Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  

18.10.2017 11:20      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

#24h133
Spenden mit Trump-Tweets
Instagram mit Influencer-Funktionen
Facebook Marketplace in Europa
Bots und Promis
Mehr Gratis-Werbung
Glück mit Facebook-Logos
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

DJI Spark


 
WebWizard Social Web
Aktuell  23.09.2016 (Archiv)

500 Mio. Passwörter

Bereits 2014 wurden bei Yahoo zumindest eine halbe Milliarde Userdaten von Hackern gestohlen. Passwörter oder Kreditkartendaten sollen nicht unverschlüsselt unter den entwendeten Daten sein.

Doch bereits verschlüsselte Passwörter können als Basis für eine einfache Brute Force-Attacke genutzt werden - man kann also Wörterbuch-Listen dagegen austesten und eine Menge Passwörter per Computer 'erraten'. Ob der großen Datenmenge ist diese Sammlung daher durchaus brisant.

Gefunden will Yahoo die Hacker in einem staatlichen Umfeld haben, normalerweise sind solche Hacker dann von russischen oder chinesischen Geheimdiensten beauftragt, aber auch terroristische Quellen können in Frage kommen.

Aufgefallen ist Yahoo der Diebstahl von Daten, als ein User 200 Mio. Passwörter von Yahoo zum Verkauf angeboten hat. Ob diese Daten bereits geknackte Passwörter als Basis hat oder ob die Passwörter dann per Phishing ermittelt wurden, was mit den geklauten Userdaten leicht fallen dürfte, ist nicht bekannt.

Ob Verizon nun den Kauf von Yahoo neu bewerten lässt, ist nicht bekannt. Der Wert von Yahoo dürfte unter dem Druck solcher Meldungen jedenfalls leiden.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Hacker #Yahoo #Daten #Diebe #Phishing #Verizon


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Lastpass statt Post-It-Passwörter
Können Sie sich keine Passwörter merken? Wollen Sie trotzdem sichere, verschiedene und einfach nutzbare P...

Phishing nutzt Verschlüsselung mehr
Aktuelle Browser scheinen Online-Betrüger zur Nutzung sicherer Verbindungen zu bewegen. Das zeigen Daten ...

Dropbox verliert 68 Mio. Passwörter
Der Cloudspeicher wird nicht nur gerne genutzt, um große Dateien im Web zu übertragen, er ist auch im Soc...

Yahoo von Verizon gekauft
Nach der Abschreibung der Tumblr-Investments von Yahoo, die eine baldige Übernahme bilanztechnisch vorber...

270 Mio. Mail-Accounts gehackt
Im Darknet sind viele Mio. eMail-Adressen aufgetraucht, die samt Konto und Passwort verkauft werden. mail...

Hacker erraten Passwörter zu leicht
Wenn Sie beim Onlinebanking oder anderen wichtigen Diensten Passwörter wie die Namen von Hunden verwenden...

Sony PSN gehackt und geleakt?
Das Playstation Network ist nun schon länger offline und Stimmen, die einen Racheakt gegen die Sperre von...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DJI Spark



Schule und Karriere



Winterreifen-Vergleich 2017



Addams Family



Mitarbeitersuche



Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting

Aktuell aus den Magazinen:
 Winterreifen 2017/2018 Das sind die besten Reifen für PKW und SUV
 Test: DJI Spark Was taugt die Drohne in der Spielzeuggrenze?
 Polizei in 24 Stunden Ein Tag der Exekutive in Twitter
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet
 Elektrisch wie Tesla Kommt aber aus Spanien, Italien und Taiwan: Thunder Power

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net