WebWizard   18.5.2022 07:45    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Rechte Fakenews-Formate auf Youtube
44 Mrd. Dollar: Musk kauft Twitter
Geldnot ist nicht social
Will Musk Twitter kaufen?
Facebook und Kindesmissbrauch
Unzufrieden durch Social Media
Snapchat wird strenger
LinkedIn in der MitarbeitersucheWegweiser...Video im Artikel!
Studenten profitieren von Social Networks
Meta gegen Doxxing
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Technik für Remote-Gäste


 
WebWizard Social Web
Facebook  18.06.2012 (Archiv)

Partybilder und Karriere

Eigentlich sagt man ja, dass ausgelassene und freizügige Profile in den Social Networks nicht gut für den Job sind. Doch nun wird das Gegenteil vermutet - denn ehrliche, lebendige Menschen zählen!

Potenzielle Arbeitgeber sortieren Bewerber, deren Social-Media-Profile zu bieder sind, gezielt aus, wie Forbes berichtet. Profile ohne Ecken und Kanten wirken nämlich schnell charakterlos oder werfen die Frage auf, ob der Kandidat etwas zu verbergen hat. Langweilige Seiten bei Facebook und Co können zudem Zweifel an der sozialen Kompetenz des Inhabers aufkommen lassen. Fotos vom Strand oder vom letzten Konzertbesuch wirken positiver. Da die sozialen Medien in Bewerbungsverfahren immer wichtiger werden, verschwimmt die Grenze zwischen beruflich und privat auf den Profilseiten.

Laut einer Studie von Eurocom Worldwide gibt eine von fünf Technologie-Firmen an, Bewerber aufgrund von Social-Media-Profilen auszuwählen. Auch wenn es für Bewerber hilfreich sein kann, ein lebhaftes Profil vorweisen zu können, gibt es Inhalte, die nicht für potenzielle Arbeitgeber gedacht sind. Experten empfehlen deshalb den öffentlich einsehbaren Teil des Profils regelmäßig mit ausgewählten Farbtupfern aus dem Privatleben aufzufrischen.

User, die wissen, wie soziale Netzwerke angepasst werden können, haben hier einen klaren Vorteil. Sie können auf ihren Profilen gezielt unverfängliche private Inhalte öffentlich zugänglich machen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Karriere #Job #Arbeit #Facebook #Privatsphäre #Profil



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Vertrauen auf Facebook?
Menschen vertrauen den sozialen Medien weniger als irgend einer anderen Kommunikationsform, wie eine Unte...

Social Networks nicht für die Karriere
Karriere und Jobsuche in sozialen Netzwerken bleiben trotz des anhaltenden Web-2.0-Hypes unterbelichtet. ...

Produktiver mit Social Media
Je mehr soziale Netzwerke Arbeitnehmer verwenden, umso produktiver sind sie. Zu diesem Schluss kommt eine...

Facebook wegen Datenschutz verweigert
Das Verweigern oder Kündigen eines Facebook-Accounts gilt vermehrt als schick, wie eine aktuelle Untersuc...

Mitarbeiter sind Fan vom Chef
25 Prozent aller jungen Erwachsenen im Alter von 18 bis 25 Jahren sind auf Facebook mit ihren Vorgesetzte...

Special: Job & Karriere aktuell
Wir haben laufend aktuelles zum Thema Karriere in unseren Magazinen. Die wichtigsten Links zu aktuellen A...

Facebook: So funktioniert es für Marken
Eine Studie von FH Joanneum und Knallgrau will herausfinden, wie im deutschsprachigen Bereich am effizien...

Persönlichkeit mit Facebook feststellen
Ein neues Analyseverfahren von Facebook-Seiten ermöglicht es, die Persönlichkeit des Nutzers festzustelle...

Nachwuchssuche mit Hilfe von Facebook & Co
Weniger Geburten und wachsende Fachkräftenot: Unternehmen müssen sich bei der Suche nach Lehrlingen in Zu...

Karriere im Web 2.0
Wer am Arbeitsmarkt bestehen und langfristig Karriere machen will, sollte sich selbst vermarkten können. ...

Bewerbungsprozess durch Facebook verändert
Die Jobsuche hat sich durch das Social Web stark verändert. Bevor ein Bewerbungsgespräch zustande kommt,...

Forum: Ihre Meinung dazu!

gerhard pretzner* 23.6.2012 15:49
Regeln ......
Ich halte mich ansonsten mit meiner Meinung in der Öffentlichkeit zurück. Aber beispielsweise während eines Konzerts, wo man die Musik, die Atmosphäre die Resonanz mit den Menschen im Umfeld genießen ... [mehr!]
[AufZack Talk] [Forum] [Thread]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Facebook | Archiv

 
 

 


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain


Essen Motor Messe 2021

Aktuell aus den Magazinen:
 Moskwitsch statt Lada/Renault Renault zieht sich aus Russland komplett zurück
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung
 Porto 2022 Briefe werden in Österreich teurer

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple