Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  

25.4.2018 20:21      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

DSGVO im Bereich der FotosWegweiser...
Kontaktformulare nach der DSGVO 2018
Google gewinnt User-Zeit von Facebook
DSGVO: Web-Dienste und ADV-Verträge
Keine Muse für das Web
Sandberg Studio Pro USB-Mikrophon im TestFotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Mozilla beendet Facebook-Werbung
Player und Plattform für 360-Grad-Inhalte
3D-Projekte im Browser zeichnen
Herausforderung DSGVO
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
WebWizard Webmaster
Content  07.04.2015 (Archiv)

Interesse an Dailymotion

Die Plattform, die Youtube die Stirn bietet, wird auch immer interessanter für Medienunternehmen. Neue Angebote für Dailymotion zeigen das.

Die Videoplattform Dailymotion könnte schon bald ein Teil des französischen Musik- und Medienriesen Vivendi sein. Einem Bericht der Tageszeitung 'Le Monde' zufolge hat der Konzern für die Übernahme 250 Mio. Euro geboten. Vivendi hat heute, Dienstag, die Übernahmeabsichten zwar bestätigt, aber keine Angaben zu den finanziellen Details oder zur genauen Art der Offerte gemacht.

Dem Bericht zufolge soll sich mit dem Angebot nun die Muttergesellschaft von Dailymotion, France Télécom-Orange, auseinandersetzen. Eine Entscheidung über die Annahme oder Ablehnung der Offerte dürfte jedoch auch nicht ohne ein Wort der französischen Regierung erfolgen. Denn diese hält mit 27 Prozent fast ein Drittel der Anteile am Mutterkonzern.

Youtube-Gegner: Alternative aus Europa

Das von Vivendi vorgelegte Angebot ist aus Sicht von Marktbeobachtern fair. Um dies beurteilen zu können, lohnt sich ein Blick in die Vergangenheit. In zwei Schritten hatte Orange die Plattform 2011 und 2013 für insgesamt 120 Mio. Euro gekauft. Ein lohnendes Investment: Nach Angaben von Dailymotion ist der Traffic mit 2,5 Mrd. abgerufenen Videos im Monat durchaus beträchtlich.

Vivendi ist nicht der erste und einzige Konzern, der versucht, Dailymotion zu übernehmen. Bereits vor zwei Jahren hatte das Yahoo-Management eine Drei-Viertel-Eignerschaft angestrebt. Der Deal scheiterte damals jedoch am Veto der französischen Regierung. Auch die Gruppe PCCW in Hongkong hatte es am Montag aufgegeben, 49 Prozent der Anteile von Dailymotion zu erwerben.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Dailymotion #Youtube #Vivendi #Europa #Frankreich #Video


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Yahoo von Verizon gekauft
Nach der Abschreibung der Tumblr-Investments von Yahoo, die eine baldige Übernahme bilanztechnisch vorber...

Yahoo könnte nun verkauft werden
Weil sich der Konzern nicht aus der schlechten Lage befreien kann, gilt er weiterhin als Übernahmekandida...

Gratis Soundtrack für Videos
Nachdem Google mit kostenlosen Musikstücken und Effekten für seine Videoproduzenten vorgeprescht ist, bri...

Streaming-Fernsehen - on demand
TV-Sender im Internet sind eigentlich ein alter Hut. Aber der Trend, auch am Fernseher (und Tablet oder P...

Foto & Videoplattformen
Die meisten kennen wohl Youtube als die Videoplattform, heavy-user dort wissen auch über die Social-Netwo...

Youtube vs. DailyMotion im Test
Vor einiger Zeit haben wir über Probleme bei Youtube berichtet, wo die Systeme zur Urheberrechtsüberwachu...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Content | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net