
Zahlen für Image
Erpressung mit Social Media
Social SelbstüberschätzungWegweiser...
Kein Leben ohne Facebook und Youtube
Instagram: Uploads aus dem Browser am PC
Ki erkennt die Emotion in Facebook
Aufdringlich gegenüber Wenigusern
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
WebWizard Social Web
Facebook  04.01.2013 (Archiv)

Abmahnungen wegen Facebook-Verbreitung

Nun ist es also soweit, erste Abmahnungen in Deutschland aufgrund von Teilens in Facebook trudeln bei ahnungslosen Usern ein. Ein aktueller Fall betrifft Kosten über 1700 Euro.

Und noch dazu ist hier beim Teilen ein kleines Vorschaubild betroffen, welches kaum sichtbar ist und trotzdem 600 Euro kosten soll. Dazu kommen Gebühren der Abmahnkanzlei und dementsprechend Forderungen von über 1700 Euro für den User.

Abmahnungen in Deutschland

Deutschland hat ein besonderes Rechtssystem, das auch abseits der Gerichte Sanktionen und Vergleiche erlaubt. Fühlt sich jemand als Opfer kann er über einen Anwalt strafen und abmahnen lassen, ohne Richter einzuschalten. Was den Gerichten die Arbeit erleichtert, bietet allerdings Angriffsflächen: Massen-Abmahnungen und Geschäftsmodelle für Anwälte und Vereine machen sich nicht zuletzt durch das Internet auf. Mehr dazu bei den Links unten.



Das Hochladen von Bildern in Facebook bedarf klarerweise entsprechende Rechte. So ist auch die gängige Rechtsmeinung davon ausgegangen, dass bei Regelverstößen auch jene Person zu belangen sei, die die Bilder ins soziale Netzwerk hochgeladen hat. Klickt ein User nun den 'gefällt mir'-Button oder sorgt er per 'teilen'-Link für weitere Verbreitung, kann das fatal sein, wenn die Forderung der Abmahnung Bestand haben sollte.

Zwar ist das bei normaler Betrachtung kaum denkbar, die deutschen Gerichte haben aber schon für so manche eigenartige Interpretation gesorgt. Auch gibt es keinen Schutz für die User, denn oft ist beim Teilen nicht einmal klar, dass ein Bild als Vorschau erscheinen wird. Ein Websitebetreiber kann auch nachträglich noch Änderungen, etwa das Hinzufügen eines Bildes, veranlassen - und das wirkt sich auch auf bestehende Verknüpfungen aus. Auch Facebook selbst ändert die Darstellung so häufig, dass man nicht davon ausgehen kann, dass ein User die endgültige Präsentation auf allen Anzeigeplattformen vorhersehen kann.

Facebook, Foto und das Gesetz

Neben der Gefahr für User, die das Social Network ganz normal nutzen, gibt es auch allgemein Unbehagen bei dem Fall. Sollte vor Gericht durchgehen, dass Vorschaubilder und Symbolfotos zum rechtlichen Stolperstein werden können, trifft das auch andere: Google blendet beispielsweise Vorschauseiten ein, Facebook, Twitter, Pinterest und Co. sowieso. Und selten können User sehen, wie sich die Inhalte auf eigenen Profilen bemerkbar machen. Das wäre wieder ein gefundenes Fressen für Anwälte in Deutschland.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Facebook #Abmahnung #Fotos #Urheberrecht #Copyright


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Bildrechte und Unterlassungserklärungen
Was in Deutschland die berühmte und berüchtigte Abmahnung ist, wird in Österreich als Unterlassungserklär...

Abmahnung aufgrund Teilen eines Bildes
Dass das deutsche System der außergerichtlichen Abmahnung durch eine Abmahnindustrie missbräuchlich verwe...

Inhalte, die viel geteilt werden?
Eine Analyse, welche Inhalte beim Mitbewerb gut gehen, ist durchaus lukrativ: Leicht lassen sich so Theme...

Facebook: Impressum für Seiten
Mit den Änderungen, die Facebook im Zuge des neuen Seiten-Layouts bringt, ist auch eine alte Forderung er...

Deutschland will Abmahn-Abzocke verhindern
Mit einem Gesetz sollen Abmahnungen als Massensendung unrentabel werden. Die Abzocke sogenannter Abmahnan...

Pinterest mit Business-Angebot
Wer Pinterest für ein Unternehmen nutzen will, kann einen Business-Account registrieren. Mit dem Login ha...

Redaktion schützt Poster
Das Redaktionsgeheimnis in Österreich ist nicht nur Garant für den Schutz der Redakteure, sondern schützt...

Bildrechte, das Internet und Facebook...
Die rechtliche Seite von Fotos im Internet (und generell) ist nicht ganz einfach. Verschiedenste Rechte t...

Urheberrechte, Fotos und Screenshots
Wer in Facebook teilt, handelt sich potentiell Gefahr ein. Doch auch Websitebetreiber sollten es mit den ...

Facebook wegen Datenschutz verweigert
Das Verweigern oder Kündigen eines Facebook-Accounts gilt vermehrt als schick, wie eine aktuelle Untersuc...

Sicherheit im Social Network
Wenn es um die Sicherheit im Internet geht, dann werden auch in diesem Bereich Facebook und Twitter immer...

Deutschland im Zensur-Wahn
Unter den demokratischen Staaten habe Deutschland das restriktivste Jugendschutzgesetz, meinen vorsichtig...

Comic-Bilder als Profilfoto
'Ersetzt euer Profilbild in Facebook durch ein Comic-Bild aus eurer Kindheit. Ladet auch eure Freunde daz...

Abmahnung zum Lachen?
Eigentlich sind Abmahnungen in Deutschland ein ernst gemeintes aber leicht zu missbrauchendes Mittel vor ...

Informationen für Abgemahnte
Deutschland kennt einen eigenwilligen Weg, Rechte durchzusetzen. Statt zum Gericht zu gehen, kann ein Anw...

Petition gegen Abmahner
Das Unwesen der Abmahnungen im Internet ist so vielen Deutschen mittlerweile ein Dorn im Auge, dass eine ...

Abmahnungen in Deutschland: Ende in Sicht?
Ein Gericht in Düsseldorf hat nun die immer hoch angesetzten Streitwerte auf ein Minimum reduziert und en...

Neue Abmahn-Falle in Deutschland
Unternehmen in Deutschland, die unter das Handelsgesetz fallen, müssen in ihren Geschäftsbriefen (also au...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Facebook | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net