WebWizard   7.12.2022 23:41    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Musik-Streams und KlimaschutzWegweiser...
8 Dollar für Musk
Mehr bargeldlosWegweiser...
Zapping zwischen Stream und TV
Microsoft lässt Office auf
Stark im StreamWegweiser...
Keine Daten für Russland
Künstliche Intelligenz gegen PrivatsphäreWegweiser...
20 Mrd. Dollar für Designsoftware FigmaWegweiser...
Neue Drohnen-Regeln in Österreich 2022
mehr...








Advent in Radstadt 2022


Aktuelle Highlights

Medizinische Sprache


 
WebWizard Kurzmeldungen
Mobile Web  12.04.2012 (Archiv)

Uhr zwischen eBook und Smartphone

Der ständige Blick auf das Smartphone gehört mit der E-Paper-Watch von Pebble Technology der Vergangenheit an. Über Bluetooth mit dem Handy verbunden, zeigt die Armbanduhr die wichtigsten Smartphone-Funktionen an.

Eingehende Anrufe, Termine, E-Mails oder Navigation können mit einem kurzen Blick auf das Gadget abgelesen werden. Die Uhr kann über Bluetooth 2.1 mit allen gängigen Android- oder iOS-Smartphones verbunden werden. Ein Vibrationsmotor informiert den Anwender in Echtzeit über wichtige Ereignisse und erspart somit den Blick auf das Handy. Mit zusätzlichen Apps wird der Chronometer auch zur Steuereinheit für Navigationsgerät, Musikplayer oder Fahrradtachometer.

Die E-Paper-Watch wurde mit einem elektronischen Display auf E-Ink-Basis, das man von E-Books kennt, ausgestattet und ist daher auch bei Sonneneinstrahlung ablesbar. Mit einer Auflösung von lediglich 114 x 168 Pixeln kann das Display allerdings nur wenige Informationen gleichzeitig darstellen. Neben der Uhrzeit kann die Armbanduhr Wetterbericht, Temperatur, SMS-Eingang oder Termin-Erinnerungen anzeigen.

Die Idee einer Armbanduhr als Ergänzung für das Smartphone ist keinesfalls neu. Schon die Forschungslabore der Platzhirsche Microsoft, Google und Apple versuchten sich an Chronometern, die ähnliche Funktionen wir die Pebble-Uhr bieten sollen. Brauchbare Ergebnisse gab es bis dato allerdings noch keine.

Offenbar sind die Versuche am größten Problem der Smartphone-Uhren gescheitert: der kurzen Akku-Laufzeit. Der Energieverbrauch ist durch Bluetooth, vor allem aber durch die stromfressenden Displays groß. Das sparsame E-Ink-Display könnte der Technologie nun zum Durchbruch verhelfen. Neo-Konsumenten hoffen außerdem, dass Pebble die Uhr bis zum Verkaufsstart noch mit dem stromsparenden Bluetooth 4.0 ausstattet

pte/red

Unsere Bewertung: Sterne.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Smartphones #Uhr #eBook



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Smartwatch nach Smartphone
Zuerst wurde das Handy intelligent. Auch TV wurde zu Smart-TV. Google hofft sich im Smart-Glass die Zukun...

Bluetooth 4
Das Smartphone erhält durch den neuen Funkstandard Bluetooth-4.0 viele zusätzliche Anwendungsgebiete weit...

Steuerung mit der Hand
Ein Gerät im Armbanduhr-Format kann den Handrücken eines Menschen zu einer Art Touchscreen umfunktioniere...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Mobile Web | Archiv

 
 

 


Peugeot 408


Youtube Handles 2022


Jaguar-Jubiläum


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S

Aktuell aus den Magazinen:
 Das Internet schneller durchsuchen Meta-Suchmaschine erspart viel Zeit
 Doppeljackpot am Mittwoch 1,4 Mio. Euro wandern im ersten Rang in den Topf
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple