WebWizard   17.8.2022 22:28    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Investitionsberatung in Whatsapp
Wikipedia vor Gericht
Twitter gehackt: Daten von 5,5 Mio. Usern erbeutet
Neue Social-Schönheitsideale kommenWegweiser...
Social Antisemitismus
Twitch beteiligt am Umsatz
Social Media überaltert?
Ukraine und Social Media
Wirtschaft im Web 2.0 verlorenWegweiser...
Social statt Schufa?Wegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

3D: Daz laden


 
WebWizard Social Web
Google+  20.07.2012 (Archiv)

Persönlichkeit mit Facebook feststellen

Ein neues Analyseverfahren von Facebook-Seiten ermöglicht es, die Persönlichkeit des Nutzers festzustellen. Das öffentliche Profil gibt genug Daten preis, um Menschen in Kategorien einteilen zu können.

Forscher der University of Missouri bestimmen anhand des öffentlichen Facebook-Profils, ob der Anwender 'abenteuerlustig' oder 'vorhersehbar' ist. Diese Erkenntnisse sollen jetzt auch in der Werbeindustrie zur Anwendung kommen. 'Ich glaube, dass dadurch Werbefirmen und Medienhäuser potenzielle Kunden mit personalisierten Inseraten ansprechen könnten. Die Identifikation von individuellen Persönlichkeiten bringt Werbetreibenden entscheidende Vorteile', betont Forschungsleitern Heather Shoenberger.

'Das erklärte Ziel von Werbetreibenden ist es, das Verhalten von Internetnutzern zu analysieren. Facebook lebt von personalisierter Werbung', sagt Social-Media-Experte Jonny Jelinek gegenüber pressetext. Alle Daten, die man im sozialen Netzwerk preisgibt, werden für Werbung genutzt.

Bei der Entwicklung der Skala stellte Shoenberger fest, dass Nutzer mit gefährlichen Freizeitaktivitäten dazu neigen, oft Bilder zu veröffentlichen und mit Freunden zu interagieren. Im Gegensatz dazu sind reserviertere Nutzer auch im sozialen Netzwerk zurückhaltender, scrollen kaum im Newsfeed oder erstellen nur zögerlich Updates.

Klassifizierungen von Zielgruppen über ein definiertes Raster sind beliebte Methoden der Werbewirtschaft. So sind beispielsweise Sinus Millieus und andere Verortungen von Persönlichkeiten durchaus relevant für Werbekunden, um ihre Zielgruppe genauer zu beschreiben, als es durch Soziodemografien alleine möglich wäre.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Facebook #Werbung #Profil



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Social Media überaltert?
WhatsApp ist Reichweiten-König, Facebook kann seinen Anteil zum ersten Mal seit Jahren wieder leicht stei...

Daten der Nutzer, die keine sind...
Sensible Daten wie die sexuelle Orientierung können durch Vorhersage-Algorithmen auch für Menschen hervor...

Reinigung für das Facebook-Profil
SimpleWash ist eine neue App, die es Facebook-Usern ermöglicht, einfach und schnell ihren Account zu säub...

CRM-Targeting bei Facebook
Mit einem neuen Modell der Zielgruppenauswahl macht Facebook gerade in den USA von sich reden. Es geht da...

Big Brother in Facebooks Gruppen!
Endlich wirft Facebook die letzten Hemmungen von sich und läßt die User vollkommen nackt im Social Networ...

Partybilder und Karriere
Eigentlich sagt man ja, dass ausgelassene und freizügige Profile in den Social Networks nicht gut für den...

Dürfen Arbeitgeber in Facebook schnüffeln?
In den USA wird gerade darüber debattiert, ob ein potenzieller Arbeitgeber das Recht hat, Einblick in die...

Facebook Fans kaufen - funktioniert das?
eBay ist voll von Angeboten, wie man in Facebook mehr Fans und Likes bekommen kann. Und auch spezielle Di...

Facebook erkennt User ohne Login?
In den letzten Tagen wurden Cookies bekannt, mit denen Facebook User selbst dann wieder erkennen kann, we...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Google+ | Archiv

 
 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppeljackpot am Mittwoch Nach dem Jackpot im Bonus wieder kein Sechser
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!
 Bringt Tempo 100 etwas? Tempolimit ist nicht die Lösung...

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple