WebWizard   13.5.2021 02:34    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Mobile  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Vivo vor Oppo
Mehr Risiko: Internet der Dinge
Bedenkzeit dank 'Undo'
Studie enthüllt: Versteckte Standort-Tracker in Apps
Corona-Apps sind schwach
Handy-Uhr per Bewegung synchronisieren
Integration mit KI
Phishing über AppsWegweiser...
Fit und gesund per App
Threema wird Open Source
mehr...








Jugendstudie 2021


Aktuelle Highlights

WS-V2 im Test


 
WebWizard Mobile
Software  17.09.2010 (Archiv)

Augumented Reality: Wo geht’s lang? Herold im Layar-Test

Augumented Reality ist ein neues “In”-Wort im Mobile-Sektor. Doch was steckt dahinter? Ganz vereinfacht gesagt ist es eigentlich ein Browser, über den man sehen kann, was man eigentlich nicht sieht.

Damit sollte die Verwirrung nun zur Vollendung perfekt sein. Beginnen wir am Anfang. Seit einiger Zeit gibt es sogenannte Social Reality Browser, über die man Social Reality Applications verwenden kann. Es gibt verschiedene Brwoser, wie zum Beispiel Wikitude und Layar. Wir haben letzteren auf einem Samsung Galaxy S getestet.

Durch die Kamera seines Smartphones und GPS Empfang stellt der Browser die derzeitge Position fest und man sieht zum Beispiel, was hinter der nächsten Hausecke für ein Geschäft ist, oder wonach man eben sucht. Die geographischen Daten werden mit den Kamera Daten abgeglichen und so weiß das Smartphone, wo man ist und was sich in der Umgebung befindet.

Im Layar Broswer kann man verschiedene Channels wählen, die einem Informationen liefern. Je nachdem, wonach einem gerade ist. Über den Herold Channel kann man beispielsweise von allen Geschäften, Büros usw. in der Umgebung die genaue Adresse, Telefonnummer und die Öffnungszeiten erfragen, was sehr hilfreich ist.

  Der Herold Channel  1/3 weiter...


Wie man bei den Bildern erkennen kann wird die Umgebung mit der Kamera aufgezeichnet und ein Raster darüber gelegt. Die Punkte, die zu sehen sind, sind die Herold-Einträge. Je nachdem in welche Richtung man sich dreht, bekommt man Informationen zu dem Geschäft, auf das die Kamera gerade zeigt. Blau sind jene Standorte zu denen Informationen vorhanden sind. Gelb ist jenes markiert, zu dem unten gerade Informationen geladen werden. Es gibt natürlich für alle Pragmatiker auch eine Listenansicht zur schnelleren Suche, der einen umgebenden Firmen.

Der Herold Channel im Layar Browser ist ein nützliches Tool, das auch im Alltag eingesetzt werden kann und einem weiterhilft. Schade, dass manch wichtige Geschäfte und Standorte leider fehlen, doch dank der Technik sieht man auch, was sich hinter Gebäuden verbirgt.

nr

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Augumented Reality #Herold #Layar



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Sozial und Web-abhängig
Das Forum Alpbach war ein passendes Umfeld für die Telekom Austria, um eine brandaktuelle GfK-Studie zu v...

Digg wird ein Social Network
Von Twitter übernimmt das Social-Bookmarking-System Digg die Funktion der 'Follower'. Diese Freunde sind ...

HTC mit neuem Super LCD Display
Ab Spätsommer 2010 wird HTC einige seiner Smartphones mit neuen Displays ausstatten. Das scheint wohl die...

Samsung Wave S8500 im Test
Groß angekündigt wurde das Wave als das erste Mobiltelefon von Samsung, auf welchem das hauseigene Betrie...

Die Social Media Revolution
Social Networks sind ein Hype, machen den Medien Konkurrenz und haben doch kein Geschäftsmodell. Ob sie n...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Software | Archiv

 
 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu

Aktuell aus den Magazinen:
 Registrierungspflicht ab 19. Mai Freizeit und Events erfordern wieder Kontaktdaten
 Guns n'Roses 2022 Tour bringt Konzert in Wien
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple