Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  

25.4.2018 02:48      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

User als Forschungsobjekte
Mehrheit der Links von Bots
Facebook-Pause gegen Stress
Zahlen für Image
Erpressung mit Social Media
Social SelbstüberschätzungWegweiser...
Kein Leben ohne Facebook und Youtube
Instagram: Uploads aus dem Browser am PC
Ki erkennt die Emotion in Facebook
Aufdringlich gegenüber Wenigusern
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
WebWizard Social Web
Google+  09.04.2013 (Archiv)

Kauft Google jetzt WhatsApp?

Ein Preis von einer Mrd. Dollar soll im Raum stehen, nachdem Google mit WhatsApp bereits mehrere Wochen verhandeln soll, melden Insider in US-Medien. Das System könnte Google+ zum Durchbruch verhelfen.

Experten sagen, dass Facebook die Jungen ausbleiben. Das SchülerVZ in Deutschland macht auch bereits zu. Denn die jüngsten Nutzer kommunizieren lieber am Smartphone via WhatsApp und Co. - und genau jene WhatsApp könnte in einen neuen Hafen steuern.

Google sagt man nach, eine Milliarde aus der Spielgeld-Kassa hergerichtet zu haben, um sich WhatsApp einzuverleiben. Die Gerüchteküche brodelt schon länger, einige Wochen der zähen Verhandlungen seien nun schon vorüber. Und es gehe nur noch um den Preis, sagt man da auch.

Das Ergebnis dürfte spannend sein, denn schafft es Google, WhatsApp nicht nur zu kaufen sondern auch noch zu integrieren, dann ist eine soziale Basis geschaffen, die Android genauso pusht wie Google+. Google steigt damit mit einem Schlag auf Augenhöhe mit dem Primus im Social Web - auch wenn und gerade weil die Ausrichtung da etwas anders ist.

Umgekehrt würde auch WhatsApp seine Position einzementieren, der Mitbewerb hätte schlechte Karten für eine App, die solch feste Basis hat. Eine Integration in die Infrastruktur von Google wäre dann wahrscheinlich, die Verzahnung auch mit Android logisch. Ob es so weit kommt?

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Google #Google+ #Android #Facebook #WhatsApp #Social Networks #Übernahme #Kauf


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Facebook kauft WhatsApp
Für einen stattlichen Milliardenbetrag kauft Facebook den Rivalen und deutlich jünger aufgestellten Mitbe...

Google+ - das neue Layout
Wer Google+ nutzt, wird in den letzten Tagen das neue Layout gesehen haben. Wer es nicht nutzt, sollte ei...

WhatsApp statt Facebook
Messaging-Apps wie WhatsApp, WeChat oder KakaoTalk stellen eine starke Konkurrenz zu Social Media und Mob...

SMS kein Geschäft mehr
SMS, eine der Haupt-Einnahmequellen für Mobilfunk-Anbieter, erhält zunehmend Konkurrenz durch kostenlose ...

Österreich: SMS kostenlos senden
SMS am Handy sind praktisch, können aber schnell teuer werden. Und wer mehr als nur ein paar Zeichen per ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Google+ | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net