WebWizard   2.6.2020 20:36    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Whatsapp und Facebook bekommen Video-Konferenz
Xiaomi sendet Daten nach China
Powerpoint für BildschirmaufzeichnungenWegweiser...
Ransomware in UnternehmenWegweiser...
Amazon steigert Lieferzeiten - auch für Prime-KundenWegweiser...
Großer Countdown
Wifi-Booster: Abzocke mit simplem Wlan-Repeater?
Digitalisierung in allen BranchenWegweiser...Video im Artikel!
mehr...








eCommerce statt Sperre


Aktuelle Highlights

Redmi Note 9 Pro


 
WebWizard Kurzmeldungen
Mobile Web  09.11.2009 (Archiv)

Handy-Knigge

Laute und nervige Klingeltöne sind für viele Zeitgenossen witzig - sie können in der Öffentlichkeit aber ganz schön nerven. Nun gibt es eine Untersuchung, wie man sich richtig verhalten sollte.

Beim Handy, das uns Mobilität und Erreichbarkeit geschenkt hat, verläuft die Etablierung von Verhaltensregeln nicht ganz so rasant wie die technische Entwicklung. Zeit, das eigene Verhalten mal genauer unter die Lupe zu nehmen, meint Haiko Schelten, bei der E-Plus Gruppe verantwortlich für Trend- und Marktforschung.

Guter Stil bei SMS

Auch wenn Promis es vormachen: Emotionale Themen wie die Beendigung einer Beziehung oder die Absage eines Dates gehören ebenso wenig in eine SMS wie die Stornierung eines Geschäftstermins. In diesen Fällen ist ein persönlicher Anruf das Mindeste. 'Eine Liebeserklärung oder Komplimente an den oder die Liebste sind dagegen in einer Kurzmitteilung gut aufgehoben', weiß Schelten, 'Abkürzungen sind okay, die Rechtschreibung sollte aber nicht vernachlässigt werden. Tipp- und Flüchtigkeitsfehler wirken nicht gerade liebevoll.' Auch gehört ans Ende einer SMS der Name des Absenders, damit der Empfänger ihn nicht erst erraten muss. Die gesimste Liebeserklärung eines Verehrers in großer Runde laut vorzulesen, das wiederum zeugt, so Schelten, allerdings auch nicht gerade von gutem Stil.

Im Kino, im Theater oder Konzert und bei Geschäftsbesprechungen ist es mittlerweile ein absolutes Muss, das Handy aus- oder zumindest stumm zu schalten. Auf Anrufe oder Nachrichten sollte man dennoch zeitnah reagieren - etwa in der Besprechungspause oder nach dem Ende des Films. Denn wer nie erreichbar ist und nur selten reagiert, muss damit rechnen, dass er aus dem Telefonspeicher seiner Bekannten irgendwann gelöscht wird. Ist beim Angerufenen wiederum die Mailbox an, ist es höflich, die eigene Nummer für einen Rückruf anzugeben. Das erspart dem Angerufenen, die Nummer mühselig aus seinem Adressbuch oder Telefonspeicher zu kramen.

Handy verstecken...

Im Café, Restaurant oder bei einer Besprechung gehört das Handy nur in den seltensten Fällen - wenn man etwa für ein krankes Familienmitglied jederzeit erreichbar sein muss - auf den Tisch. Ansonsten signalisiert man damit, dass ein potenzieller Anrufer wichtiger ist als der anwesende Gesprächspartner.

Eine verbreitete Unsitte, besonders bei Prepaidkarten-Besitzern, ist es auch, die angerufene Nummer nur einmal klingeln zu lassen, um den Angerufenen zum Rückruf zu animieren. Dieses Verhalten sollte aber nur nach vorheriger Absprache oder in dringenden Notfällen eingesetzt werden, schließlich bürdet man dem Gesprächspartner sonst ungefragt die Kosten auf.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
25 Jahre SMS
Wurden im Rekordjahr 2012 noch 59,8 Mrd. Kurzmitteilungen verschickt, sank die Zahl im vergangenen Jahr a...

Wo das Smartphone ruhig bleibt...
Zapporoo hat mit dem 'GeoSilencer' eine Android-App entwickelt, die das Problem des lästigen Läutens von...

Etikette fürs mobile Telefonieren
In einer Umfrage unter 12.000 Menschen in 16 europäischen Ländern, im Nahen Osten und in Südafrika hat In...

Mobiles Breitband-Internet: Produkte und Tarife
Breitband-Internet ist mobiles Surfen über das Handy-Netz des Mobilfunks - UMTS/HSDPA/LTE und andere Tech...

Gratis SMS
...

Österreich: SMS kostenlos senden
SMS am Handy sind praktisch, können aber schnell teuer werden. Und wer mehr als nur ein paar Zeichen per ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Mobile Web | Archiv

 
 

 


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre


Stickermania 2020


Schallaburg

Aktuell aus den Magazinen:
 Redmi 9 Note Pro im Test Unboxing und Probe des neuen Smartphones
 Lauda verschwindet vom Himmel Gewerkschaft lehnt Angebot von RyanAir ab
 Song Contest in Rotterdam 2021 findet der abgesagte Wettbewerb statt
 Muttertag Basteln und Tipps für den Sonntag
 Bei KMU/EPU kommt die Hilfe nicht an Corona-Förderungen wirken nicht

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple