Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  

27.4.2018 10:36      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Stream ohne Strom
DDOS-Attacken: Woher kommen die Angriffe?
Tarnkappe gegen Gesichtserkennung
Alexa wird böse
Regierung plant Zensur und Überwachung
Vanadiumdioxid statt Silizium?
EDV wird zu kompliziert
Künstliche Gehirne
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
WebWizard News-Links
Computer  26.05.2013 (Archiv)

Amazon Kindle Fire HD nun auch in Österreich

Nachdem Amazon seine Tablet-PCs zuerst in wenigen Märkten verkauft hat und auch Deutschland erst in einer zweiten Welle beliefert wurde, bekommt man nun auch in Österreich und 170 weiteren Ländern offiziell Kindle-Fire-Geräte.

Amazon startet mit den Highend-Versionen seiner Tablets international durch. Wie der Konzern bekannt gegeben hat, können ab sofort Kunden aus über 170 Ländern den Kindle Fire HD in 7- und 8,9-Zoll-Format vorbestellen. Damit werden die bislang nur in wenigen großen Ländern, darunter Deutschland, erhältlichen Erfolgsmodelle global viel breiter verfügbar. Unter anderem können nun auch Kunden aus Österreich die auf Amazons System zugeschnittenen Android-Geräte bestellen, die Auslieferung soll ab dem 13. Juni erfolgen.

Die im September 2012 zunächst in den USA gestartete HD-Generation des Amazon-Tablets ist dem Konzern zufolge ein großer Erfolg. 'Kindle Fire HD ist seit seinem Start das weltweit meistverkaufte Produkt bei Amazon', so Dave Limp, Vice President, Amazon Kindle. Dabei hat das Unternehmen - ähnlich wie Microsoft bei Surface RT - bislang nur den Start in wenigen ausgewählten Märkten gewagt. Neben den USA waren die Geräte bislang nur in wenigen großen Ländern wie Deutschland, Frankreich und Großbritannien verfügbar.

Dort haben es die Amazon-Geräte freilich auch zu durchaus positiven Kritiken gebracht, nicht zuletzt dank einer soliden Hardware zu einem günstigen Preis - das kompaktere Gerät gibt es je nach Ausstattung ab 199 Euro. Mit 1.280 mal 800 bzw. 1.920 mal 1.200 Pixel haben 7- und 8,9-Zöller jeweils für ihre Größe gute Display-Auflösungen, zudem lockt Amazon mit über zehn Stunden Akkulaufzeit. Ein potenzielles technisches Manko ist, dass es sich bei den Geräten für den globalen Markt offenbar - wiederum ähnlich Surface RT - um reine WLAN-Modelle ohne mobiles Internet handelt.

Wie Amazon anlässlich des internationalen Durchstartens betont, ist Kindle Fire nicht nur ein Gerät, sondern ein Service. So werden Geräte vorregistriert ausgeliefert, damit Kunden ohne Umschweife mit ihrem Amazon-Konto Zugang zu digitalen Inhalten haben und neue kaufen können - ob nun Spiele, andere Apps oder Bücher. Freilich ist eben diese enge Verknüpfung etwas, das nicht jedem zusagen wird - 'dies ist eher ein Amazon- denn ein Android-Tablet', urteilte Cnet zum US-Start.

Wer wirklich ein vollwertiges Android-Erlebnis sucht, ist also mit Konkurrenten besser bedient. Speziell für Kunden, die eher auf ein einfach handzuhabendes Multimedia-Tablet aus sind, bei dem sie leicht an Content kommen, gilt das Fire HD aber als eine gute, günstige Option. Diese steht nun bald Nutzern in über 170 Ländern offen. Die meisten internationalen Kunden werden dabei über Amazon.com bedient, doch Käufer aus Österreich oder Luxemburg können ab 13. Juni bequem bei Amazon.de bestellen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Amazon #Kindle #Tablet-PC


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Amazon Fire Tablet mit Google Play Store aufrüsten
Ohne Play Store kann man die ganze Welt der Android-Apps nicht nutzen. Die Infrastruktur von Google kann...

Amazon zeigt Apple den Weg
Apple hat eine tolle Show hingelegt und dann doch den Kürzeren in der Aufmerksamkeit gezogen. Amazon hat ...

Mehr eBooks
Klassische Bücher in entwickelten Märkten bereits am Rückzug: In Großbritannien sollen E-Books bis 2018 m...

Amazon Appstore kommt ohne Umwege
Nur wenige Länder hatten den Appstore von Amazon bereits, Kindle und Android können die gratis Apps bald ...

Amazon Kindle Fire HD werbefinanziert
Der kleine Kindle Fire ist nun auch in Europa mit Werbeschaltungen zu haben. Unter 270 Euro kostet er hie...

Amazon Coins
Die eigene Währung für Amazon soll Bezahlungen in Apps und in Games möglich machen. Die Möglichkeiten für...

Nook nach Amazon Kindle Fire
Amazon bekommt auch international immer mehr Mitbewerb durch Buchhändler Barnes & Noble. Zwar noch nicht ...

Zittert der Mitbewerb vor Amazon?
Amazon setzt seine Mitbewerber am Tablet-Markt mit der Präsentation seiner neuen Kindle-Fire-Produkte unt...

Kindle Fire für Europa
Amazon bringt den Kindle Fire endlich nach Europa und auch der App-Store wurde kürzlich in den deutschspa...

Amazon bringt Kindle-Tablet nach Europa
Wer in Österreich oder Deutschland mit dem Amazon Kindle arbeiten wollte, musste sich über die USA versor...

Neue Kindles bei Amazon
Die Gerüchteküche brodelt bereits: Noch in diesem Jahr soll eine ganze Palette an Kindle Fire-Tablets ers...

Amazon Kindle Fire im Test
Da war es also, das Packerl aus Amerika. Ein Kindle Fire wartet darauf, von uns erkundet zu werden. Wie e...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Computer | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net