WebWizard   27.1.2022 00:19    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Tiktok macht mehr VerkäufeWegweiser...
Infuencer statt normaler Job
Influencer und die ungesunde ErnährungWegweiser...
Podcast und Streaming: Influencer gehen live
Tiktok nutzt OBS-Software ohne Genehmigung
Trauer in Tiktok
Inkasso über Social Media
Instagram-Stories bis zu einer Minute
Viele Follower sind Fakes
Tiktok und Disney kooperieren konservativWegweiser...
mehr...








Elektro-Mustang


Aktuelle Highlights

Lichtermeer 2021


 
WebWizard Social Web
Zahlen & Daten  07.04.2011 (Archiv)

Die Länge macht es!

Wer in Facebook und Twitter Reaktionen erreichen will, kann sich mit den Zahlen neuester Studien mehr Interaktion erwarten. Hier sind die Details, wie wann und wo man posten sollte.

Diesmal hat Buddy Media eine große Auswertung gemacht und den Inhalt der Postings genauer in Relation zu den Interaktionen mit Usern gesetzt. Und die Ergebnisse sind durchaus einleuchtend.

Da wäre zum Beispiel die Tatsache, dass Kurz-URL-Dienste Klicks verhindern. Postet ein User die komplette Ziel-URL, dann wird dieser Link drei mal öfter geklickt. Die URL-Shortener sind hier klar die schlechtere Wahl, wenn man Klicks auf den Querverweis erwartet. Sieht ein User das Ziel nicht, klickt er nicht.

Auch die Länge der Nachricht spielt eine Rolle - hier zählt jedoch die Kürze. Unter 80 Zeichen gilt ein mehr von 27% an Interaktionen. Je weniger, desto besser. Wahrscheinlich hängt das auch mit der Griffigkeit zusammen, kurze Postings sollten auch greifbarer und erfassbarer sein.

Und dann ist auch der Zeitpunkt der Postings wieder einmal betrachtet worden. Dienstag, Freitag und Sonntag sind da die meisten Reaktionen zu erwarten. Insbesondere der Sonntag, der weitgehend frei von kommerziellen Postings ist, könnte da neue Möglichkeiten öffnen. Und auch die Uhrzeit liefert Indizien, dass man die Geschäftszeiten meiden sollte: Zwischen 10 und 16 Uhr sind weniger Interaktionen zu finden, aber um so mehr 'Brand Posts'. Stärkste Reaktionen werden am Tagesrand erreicht.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Social Network #Facebook #Twitter #Studie #Interaktion



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Welches Social Network wann?
Wenn man passenden Content hat, der in den Social Networks verteilt gehört, dann ist der perfekte Zeitpun...

Handel mit Traffic
Wer günstig Werbung machen will oder in Statistiken wie der ÖWA gute Zahlen zeigen muss, braucht Traffic....

Größer ist besser!
Sie kennen sicher die bekannten URL-Shortener wie bit.ly, die aus langen Adressen kurze machen. Alles für...

Interaktion je nach Plattform
In Facebook werden nicht selten die Beiträge auf Unternehmensseite automatisch aus dem CMS der Website üb...

Marken und Medien posten anders
Postings in Facebook werden unterschiedlich vorgenommen, wenn es um Marken oder Medien geht. Wie erfolgre...

74% der Interaktion am gleichen Tag
Eine Auswertung der größten Medien-Seiten in Facebook und Twitter zeigt, wie und wann Nutzer interagieren...

Twitter: Erfolgreich texten
Es gibt Tweets, die um die Welt gehen. Und andere, die nicht einmal gelesen werden. Doch was macht den Un...

Forrester: Wenige, aber starke Empfehler
Nur wenige Social-Networker entscheiden über Markenerfolge im Social Web. Das ist die Kernaussage der Stu...

Zeit für Facebook
Wann sind die Facebooker besonders aktiv? Und wann senden sie weiter, was sie erhalten? Das sind Fragen, ...

70% aller Zweijährigen sind in Facebook
Und das in Europa, sagt AVG in einer neuen Studie, in den USA sind es sogar 92%, weltweit sind 81% der Kl...

Studie: Kaum Reaktionen in Twitter
Wer in Twitter aussendet hat kaum Chancen, dass ein Widerhall aus dem Social Network passiert. Twitter wi...

Medien sind der halbe Tag
Durchschnittlich ist eine Person 15 Stunden und 45 Minuten wach. Ganze sieben Stunden und fünf Minuten fa...

Konzerne twittern langsamer
Twitter hat sich bei den weltgrößten Konzernen bisher nur schleppend etabliert. Der Kurznachrichtendienst...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Zahlen & Daten | Archiv

 
 

 


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain


Essen Motor Messe 2021


Audi A8 Facelift


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R

Aktuell aus den Magazinen:
 4,8 Mio. im Lotto 6 aus 45 Jackpot Vierfachjackpot am Sonntag
 DSA in den EU-Trilog Neuregulierung des Internets einen Schritt weiter
 Microsoft kauft Activision Blizzard Mega-Deal im Gaming Bereicht formt neuen Marktführer
 Elektro VW-Bus im März Der ID-Buzz wird 2022 noch ausgeliefert
 Pickerl tauschen: Stickermania 2022 Spar holt Sammler nach Atlantis

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple