WebWizard   7.12.2019 02:21    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Youtube Rewind 2019Video im Artikel!
50 Jahre Internet
Gegen Malware in Javascript
Browser im ZeitverlaufVideo im Artikel!
Wordpress sicher betreiben
Manipulierende Cookie-Banner?
Podcasts boomen
tumblr erneut verkauft
Facebook gegen Kinderpornografie
.eu-Domains in England könnten bleiben
mehr...









Aktuelle Highlights

YN360 III


 
WebWizard Webmaster
Werkzeuge  05.05.2009 (Archiv)

Statistik über kurze URLs?

Die Popularität von Kurz-URLs ist in den vergangenen Monaten rasant gestiegen. Der Hype rund um Web-2.0-Angebote wie Twitter und Facebook hat auch die Verwendung von Mini-Links im Internet enorm gesteigert.

Neben TinyURL, dem bekanntesten Dienst in diesem Bereich, sind inzwischen auch zahlreiche andere Kurz-URL-Anbieter wie kurzlink.com, Bit.ly, Is.gd oder Tr.im auf dem Markt vertreten und verzeichnen immer stärkeren Zulauf. Zwar gibt es die Mini-Links schon seit längerem, TinyURL wurde beispielsweise bereits 2002 gestartet. Der große Durchbruch und die breite Verwendung kamen jedoch erst mit der zunehmenden Beliebtheit von Microblogging-Services und sozialen Netzwerken, die auf das Verfassen von Nachrichten mit limitierter Länge setzen.

Abgesehen davon, dass die kurzen Webadressen den Nutzern mehr Komfort bieten und Platz sparen, könnten sie künftig auch für Werbetreibende einen zusätzlichen Nutzen bieten. Wie die New York Times berichtet, lässt sich über die Mini-Linkseiten auch das Surfverhalten nachvollziehen - etwa wie häufig ein bestimmter Link angeklickt wurde oder wo sich der jeweilige User befindet.

Für Marketingabteilungen, aber auch für Nachrichtendienste und Firmen diverser Branchen ließe sich so Wirkung eines Links oder Tweets besser messen und infolge besser auf das Nutzerverhalten abstimmen.

'Grundsätzlich ist eine 'tinyurl' ein sehr vielversprechendes Tool, um das Nutzungsverhalten zu erfassen. So könnte man sich gut vorstellen, die erhobenen Daten für eine Erfolgsmessung im Bereich Viral Marketing einzusetzen', meint David Nelles, Head of Communications bei der Internetagentur ethority, gegenüber pressetext. Kein anderes Medium werde intensiver zur direkten Informationsverteilung auf Microbloggingdiensten genutzt. Das Problem sei aber gerade die wachsende Zahl solcher Mini-Link-Angebote. 'Das erschwert die Auswertung der anfallenden Daten', so Nelles.

'Das Tracking-Element ist sehr wichtig', meint auch Danny Sullivan, Redakteur bei dem Blog Search Engine Land. Einige Tools der Kurz-URL-Seiten würden sogar Kommentare, die zu einem bestimmten Mini-Link auf Seiten wie Facebook gepostet werden, anzeigen. Das seien Daten, die von üblichen Analyse-Services wie Google Analytics gar nicht erfasst werden.

Bit.ly versucht nun bereits eine Art Geschäftsmodell rund um diese Art von Daten zu entwickeln. Der Dienst, entwickelt von der New Yorker Firma Betaworks Studios, startete im vergangenen Jahr und verzeichnet inzwischen nach eigenen Angaben 50 Mio. Klicks auf seine Links pro Woche. 'Jeder, angefangen von Dell bis hin zu Demi Moore ist inzwischen auf Twitter und könnte Interesse daran haben, das eigene soziale System aufzuzeichnen und nachzuverfolgen', meint John Borthwick, Chef von Betaworks.

