WebWizard   22.10.2020 03:15    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Magenta wird teurer
Zoom mit OBS verbinden und verwendenWegweiser...
Mozilla will Youtube besser machen
Facebook als Nachrichten-Login
Australien in VR
Strompreis-Manipulation
Fake News liveWegweiser...
Reddid mit GalerienWegweiser...
Betrug mit Jobs
Google Meet gratis im Kalender und GMailWegweiser...
mehr...








Histocup 2020


Aktuelle Highlights

Inbound Content Marketing


 
WebWizard News-Links
Sicherheit  31.10.2011 (Archiv)

600.000 Facebook-Konten gehackt - täglich

Facebook hat in einem Blog-Eintrag bekanntgegeben, dass jeden Tag etwa 600.000 unautorisierte Benutzeranmeldungen verzeichnet werden.

Um Benutzern, deren Accounts gehackt wurden, zu helfen, sollen in Zukunft neue Methoden zur Verifizierung der Identität angewendet werden. 'Die Anzahl der geknackten Accounts ist in Relation zur Menge der Nutzer nicht außergewöhnlich. Die Konten sind recht einfach zu knacken, da die Log-in-Verwaltung immer vernetzter wird und User auf mehreren Seiten die gleichen Passwörter verwenden', sagt Ikarus-Software-Entwicklungsleiter Jürgen Eckel.

Facebook weist ausdrücklich darauf hin, dass die 600.000 registrierten Problemfälle pro Tag nur 0,06 Prozent der täglichen Anmeldungen ausmachen. Das soziale Netzwerk verzeichnet nämlich jeden Tag mehr als eine Mrd. Log-ins. Unautorisierte Anmeldungen müssen nicht immer auf das Konto von Kriminellen gehen. Manche User gehen einfach zu sorglos mit ihren Nutzerdaten um, was es auch nahestehenden Personen einfach macht, sich einen mehr oder weniger wohlgemeinten Scherz zu erlauben. 'Das Bewusstsein für die Problematik ist relativ schwach ausgeprägt. Die meisten Nutzer nutzen einfach irgendein Passwort', sagt Eckel.

Wenn die Online-Identität eines Nutzers kompromittiert wurde, war es bisher relativ aufwändig, die Kontrolle über den eigenen Account zurückzuerlangen. Meist wurde die Prozedur über ein E-Mail Konto durchgeführt. Es kommt allerdings nicht selten vor, dass gleichzeitig mit dem Facebook-Account auch das Mail-Konto geknackt wird. In solchen Fällen half bisher nur der mühsame und zeitaufwändige Weg über Hotlines und Formulare. Zukünftig sollen User drei bis fünf vertrauenswürdige Freunde nominieren, die im Falle eines Problems jeweils einen Teil eines Codes zugeschickt bekommen, mit dem das betroffene Konto wieder zugänglich gemacht werden kann.

'Die Rücksetzung des Passworts über ein 'trusted Network' abzuwickeln, ist keine schlechte Idee. Dieses System erspart Facebook auch eine Menge Zeit und Aufwand', so Eckel. Absolute Sicherheit bietet jedoch auch diese Vorgehensweise nicht. 'Es ist theoretisch denkbar, dass auch die Accounts der Freunde infiziert sind, da viele Attacken massenweise erfolgen', erklärt Eckel. Das neue System befindet sich derzeit in der Testphase. Falls es sich bewährt, dürfen sich jeden Tag 600.000 User über eine einfachere Lösung für ihre Online-Sorgen freuen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Facebook #Hacker #Sicherheit #Social Network #Passwort



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Sichere Passwörter für das Internet
Es ist schon ein Krampf mit den Logins: Wählt man einfache Passwörter zum Merken, sind sie unsicher, wähl...

Passwörter bleiben unsicher
Eine von Joseph Bonneau, Forscher bei Gates Cambridge, durchgeführte Studie belegt, dass viele Webnutzer ...

Mehr Facebooker als Menschen
Eine spannende Untersuchung zeigt den Zusammenhang zwischen den Werbezielgruppen in Facebook und der Bevö...

Ich werde ... Monate in ... leben?
In Facebook schreiben sich die Mädchen schon wieder lustige Nachrichten. Was die Codes zu bedeuten haben,...

Warnung: Das war ich nicht!
Schon wieder geht ein Hoax durch das Social Web. In Angst vor Pornos unter fremden Namen schreiben die Us...

Facebook erkennt User ohne Login?
In den letzten Tagen wurden Cookies bekannt, mit denen Facebook User selbst dann wieder erkennen kann, we...

IT-Sicherheit und Mitarbeiter
Die Herausforderungen im IT-Bereich nehmen für Unternehmen zu. Neue Attacken, begünstigt durch die Nutzun...

Endlich mehr Sicherheit in Facebook
Identitätsklau, Phishing, Clickjacking und unsichere Logins und User - Facebook kam mit dem Wachstum auch...

Erkennen Sie Facebook?
Schon wieder eine Frage, die zu einem Sicherheitshinweis in der Verwendung von Facebook führt. Dieses Mal...

Forum: Ihre Meinung dazu!

verbogener* 21.12.2011 20:51
Rechnung
Nach dieser Rechnung wären nach nach knapp über 3 Jahren jedes Konto einmal gehackt worden. Ob diese Zahlen stimmen? . . . [mehr!]
[AufZack Talk] [Forum] [Thread]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Sicherheit | Archiv

 
 

 


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar


Action im Driving Camp


Fridays for Hubraum

Aktuell aus den Magazinen:
 Verlosung: Yakari Kinotickets für ganz Österreich
 Google-Zerschlagung? Teilung des Unternehmens steht im Raum
 Welche Inhalte im Business-Video? So kommt man zu guten Contents für Videos.
 Bewerbung mit Video Film-Portrait statt Bewerbungsmappe?
 Autobahnvignette 2021 Grünes Pickerl für die Autobahnmaut

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple