Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin  

27.3.2017 12:40      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Keine Anmerkungen bei Youtube mehr
Das eigene Buch im EigenverlagWegweiser...
dmoz schließt am 14.3.2017
Genetik statt Personalisierung
Gewinnspiel: Webdesign-Software
Website X5 13 neu erschienen
Spezialisten dürfen nicht innovativ sein
Anatomie von Fake News
Löschen statt Sperren
Code-Editor für Text-Hacker
mehr...








grlz Heft #10


Aktuelle Highlights

Copyright ahnden


 
WebWizard Webmaster
Aktuelles  01.03.2017

Genetik statt Personalisierung

Wie ein Mensch das Internet nutzt, hängt von seinen Genen ab, wie Forscher des King's College London durch das Beobachten von ein- und zweieiigen Zwillingen bewiesen haben.

Dieses Ergebnis stellt jedoch auch das wachsende Angebot von personalisierbaren Inhalten stark infrage. Die Wissenschaftler haben sich auf die Frage konzentriert, weshalb sich das Nutzungsverhalten von Online-Medien zwischen verschiedenen Menschen so stark unterscheidet. Deshalb untersuchten sie die Aktivitäten von 8.500 sowohl eineiigen als auch zweieiigen Zwillingspärchen im Alter von 16 Jahren. Eineiige Zwillinge teilen 100 Prozent der Gene, während zweieiige Zwillinge nur zur Hälfte identisches Erbgut besitzen.

Bei der Analyse hat sich herausgestellt, dass die Gene signifikante Auswirkungen auf eine abweichende Internetnutzung der Probanden haben. Die genetischen Folgen betreffen vor allem die Nutzung von Entertainment-Angeboten, sozialen Netzwerken, Lerninhalten und Gaming. Die Nutzung hängt von den Online-Medien selbst, aber auch von den Einflüssen ab, die passiv empfangen werden. Bei Zwillingen, die zu Beginn ihres Lebens zumeist gleiche Dinge erleben, wird dieser Faktor ganz besonders deutlich.

'Die Leitkomponente dieser Genotyp-Umwelt-Korrelation bedeutet Auswahlmöglichkeit. Also, dass Individuen nicht einfach nur passive Rezipienten ihrer Umwelt sind, sondern aktiv ihre Erfahrungen selektieren. Diese Selektionen korrelieren dann mit ihren genetischen Neigungen', erklärt Robert Plomin vom King's College London.

Die Ergebnisse lassen Fragen aufkommen, ob personalisierte Medienagebote und das Ausmaß, in dem soziale Medien gefiltert werden, Menschen nur noch den Informationen aussetzen, die auch ihren Standpunkt vertreten. Somit würden dazu im Konflikt stehende Inhalte ausgesperrt. Aber auch in dieser Hinsicht seien individuelle Präferenzen von wichtiger Bedeutung. 'Wenn eine Person womöglich Online-Medien bevorzugt, die seine Meinung vertreten, würde sich jemand anderes dazu entscheiden, auch andere Standpunkte zu sondieren', so Plomin.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Personalisierung #Medien #Internet #Mediennutzung


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Direkte Demokratie? App zum Präsidenten!
Die Bundespräsidenten-Wahl war ein Fiasko: Nicht nur die Schlampereien rund um die Auszählung und die sch...

Personalisierter Tourismus
Egal, ob mehr Kissen, hellere Räume oder eine bessere Aussicht: Das Start-up 'Pimp Your Stay' sorgt für ...

Neue Medien gegen Bündelung
Personalisierung über Medien hinweg nimmt den einzelnen Medienanbietern die Möglichkeit der Handlungskurv...

Social Web bestärkt eigene Meinung
Mit der fortschreitenden Personalisierung des Internets wird es für den einzelnen Nutzer immer einfacher ...

Personalisierung auf FBML-Seiten
Man kann User gezielt ansprechen, wenn man auf FBML-Seiten eine Auswahl trifft. Einfache Befehle machen d...

Google personalisiert alles
Die Suchmaschine hat bisher bei Usern, die sich ein Login beschafft haben, ein angepasstes Suchergebnis g...

Werbung und Kaufverhalten
Eine Studie von ChoiceStream analysierte den Zusammenhang von Werbeeinblendung und Kaufverhalten sowie Pe...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Copyright ahnden



Heizung: Bedarf berechnen



MOD Wien



Urlaub in Österreich



Elektrisch sportlich



Brexit-Verlierer


Golf Update 2017

Aktuell aus den Magazinen:
 1. April: Registrierkasse Manipulationsschutz für Kassen wird Pflicht.
 Inflation im Pfund England spürt den Brexit bereits
 Autosalon 2017 Die Highlights und Traumautos von der Auto-Messe aus Genf.
 Urlaubsangebote Österreich vereinfacht die Suche nach Angeboten im Tourismus
 Großbaustelle in Ottakring Neue Straßenbahnführung und grüne Verkehrswüsten

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net