Die Entwicklung bringt aber auch Gefahren mit sich. So ist zu befürchten, dass die Kurz-URLs zunehmend für Spam- und Phishing-Attacken missbraucht werden. 'Es geht definitiv eine Gefahr von den verkürzten URLs aus. Durch das immense Wachstum von Microblogging und der Popularität der Statusmeldungen bei den großen Networks, wird auch bei Spammern die Nutzung der 'tinyurl' immer beliebter', bestätigt Nelles im pressetext-Interview. Die Attraktivität dieser Darstellungsform für Spammer liege auf der Hand. 'So kann der User nicht erkennen, ob es sich bei der URL um eine vertrauenswürdige Webadresse handelt oder nicht', sagt Nelles.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
QR-Codes für Kurzlinks
Eine praktische Eigenschaft des goo.gl-URL-Kürzers war es, dass man mit jedem Link auch gleich einen QR-C...

Google stellt Shortlinks ein
goo.gl ist ein zu bit.ly und ow.ly vergleichbarer Dienst, der noch ein paar andere Vorteile mitbringt. Do...

Google Analytics misst Social Networks
Diese Woche vergeht kein Tag, an dem Google nicht irgend eine Neuheit im Social Web zeigt. Heute ist Anal...

Statistiken und Werkzeuge für Twitter
Die offene API-Schnittstelle von Twitter erlaubt insbesondere die Analyse von Twitter-Nachrichten und Mar...

Goo.gl mit API
Der URL-Kürzer von Google war bisher schon per Toolbar persönlich zu nutzen. Und Google hat ihn in seine ...

Bauchgefühl im Marketing
Das Marketing ist in vielen Unternehmen eine wahre Budgetschleuder. Oft kontrollieren die Entscheider nic...

Domain im Social Web analysieren
Wo wird über meine Website gesprochen und wie oft? Wer leitet Links zu meiner Homepage weiter und mit wel...

Kürzer twittern
Auch bei Twitter erprobt man einen eigenen URL-Verkürzer aus. Was für die einen bit.ly ist, könnte für di...

Spam-Studie: Geklickt wird alles...
Schrecklich, wie naiv User sind: In einer neuen Studie zu Spams im Internet wird festgestellt, dass sich ...

Twitter gegen Spam
Weil unerwünschte Nachrichten nicht nur bei eMail nervtötend sind, unternimmt Twitter massive Anstrengung...

Viral Video TV
Wenn es jemanden gibt, der feststellen kann, wenn ein Video durch virale Effekte zum Knaller im Web wird,...

Kurze URLs von prominenten Anbietern
Sie kennen bit.ly, kurzlink.com, tr.im, Tinyurl und die anderen 'Short-URL-Services' sicher von Twitter u...

bit.ly gegen Spam und Malware
Der Kurz-URL-Dienst bit.ly hat bekannt gegeben, dass man den Kampf gegen Spam und Malware verschärft. Mit...

Google erweitert Analytics
Das kostenlose oder zuminbdest sehr günstige Analysewerkzeug für Website-Statistiken von Google, 'Analyti...

Phishing-Konten werden gesperrt
10000 Konten bei Hotmail wurden per Phishing gehackt und gestern veröffentlicht. Microsoft reagierte schn...

10% der Spams mit kurzen URLs
Einem kürzlich von Symantecs MessageLabs herausgegebenen Bericht zufolge machen sich professionelle Spamm...

tr.im macht weiter
Aber nur auf unbestimmte Zeit und mit dem Hinweis auf das Monopol, das Twitter mit bit.ly als voreingeste...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Werkzeuge | Archiv

 
 

 


VieCC 2019


Ideenwelt 2019


Ventilspiel am Spielberg


Coffee Cars Friends 2019


Motornights September


Motorkino August 2019


Maserati Levante 2019


Audi SQ8

Aktuell aus den Magazinen:
 Youtube Rewind 2019 Protest Rückblick auf Videos und Kritik an Youtube
 Tipps zum Adventkranz Kerzen, Basteln, Brauchtum - jetzt im Guide!
 Youtube Regeln Kritik an der Kritik
 Test: AlmAdvent Prater/Messe Wir haben das neue Adventdorf gesehen
 Porto ab 2020 in Österreich Briefe werden im April wieder teurer

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2019    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at