WebWizard   3.12.2020 23:26    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Zauber in Jülich
Google Fotos: One Cloud wird kostenpflichtigWegweiser...
Schulter verratet getippte Wörter
Ransomware in Spitälern
Amazon kauft Shopping-Daten
Nvidia unterstützt Streamer
Umweltfreundliche Rechenzentren
Filter in Facebook ineffizientWegweiser...
Vielerorts down: Ausfall bei Youtube?
Vorstellung per VideokonferenzWegweiser...
mehr...








USB Mikrofon Set im Test


Aktuelle Highlights

Social Network Webdesign


 
WebWizard Kurzmeldungen
Aktuell  24.06.2009 (Archiv)

Frau Betrügern auf den Leim gegangen

Die 57jährige Frau aus Melk hat 23000 Euro an einen 'britischen' Betrüger überwiesen, der einen Goldkauf vorgetäuscht hat. Das Opfer wollte an größere Summen, die ihr versprochen wurden.

Bei einem Goldkauf in Ghana solle sie partizipieren, doch dafür brauche der Mann viel Geld für Transaktionskosten. Zwei mal 10000 Euro und dann noch einmal 40000 - so viel wollte der Mann von ihr haben. Kennengelernt hat sie den Mann in einer Partnerbörse im Internet, kommuniziert wurde nur über das Web.

Als sie im Web auf andere Opfer gestoßen ist, hat die Frau dann gemeinsam mit der Polizei einen nigerianischen 'Boten' ausgemacht und festnehmen lassen. Weitere Betrugsopfer werden vermutet.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
5 Mrd. Dollar für die Mafia
Nigeria muss in Folge von vermehrtem Öldiebstahl empfindliche wirtschaftliche Verluste in Milliardenhöhe ...

Nigeria Spam: Wie wird man Spammer?
Ein Buch zeigt, wie aus einem Nigerianer ein Spammer wird. Ein klarer Fall von Klischee, das hier in eine...

Innere Warnung gegen Betrügereien
Das Innenministerium bzw. Bundeskriminalamt in Österreich warnt vor neuen Internetbetrügereien. In den So...

Adlerklaue gegen Nigeria Scam
Die 419-Scam-Spam-Betrüger aka 'Nigeria Connection' haben dem Land in Afrika ordentlich am Image gekratzt...

Guide: Sicherheit im Internet
Computer werden durch Viren, Malware, Spams und Betrüger angegriffen und Sie können der Geschädigte sein....

Forum: Ihre Meinung dazu!

Anna Strum 25.6.2009 18:12
AW: Frau Betrügern auf den Leim gegangen
tja man sollte dennoch, obwohl partnersuche im internet boom, keinem vertrauen. sich zuerst mal ein foto schicken lassen. und lange lange quatschen. wenn der geld von mir verlang, aus niederen gründen . . . [mehr!]
gina hölzl 30.6.2009 17:05
AW: Frau Betrügern auf den Leim gegangen
Das stimmt schon, man muß kritisch sein, vorallem im Netz, aber ob langes plaudern und Fotos schicken wirklich ausreicht? Ich bin eher der Meinung dass man sich schnell mal treffen muss dann sieht/spü . . . [mehr!]
[AufZack Talk] [Forum] [Thread]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar

Aktuell aus den Magazinen:
 Vignette 2021 gültig Neue Autobahn-Pickerl jetzt kleben?
 Förderung Elektroautos 2021 Österreich subventioniert Stromer weiter
 Gratis MS Teams Videokonferenzen kostenlos
 Gastroregistrierung illegal? Kritische Datenschutz-Beurteilung in Wien
 Youtube beutet Werbung aus Geld auch von Nicht-Partnern

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple