WebWizard   20.5.2022 03:56    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Microsoft Edge überholt Apple Safari
Firefox wird 100
Freie Rede ohne Limits
Eltern gegen Social Media
Österreichs Internet wird teuer werdenWegweiser...
Emojis für Teile von Youtube-Videos
2FA ist selten und nervig
Verifizierter Misserfolg?
DSGVO und IP-Adressen: Die Lösung wäre so einfach!
Youtube will Blödsinn behindern
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Technik für Remote-Gäste


 
WebWizard Webmaster
Web-Technik  06.09.2012 (Archiv)

Touch-Desktops als neue Schnittstelle

Neben den allseits erwarteten Hybrid-Tablets schicken die Hersteller auf der IFA noch eine zweite Geräteklasse recht massiv ins Rennen: All-in-One-PCs (AIO) mit Touchscreen.

Im Gegensatz zu klassischen Varianten sind diese Desktop klar darauf ausgelegt, das Optimum aus Windows 8 und seinem New User Interface herauszuholen. Beispiele dafür sind Sonys Vaio Tap 20, Dells XPS One 27 sowie eine AIO-Troika aus dem Hause Samsung.

Chancen haben AIOs demnach besonders im Consumer-Bereich, wo sie nach IDC-Zahlen in Westeuropa schon heute ein Fünftel der Neugeräte ausmachen - während sie in Unternehmen bei vier Prozent dahindümpeln. Der Tap 20 ist mit einem 20-Zoll-Bildschirm ein vergleichsweise kompakter All-in-One-PC, bei dem der Hersteller auch die Mobilität zumindest in den eigenen vier Wänden klar unterstreicht. Zwar können Kunden das Gerät als vollwertigen Desktop aufgestellt nutzen, doch hebt Sony beispielsweise auch die Möglichkeit hervor, das akkubetriebene Gerät auf dem Couchtisch liegend als Multitouch-Spielfläche für die ganze Familie zu nutzen. Damit ist das Gerät fast ein Riesen-Hybrid.

Dells XPS One 27 dagegen wird eher als Profi-Gerät positioniert. In Asien und den USA ist er bereits als AIO mit herkömmlichem Display erhältlich, jetzt hat der Konzern aber passend für Windows 8 eine Touch-Ausführung angekündigt. Gleich bleibt die Zielgruppe: Der 27-Zöller soll insbesondere Nutzer aus der Kreativbranche ansprechen und dabei mit einer Wide-Quad-HD-Auflösung von 2.560 mal 1.600 Pixel und klarem Bild punkten. Natürlich kann das Gerät, das auf eine bequeme Multimedia-Content-Erstellung ausgelegt ist, aber auch entsprechend gut als Entertainment-PC dienen.

Während Sony und Dell somit jeweils unterschiedliche Zielgruppen bedienen, setzt Samsung darauf, mit gleich drei AIOs ein möglichst breites Kundenspektrum abzudecken. Das mit 21,5 Zoll Bildschirmdiagonale kompakteste Modell, das AIO Serie 5, ist mit einem Core i3-Prozessor auch das leistungsschwächste, damit aber ein vergleichsweise günstiges Einsteigergerät für den Hausgebrauch. Die AIO Serie 7 wiederum wird es in einer 23,6- und einer 27-Zoll-Ausführung geben, wobei Letztere je nach genauer Ausstattung auch hohen Ansprüchen genügen soll - inklusive Blu-ray-Laufwerk und der Option auf einen Solid State Drive.

In Zukunft könnten diese und andere Touchscreen-AIOs klassischen Desktops immer mehr den Rang ablaufen. Für Entwickler und Webdesigner bedeutet das, dass das User Interface auf eine neue Art der Bedienung eingestellt werden muss. Insbesondere die von Windows 8 durchgesetzten Gesten werden dann überall von Usern erwartet werden.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gesten #Benutzerschnittstelle #Windows #Hardware



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Leuchtende Mode
Displays, die zum Beispiel an Shirts befestigt werden, hatten bis jetzt ein großes Manko: Sie passten sic...

Windows Tablets gewinnen Marktanteile
Windows-Tablets haben es im ersten Quartal 2013 auf 7,5 Prozent Marktanteil bei Markentablets gebracht, s...

Windows 9 entdeckt
Als Codename 'Blue' ist eine frühe Entwicklerversion des Windows 8-Nachfolgers aufgetaucht. Als eines der...

Mit Windows-Tablets muss man rechnen
Die Chancen, dass Microsoft mit Windows 8 Fortschritte bei der Eroberung mobiler Endgeräte machen kann, s...

HTML5-Games von Atari
Atari hat die Atari Arcade gestartet, die zunächst acht große Klassiker vom ersten Games-Welterfolg 'Pong...

Waschbare Tastatur
Der Schweizer Hardwarehersteller Logitech hat eine waschbare Tastatur angekündigt. Das Keyboard, das unte...

Windows 8 selektiert Medien vor
Wer eine Website mit aktuellen Inhalten anbietet, tut gut daran, diese auch unter die Menschheit zu bring...

Neue Oberfläche bei Office 2013
Microsoft hat in der Nacht die neue Ausgabe von Microsoft Office vorgestellt und dabei die kommende Oberf...

Microsoft Surface: Antwort auf das iPad
Innovationsfreundlich ist Microsoft immer noch. Auch in der Hardware-Ecke hat Microsoft immer wieder mit ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Web-Technik | Archiv

 
 

 


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppelter Jackpot Wieder Jackpot in zwei Rängen
 Moskwitsch statt Lada/Renault Renault zieht sich aus Russland komplett zurück
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple