Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  

26.4.2018 02:22      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Stream ohne Strom
DDOS-Attacken: Woher kommen die Angriffe?
Tarnkappe gegen Gesichtserkennung
Alexa wird böse
Regierung plant Zensur und Überwachung
Vanadiumdioxid statt Silizium?
EDV wird zu kompliziert
Künstliche Gehirne
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
WebWizard News-Links
Company  22.10.2013 (Archiv)

Youporn-Firma Manwin verkauft

Fabian Thylmann hat das von ihm gegründete Web-Porno-Imperium Manwin verkauft. Zu dem führenden Onlineanbieter gehören zahlreiche Dienste, Youporn ist sicher eines der bekanntesten davon.

Die Websites Youporn, Tube8, MyDirtyHobby, Brazzers, Twistys, Spankwire, RedTube, ExtremeTube, KeezMovies, Webcams.com und PornHub haben die meisten Onlineuser freiwillig oder unfreiwillig bereits gesehen, sie zählen zu den größten und trafficstärksten Angeboten im Web und sind allesamt im Erotikbereich zuhause. Manwin steckt aber auch hinter Playboy Plus, Digital Playground und Reality Kings. Und einer Menge mehr...

Gegründet wurde Manwin durch den Programmierer Fabian Thylmann, der aus dem Unternehmen aussteigt. Neben der Zentale in Luxemburg hat Manwin weltweit Filialen. Zuletzt war er bzw. das Unternehmen auch in anderer Hinsicht immer wieder in den Medien, als es um Steuern und Gerichte ging. Auch die immer wieder über das Ziel hinausschießende deutsche Gesetzgebung zum Jugendschutz stellt Manwin und seinen Gründer dort vor Probleme.

Das Youporn-Geschäftsmodell

Sogenannte 'Tube-Seiten' wurden durch Youporn populär und der Pionier in diesem Bereich blieb auch führend. Darauf basiert Manwins Imperium, denn die schiere Userzahl hinter Youporn sorgt für Umsatz in den anderen Bereichen.

'Tube'-Seiten funktionieren einfach: Clips aus Erotikfilmen, die von Redaktion und Usern eingestellt werden, bewerben andere Angebote (oder sind einfach illegal eingestellt - auch das soll vorkommen). User können sie gratis sehen, werden im Gegenzug aber zum Konsum jeder Menge Werbung gezwungen. Und mit den anderen Diensten des Hauses verlinkt, wo dann der Rubel rollt. 10% des weltweiten Internetkonsums geht auf Kosten von Pornografie, wird geschätzt - und beim Traffic ist die Zahl noch deutlich größer.



Laut Blogger Mike South haben die Manwin-Manager Feras Antoon und David Tassilo die Anteile von Thylmann gekauft, im Raum stehen Summen zwischen 100 und 300 Mio. Dollar an Ablöse. Angeblich war der Abgang auch nicht ganz freiwillig, da es Unstimmigkeiten im Management gegeben haben soll.

Der Deutsche gibt das Unternehmen zu einem starken Zeitpunkt ab, als die Gruppe mit 1000 Mitarbeitern in 35 Gesellschaften und 100 Mio. Umsatz im Jahr gut da steht. Manwin hat auch die TV-Lizenzen und Online-Marken von Playboy in der Hand, die einen großen Wert darstellen dürften. Manwin soll mit 30% Marge sehr profitabel sein. Branchenkenner munkeln unter vorgehaltener Hand auch, dass der Rückzug aus dem Unternehmen eventuell auch nur steuerliche Gründe haben könnte und gar nicht so ernst zu nehmen sei.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Unternehmen #Verkauf #Youporn #Playboy


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Erwachsenenvideos mit VR-Rundumblick
Wer mit Erotik-Videos im Web Geschäft macht, muss umdenken. Denn Virtual Reality und 360-Grad-Filme mache...

Youporn: Zahlen zur Nutzung
Es gibt aktuelle Statistiken zur Nutzung des 'Tube'-Portals für erotische Inhalte. Einige der Zahlen sind...

c4m: Dirty Hobby gibt nach
Der 'Lifetime Skandal', bei dem ein Anbieter die als lebenslange Provisionierung angekündigten Werbeforme...

Billigerer Traffic ohne Hemmungen
Eine Studie des US-Essenslieferanten Eat24 offenbart, wie dieser schnell wachsen konnte ohne viel Geld zu...

Dirty: C4M nimmt Partnern die Kunden
Das Angebot von 'My Dirty Hobby' war klar: Webmaster bringen Kunden und Partner und erhalten dafür immer ...

Youporn will bis in den letzten Winkel
Nach PC, Tablet, Smartphone werden auch Xbox und Playstation mit eigenen Youporn-Versionen bespielt. Und ...

Jugendschutz und Youporn
Xbox, Playstation und Wii-Browser als Ziel...

Youporn prüft Pornhub (und andere)
Für das Marketing und die Konkurrenzanalyse ist es für einige Websites höchst interessant, welche anderen...

Youporn für das iPad
Das Apple iPad mag Flash nicht so gerne, weil Steve Jobs hier auf HTML5 setzt. 75% der Web-Videos sind da...

Erotik-Produzenten klagen Video-Portal
Vivid, ein - nach Selbstdefinition der - Produzent von Filmen für Erwachsene klagt mehrere Video-Portale,...

Web-Videos: Auf die Tube gedrückt...
You Tube kennen Sie? Dann wissen Sie um den Spaß und Nutzen aus Web-Videos bereits Bescheid. Doch YouTube...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Company | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net