Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  

18.8.2017 20:12      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Alternative für Illustrator und Corel im BrowserWegweiser...
Sprache und Social Media
Google nicht mehr instant
Google-Streetview: Kameraauto fährt wieder
Xovi gehört zu Plesk
Abos in Norwegen
Recht auf Vergessen versus Freiheit im WebWegweiser...
Facebook-Seite mit Titel-Video
Krisen-Protokoll
Weniger rational am Computer
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

Browser


 
WebWizard Webmaster
Suchmaschinen  05.03.2017 (Archiv)

dmoz schließt am 14.3.2017

Das letzte große Web-Verzeichnis aus den Anfängen des Internet schließt nun seine Pforten.

Yahoo hat es bereits vorgemacht, das manuell gepflegte Verzeichnis von Websites im Internet wurde dort schon länger beerdigt. Nun ist mit dmoz.org jenes dran, das auch Google 'unterstützt' hat. Interessanter Weise verkauft AOL den Dienst nicht, dmoz würde sicher noch einige Dollar einbringen können.

Redaktionelle Verzeichnisse sind ein Relikt vergangener Tage, sie kommen heute mit der Pflege der Inhalte nicht mehr nach. Allerdings sind sie ein enormes Qualitätsmerkmal im Google-Index gewesen, da so alte hochwertige Seiten mit besonderem Bonus erkennen konnten. Nur solche schafften es überhaupt in den Index, kurzfristige Optimierungen waren dort kaum möglich.

Inwieweit Google mit der Schließung nun auf dmoz-Daten - die öffentlich verfügbar und nutzbar waren - verzichtet, ist nicht klar. Immerhin hat Google die Daten von dort auch für den eigenen Index verwendet. Und das sowohl als Ranking-Signal als auch als Lieferant für zusätzliche Beschreibungstexte. Sie weiter zu nutzen, stünde Google offen, allerdings würden die Inhalte dann noch mehr veraltern, als sie ohnehin schon sind.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#dmoz #Yahoo #Katalog #Google #Suche #Schließung


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Anbieter und Partner
Wer sind die Ansprechpartner, wenn es um Suchmaschinen-Maßnahmen geht? Das kann einerseits die Suchmaschi...

Suchmaschinen für Kinder
Wenn Kinder ins Internet einsteigen, dann haben sie die gleichen Wünsche wie Erwachsene. Sie wollen passe...

DMOZ am Ende?
Korruption bei der Eintragung neuer Websites, dafür unkontrolliertes Chaos bei den alten Eintragungen: Da...

Alternative Suchmaschinen
...

ODP / DMOZ nimmt Vorschläge an
Das Open Directory Project ist wieder soweit online, dass Link-Vorschläge für das Verzeichnis wieder akze...

DMOZ in Google unterbinden
Die Einträge des mittlerweile in die Jahre gekommenen Open Directory Project (ODP) können bei Google endl...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Suchmaschinen | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Browser



Webinare gratis



Volvo V90 Cross Country



style.at Magazin 07/17



Test Cadillac CT6



grlz 07/17



BMW Alpina


Tuning Days Melk

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox
 Fotomuseum in Wien? Galerien und Archive wären gut bestückt für neue Institution
 Heiße Filme, neue Videos Die Youtube-Channels zeigen Autos, Freizeit-Tipps und sexy Material.
 Streetview wieder in Österreich Google nach Datenschutzproblemen wieder auf der Straße

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net