Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  

26.4.2018 22:52      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Flickr an Smugmug verkauft
User als Forschungsobjekte
Mehrheit der Links von Bots
Facebook-Pause gegen Stress
Zahlen für Image
Erpressung mit Social Media
Social SelbstüberschätzungWegweiser...
Kein Leben ohne Facebook und Youtube
Instagram: Uploads aus dem Browser am PC
Ki erkennt die Emotion in Facebook
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
WebWizard Social Web
Facebook  03.12.2013 (Archiv)

Psychische Probleme und Facebook

Status-Updates verraten, ob Social-Media-User psychopathische Tendenzen aufweisen oder nicht. Einträge über Prostitution, Enthauptung, Pornografie und Schlächter deuten auf Persönlichkeitsstörungen hin.

Das melden schwedische Forscher der Sahlgrenska Academy und der Lund University in ihrer neuen Analyse 'The dark Side of Facebook'. Die Studie ist die erste ihrer Art und basiert auf wissenschaftlichen Persönlichkeitstests und Inhaltsanalysen von 300 Amerikanern anhand ihrer 15 aktuellesten Status-Updates. Mittels eines Algorithmus wurden diese Updates einer latenten semantischen Analyse unterzogen, welche die Bedeutung von Worten misst.

Laut den Forschern sind Personen mit psychopathischen Zügen stark auf ihre eigenen Bedürfnisse konzentriert und es fehlt ihnen an Einfühlungsvermögen. Auch zeigen sie eine stärkere Neigung zu Gewalt. Außerdem konnten eine Reihe anderer Charaktereigenschaften festgestellt werden, wie etwa narzisstische, neurotische oder machiavellistische Züge.

Durch die Möglichkeit der Selbstdarstellung ist Facebook ein beliebtes Pflaster für Narzissten. Psychopatische Züge aufzuweisen, bedeutet aber gleichzeitig nicht auch ein Psychopath zu sein, relativiert Sverker Sikström, ein an der Studie beteiligter Psychologe, die Ergebnisse.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Facebook #Psychologie


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Nackte Pornografie in Instagram
Instagram ist voll von 'Professionellen', und damit sind ausnahmsweise nicht die Social Media Experten ge...

Strg-c und Strg-v
Facebook, Google+, Twitter und Co könnten uns langfristig dümmer machen, obwohl sie uns zunächst schlauer...

Kein Profil? Kein Job!
Während sich die einen Gedanken machen über psychische Probleme bei der Nutzung von Facebook, schauen and...

SM, Geld und BMI
Der Gebrauch von Facebook und anderen sozialen Netzwerken hat negative Auswirkungen auf den Schuldenstand...

Angst? Nein, danke!
Das ist das Motto, wenn sich Personen mit Angststörungen im Internet zusammentun und Informationen aufber...

Facebook-Freunde machen Hirn größer
Britische Anthropologen und Psychologen haben herausgefunden, dass es einen Zusammenhang zwischen der Grö...

Narzissten haben mehr Freunde
Forscher der Western Illinois University haben eine Korrelation zwischen übermäßig narzisstischer Persönl...

Moderne Beziehungen von Social Media geprägt
In den USA hat sich eine Studie des Marktforschungsinstituts Lab 42 mit dem Einfluss von neuen Kommunikat...

Social Network und Drogen
Eine Studie an der US-amerikanischen Columbia-University besagt, dass Teenager, die soziale Netzwerke nut...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Facebook | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net