Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Mobile  

22.4.2018 02:51      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Weiterhin Spionage-AppsWegweiser...
eBay verpackt mit VR
Arbeitszeit in der App
Messenger stressen
Onlinenutzung steigt weiterhin
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSG-Vertrag


 
WebWizard Mobile
Hardware  11.07.2014 (Archiv)

Quadratisch, praktisch gut.

Nicht die Schokolade im Quadrat haben wir heute als viereckiges Lustobjekt auserkoren, sondern das, was uns Blackberry als Kult verkauft. Durchaus zu recht, wenn die Anwendung dazu stimmt.

Das neue BlackBerry-Smartphone 'Passport' hat dank quadratischem Design für viel Verwunderung gesorgt, die der Hersteller nicht einfach auf sich beruhen lassen will. 'Es ist hip, quadratisch zu sein', heißt es nun im offiziellen BlackBerry-Blog. Die ungewöhnliche Geräteform wird dabei nicht nur als Bruch mit einen festgefahrenen rechteckigen Design-Paradigma positioniert. Denn gerade, wer auf dem Gerät wirklich arbeitet, profitiere von der besseren Darstellung von Inhalten wie E-Books und Dokumenten.

Für BlackBerry sind rechteckige Smartphones ein festgefahrenes Schema. Gerätehersteller hätten den ewig gleichen, unterhaltungsorientierten Look so lange nachgemacht, dass manche 2013 als 'Jahr, in dem das Smartphone starb' bezeichnet hätten. Dass das Passport mit seinem quadratischen 4,5-Zoll-Display mit eben dieser Tradition breche, schaffe neue Möglichkeiten. So sei der sichtbare Bildschirmbereich genau so groß wie bei einem klassisch-rechteckigen Fünf-Zoll-Display, biete aber dank der größeren Breite ein besseres Nutzererlebnis.

Während gängige Smartphones etwa 40 Zeichen pro Zeile, wird das BlackBerry Passport 60 Zeichen bieten. Das ist deutlich näher an jenen 66 Zeichen pro Zeile, die laut Hersteller wissenschaftlichen Erkenntnissen zufolge ideal für Bücher seien. Das ungewöhnliche Bildschirmformat mache das Passport somit optimal für Websurfen, E-Books oder das Ansehen von Dokumenten und damit ideal für arbeitende Menschen. Dafür führt das Blog auch einige Beispiele ins Treffen.

Architekten beispielsweise könnten unterwegs leicht komplette Pläne ansehen und virtuelle Büroarbeit erledigen. Für Profis aus dem Finanzbereich sei es mit dem größeren Bildbereich leichter, Kurse auf webbasierten Handelsplattformen zu verfolgen und Kauf- oder Verkaufsentscheidungen zu treffen. Gerade mit Blick auf Autoren betont Blackberry zudem den Wert des Hardware-Keyboards, das beim Schreiben nicht den Großteil des Blickfelds bedeckt. Ob solche Argumente Käufer wirklich vom Passport überzeugen können, bleibt zwar abzuwarten. Fest steht: BlackBerry besinnt sich damit voll auf seine klassische Kernzielgruppe, die Business-User.

pte/red, Foto: Blackberry

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Blackberry #Smartphone #Vorschau


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Blackberry wieder auf Kurs
Der Business-Smartphone-Experte Blackberry hat eine große Durststrecke hinter sich. Heute sieht man wiede...

Neue Blackberrys gegen die Krise
Der angeschlagene Smartphone-Riese BlackBerry hat im Rahmen des Mobile World Congress letzte Woche in B...

Blackberry wird wieder erfolgreich - relativ
Dem Analystenhaus ABI Research zufolge bleiben 2013 zwar Android und iOS klare Marktführer im Bereich Sma...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Hardware | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSG-Vertrag



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



PC-USB-Mikrofon



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net