WebWizard   14.7.2020 13:24    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Saturn verschwindet in Österreich
Mehr Youtube am Fernseher
Wirecard insolvent
China-Apps entfernen
Whatsapp und Facebook bekommen Video-Konferenz
Xiaomi sendet Daten nach China
Powerpoint für BildschirmaufzeichnungenWegweiser...
Großer Countdown
Digitalisierung in allen BranchenWegweiser...Video im Artikel!
mehr...









Aktuelle Highlights

Inkee Benbox


 
WebWizard Kurzmeldungen
Aktuell  07.07.2011 (Archiv)

PDF auf iPhone erlaubt Angriffe

Knapp ein Jahr nach der letzten peinlichen PDF-Panne haben Hacker und Experten erneut eine grobe Sicherheitslücke in Apples iOS ausgemacht.

'Technisch scheint das Problem sehr ähnlich zu sein, es ist wieder ein Fehler im Umgang mit PDF-Dateien', meint Sean Sullivan, Security Advisor bei F-Secure, im Gespräch mit pressetext. Wenngleich er sich skeptisch gibt, was wirkliche Malware-Attacken über die Lücke betrifft, hält er eine andere Form der Angriffe für durchaus realistisch.

'Das politische Klima im Internet hat sich im letzten Jahr sehr verändert. Die neue AntiSec-Bewegung könnte sich sehr für diese Lücke interessieren', erklärt der Experte. Für Scherz-Hacker nach dem Vorbild der Gruppe LulzSec wäre die Lücke seiner Ansicht nach nämlich attraktiv, um Nutzern durch eigentlich harmlose Veränderungen an ihrem Gerät vor Augen zu führen, dass auch Apples mobiles Betriebssystem keine völlige Sicherheit bietet.

'Theoretisch ist die Lücke hochkritisch', bestätigt Sullivan. Allerdings geht er davon aus, dass man sich im Moment noch mehr Sorgen wegen möglichen Hacker-Scherzen als tatsächlich kriminellen Attacken machen muss. Noch nicht ganz klar ist, in welchem Ausmaß ältere Modelle von der Lücke betroffen sind. Der JailbreakME-Macher 'comex' hat via Twitter eine Unterstützung von iOS 4.2.1 und damit des iPhone 3G in Aussicht gestellt. Funktioniert die Lücke, ist das ein potenzielles Problem. 'Apple gibt alte Hardware schließlich auf', erklärt Sullivan. Da ein iPhone 3G nicht über iOS 4.2.1 aktualisiert werden kann, dürften User kein offizielles Sicherheitsupdate bekommen. Für sie und all jene, die nicht auf ein Apple-Update warten wollen, verspricht ausgerechnet ein Jailbreak Abhilfe - von comex gibt bereits einen Patch für die PDF-Lücke.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Sicherheit #iOS #iPhone #PDF



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Drucker als Virenschleudern
Jeder vierte Hewlett-Packard-Drucker ist für Malware-Attacken anfällig. Das berichtet der Guardian über e...

iPhone und iPad gecrackt: Gratis Apps
Der Download von kostenpflichtigen Erweiterungen in Apps aus dem Apple AppStore ist für einen Hacker grat...

iPhone in Minuten gehackt
Wer glaubt, die persönlichen Nutzungsdaten seines iPhones oder Android-Handys durch eine vierstellige Cod...

Microsoft gegen Zeus, Reborn zu Lulzsec
Die alte und zerschlagene Hackergruppe LulzSec wurde wieder gegründet. Microsoft hingegen verbessert die ...

iPhone trotz Sperre geöffnet
Der kanadische Blogger Ade Barkah hat ein Sicherheitsproblem entdeckt, das es ermöglicht, auf einem gespe...

Anti: Angriff via Android-App
Mit dem Android Network Toolkit, kurz 'Anti', soll es jedem einfach möglich sein, Computer und Mobilgerät...

Hacker bei Polizei?
Die Hacker-Gruppe 'No-Name Crew' (auch: n0-n4m3 Cr3w) hat Informationen veröffentlicht, die angeblich von...

Google nimmt Adobe PDF ab
Im Chrome Browser von Google sollen künftig PDF-Dateien ohne Plug-In von Adobe dargestellt werden. Einen ...

Risiko: Rotlicht - PDFs
Von den Analysesystemen der G Data Security Labs konnten in den letzten Tagen mehrere hundert Domains mit...

Guide: Sicherheit im Internet
Computer werden durch Viren, Malware, Spams und Betrüger angegriffen und Sie können der Geschädigte sein....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Fridays for Hubraum


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre

Aktuell aus den Magazinen:
 Prime Day 2020 verschoben Neuer Termin im Oktober
 Prime Day 2020 verschoben Neuer Termin im Oktober
 Gegen Hasspostings Ein NetzDG ohne Klarnamenpflicht
 Großer Kino-Start im August Kleine Kinos und Autokinos schon jetzt aktiv
 Facebook will alte Artikel los werden Filter gegen 'Old News' im Social Network

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple