WebWizard   19.4.2021 01:33    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Dislike für Youtube
Link-Vorschau in Chrome
Twitter Spaces: Clubhouse und Podcasts in einem
Du schaffst mehr Reichweite mit diesem Tipp!Video im Artikel!
Cookies, Tracking und DatenschutzVideo im Artikel!
Farben scannen und verwendenWegweiser...
Konzerne für Deplatforming
Ab heute kein Flash mehr im Web!
Das alternative Youtube Rewind 2020Video im Artikel!
mehr...








GTI Clubsport 2021


Aktuelle Highlights

WS-V2 im Test


 
WebWizard Webmaster
Aktuelles  23.01.2008 (Archiv)

x-ua statt Quirks

Microsoft hat mit WaSP (Web Standards Project) einen neuen Meta-Tag entwickelt, der Browsern die Möglichkeit geben soll, sich an die Wünsche des Webdesigners anzupassen. Der IE8 soll den neuen Meta-Tag lesen und verarbeiten können.

Statt dem Doctype, der den benutzten Standard bei der Erstellung einer Website angibt, sollen Webdesigner künftig den Browser angeben, mit dem sie die Website getestet haben. Alle anderen Browser können sich an diese Vorgaben anlehnen und möglichst genauso darstellen, wie es der Referenzbrowser tut.

   
Doctypes waren bisher problematisch, insbesondere bei Umstellungen von Browsern. Ändern diese ihr Verhalten, funktionieren einige Tricks der Designer nicht mehr oder anders. Websites sind dann mitunter unbrauchbar. Wenn man statt einem Hinweis auf die HTML-Version nun die genaue Browserkennung angibt, kann ein Client genau herausfinden, für welchen Browser und welche Version optimiert wurde - und sich an diese Vorgaben halten.

Meta Tag für Client, statt Standard

Ein solch definierter Tag könnte dann so aussehen:



Hier würde angegeben, dass mit Firefox 2 und Internet Explorer 7 getestet und gute Ergebnisse gefunden wurden. Nimmt man später den Internet Explorer 8 her, so kann dieser sich wie der Vorgänger verhalten und sicher sein, die Website richtig darzustellen.

Ob das Zurückdrängen der HTML-Versionen zugunsten von Browserversionen sinnvoll ist, wird schon heftig diskutiert. Der Rückfall in eine Zeit, in der die Browserhersteller ihre Wünsche realisieren, wird befürchtet. Doch die aktuelle Situation, in der Innovationen ausgeschlossen sind und Entwicklungen mühsam werden, kann auch niemanden zufriedenstellen. Man darf daher auf die Reaktionen der anderen Browserhersteller gespannt sein, die den Meta-Tag ja auch erst lernen müssen, bevor er relevant wird.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Internet Explorer 8 Beta
PC World meldet, dass Microsoft die erste öffentliche Beta des nächsten Browsers im Herbst zum Download a...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner

Aktuell aus den Magazinen:
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown
 Neue Strafen auf Österreichs Straßen Straßenverkehrsordnung 2021 wird strenger
 Nächster Doppeljackpot! Der März beginnt mit Lotto-Millionen.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple