WebWizard   14.8.2022 18:15    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Spotify teurer
Wikipedia unverständlich?
Eingriffe in Privatsphäre
Kein eCommerce bei TiktokWegweiser...
IT-Service Management: Aktuelle TrendsWegweiser...Video im Artikel!
Schutzlos bezahltWegweiser...
Junge besser mehr im WebWegweiser...
eAutos frustrierendWegweiser...
Gesundheits-Apps unsicherWegweiser...
Corona-Fakes erfolgreicher als Russland-MeldungenWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

3D: Daz laden


 
WebWizard Kurzmeldungen
Aktuell  31.07.2009 (Archiv)

Zweites Leben: Virtuelle Welten

Virtuelle Welten erleben im Verborgenen ihren zweiten Frühling. Der Medienhype ist zwar vorbei, als 'Geheimtipp' wachsen die Userzahlen aber weiter.

Während der Medienhype rund um Second Life und Co nach kurzer Zeit wieder abflaute und die Online-Welten schnell totgesagt wurden, scheint sich abseits der öffentlichen Aufmerksamkeit jedoch genau das Gegenteil zu entwickeln. Im Gegensatz zur Meinung vieler Kritiker boomen die virtuellen Welten geradezu.

Das geht jedenfalls aus einem aktuellen Bericht der britischen Beratungsfirma Kzero hervor, wonach die Mitgliederzahlen in Online-Welten im zweiten Quartal dieses Jahres um 39 Prozent gewachsen sind und nun etwa 579 Mio. betragen. Zwar sind davon nicht unbedingt alle Nutzer auch tatsächlich aktiv, aber die Steigerungsrate liest sich dennoch beachtlich.

Darüber hinaus scheint vielfach vergessen zu werden, dass die derzeit so populären Social Networks wie Facebook zwar hochgelobt und von den Usern gestürmt werden, jedoch bisher keine Gewinne machen. Im Gegensatz dazu arbeiten Plattformen wie Second Life, World of Warcraft oder die Online-Kinderwelt Habbo Hotel jedoch durchwegs profitabel, weil ihr Geschäftsmodell auf Abo-Modellen beruht. So ist es derzeit unterm Strich eher der Fall, dass Seiten wie Twitter zwar viel mediale Aufmerksamkeit bekommen, das Geld aber von Second Life und Co gemacht wird.

Die überwiegende Mehrheit der 39 Prozent Zuwachs in den virtuellen Welten geht laut Kzero auf Kinder und Jugendliche zurück. Wuchsen etwa Mädchen früher mit ihren Puppen auf, so würden diese jetzt durch Avatare in Online-Welten ersetzt. Das zeigen beispielsweise Plattformen wie Poptropica, die sich an Fünf- bis Zehnjährige richtet, mit rund 76 Mio. registrierten Mitgliedern. In der Altersgruppe der Zehn- bis 15-Jährigen legt zum Beispiel Habbo mit 135 Mio. Usern entsprechend respektable Zahlen vor.

Second Life seinerseits - einstmaliges Vorzeigebeispiel virtueller Welten - scheint sich abseits des Medienrummels ebenfalls stabil aufzustellen. So wurde auch versucht am etwas in Verruf geratenen Image der Seite zu basteln und Erwachseneninhalte zuletzt in eigene Zonen mit Alterskontrollen verbannt. 'Wie bei jeder anderen Kommunikationstechnologie auch nutzen manche Second Life für Erwachseneninteressen. Man sollte aber bedenken, dass sexuelle Aktivitäten dort nicht annähernd so vorherrschend sind wie einige behaupten', heißt es seitens Linden Lab gegenüber pressetext. Auch Unternehmen setzen die virtuelle Welt für ihre Arbeit ein, halten beispielsweise internationale Business-Meetings dort ab, wenngleich der Zulauf vielleicht auch nicht so groß ist, wie anfangs erhofft.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
WOW als Magazin
Das populäre Online-Rollenspiel World of Warcraft (WoW) soll nun auch als Magazin erscheinen. Der Games-P...

Währung in Facebook
Die 'Credits' von Facebook wurden eigentlich nur als Zwischenschritt für die Bezahlung von Diensten gesch...

Lively statt Second Life?
Linden Labs ist mit der virtuellen 3D-Welt von Second Life und seinen Avataren nicht richtig abgehoben. N...

Nur Party im Kopf!
Das haben die Spieler in der 3D-Welt von Secret City. Das (etwas freizügigere) Gegenstück zu Second Life ...

Second Life ist nur ein Hype?
Im Moment gibt es viel PR rund um eine lange Jahre vor sich hin siechende 3D-Community. Selbst jetzt ist ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!
 Bringt Tempo 100 etwas? Tempolimit ist nicht die Lösung...
 Prime für 90 Euro im Jahr Amazon erhöht Preise empfindlich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple