Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  

25.4.2018 10:35      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Youtube nicht kinderfreundlich?Wegweiser...
Livestatistik zum Internet
Piraterie und Malware
Größter Akku in Australien
Betrug und Alter
Daten im eCommerceWegweiser...
Bitcoins für Radio
Gesunde Sensoren
KI: Evorus wird selbstständig
Klimaschutz: Mikrowelle statt Auto
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
WebWizard Kurzmeldungen
Aktuell  30.01.2013 (Archiv)

Malware über alte Lücken

Für Cyberkriminelle lohnt es sich, vergleichsweise alte Sicherheitslücken auszunutzen. Das legt eine aktuelle Studie des Managed-Security-Anbieters Solutionary nahe.

Demnach sind 58 Prozent der in den gängigsten Hacker-Toolkits angegriffenen Schwachstellen älter als zwei Jahre. Denn sowohl bei Unternehmen als auch Privatanwendern hakt es oft in Sachen regelmäßiger Updates. Zudem gibt Solutionary an, dass rund zwei Drittel aller Malware von Antivirus-Lösungen gar nicht erkannt wird.

Das Solutionary Security Engineering Research Team (SERT) hat insgesamt 26 gängige Crimeware-Toolkits untersucht, von denen 70 Prozent in Russland veröffentlicht oder entwickelt wurden. Das wohl erschreckendeste Detail an der aktuellen Auflage des Solutionary SERT Quarterly Threat Intelligence Report ist, dass demnach 67 Prozent aller Malware nicht von Antiviren-Lösungen erkannt wird.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Sicherheit #Malware #Bugs #Hacker #Virus


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Böse Chrome-Erweiterungen
Zigtausende User, die Webseiten von Google besuchen, haben einen Browser verwendet, der mit Schadsoftware...

Mehr Attacken aus dem Internet
Die Gefahr, Opfer von Cyber-Attacken zu werden, hat im Laufe des vergangenen Jahres ein neues Rekordnivea...

Viren: Ein Problem der Wissenden
Technisch versierte User haben ein höheres Risiko, sich online Malware einzufangen. Darauf deutet die ers...

Lasche IT-Sicherheit?
Wenn es um die IT-Sicherheit geht, setzen viele Unternehmen und Organisationen trotz gestiegener Risiken ...

Viren im Kraftwerk
Das amerikanische Industrial Control Systems Cyber Emergency Response Team hat in einem aktuellen Newslet...

Java bleibt unsicher
Zwar hat Oracle eine neue Version zur Verfügung gestellt, alle Lücken wurden damit scheinbar nicht geschl...

Cyberwaffen im Online-Krieg
Beginnend mit dem russisch-estnischen Cyberkonflikt 2007 gab es in den vergangenen Jahren immer wieder Vo...

Viren im Bios
Der Hacker Jonathan Brossard hat auf der Black Hat Security Conference in Las Vegas Software vorgestellt,...

Guide: Sicherheit im Internet
Computer werden durch Viren, Malware, Spams und Betrüger angegriffen und Sie können der Geschädigte sein....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net