Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  

21.4.2018 05:57      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Youtube nicht kinderfreundlich?Wegweiser...
Livestatistik zum Internet
Piraterie und Malware
Größter Akku in Australien
Betrug und Alter
Daten im eCommerceWegweiser...
Bitcoins für Radio
Gesunde Sensoren
KI: Evorus wird selbstständig
Klimaschutz: Mikrowelle statt Auto
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG-Vertrag


 
WebWizard Kurzmeldungen
Social Web  03.04.2013 (Archiv)

WhatsApp statt Facebook

Messaging-Apps wie WhatsApp, WeChat oder KakaoTalk stellen eine starke Konkurrenz zu Social Media und Mobilfunkanbietern dar.

Hunderte Mio. von Menschen nutzen sie global und sind mittlerweile als Kommunikationsform nicht mehr wegzudenken. Die Apps machen den Tech-Giganten vermehrt zu schaffen, denn die Nutzung der kostenlosen mobilen Online-Dienste stellt für Mobilfunkanbieter und Smartphone-Hersteller keinen direkten Profit dar. Seit ihrem Aufkommen haben Anbieter Milliarden-Umsätze verloren. Laut dem Entwickler der Messaging-App 'Line', Johan Dijkland, verschaffen sich diese Kommunikations-Tools den Vorteil, dass sie sofortige Reaktionen auf Gespräche erlauben. Bei Facebook hingegen würde lediglich der News Feed durchstöbert, ohne weitere Handlungen innezuhaben.

Die Daten, die für Messaging-Apps benötigt werden, sind nicht sicherer per se, jedoch würden nicht so viele angegeben wie auf Social-Media-Portalen. Die Privatsphäre wird wieder größer, wenn man ohne Social Network mit anderen teilt. Die Apps würden zur klassischen Kommunikation genutzt - Social Media hingegen vielmehr für bestimmte Aktivitäten, wodurch sich die Surf-Zeit auf Facebook und Co deutlich verringert hätte.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Mobile Web #Social Web #Apps #Kommunikation #Mediennutzung


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
110 Mio. Euro Strafe für Facebook
Bei der Übernahme von WhatsApp hat Facebook Zugeständnisse bzw. Angaben gemacht, die die EU zufrieden ges...

Neues Social Network aus Österreich
Mit einem gänzlich neuen Social Network, das nun auch durch soziale Funktionen glänzt, geht ein Start-up ...

Facebook kauft WhatsApp
Für einen stattlichen Milliardenbetrag kauft Facebook den Rivalen und deutlich jünger aufgestellten Mitbe...

Kauft Google jetzt WhatsApp?
Ein Preis von einer Mrd. Dollar soll im Raum stehen, nachdem Google mit WhatsApp bereits mehrere Wochen v...

Zensur: Barely legal Teens
'Barely legal' sind die Teens, wenn sie kaum das Erwachsenenalter erreicht haben. Ein Code, der im Porno-...

SMS kein Geschäft mehr
SMS, eine der Haupt-Einnahmequellen für Mobilfunk-Anbieter, erhält zunehmend Konkurrenz durch kostenlose ...

Österreich: SMS kostenlos senden
SMS am Handy sind praktisch, können aber schnell teuer werden. Und wer mehr als nur ein paar Zeichen per ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Social Web | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSG-Vertrag



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



PC-USB-Mikrofon



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net