WebWizard   21.5.2022 17:34    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Microsoft Edge überholt Apple Safari
Firefox wird 100
Freie Rede ohne Limits
Eltern gegen Social Media
Österreichs Internet wird teuer werdenWegweiser...
Emojis für Teile von Youtube-Videos
2FA ist selten und nervig
Verifizierter Misserfolg?
DSGVO und IP-Adressen: Die Lösung wäre so einfach!
Youtube will Blödsinn behindern
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Technik für Remote-Gäste


 
WebWizard Webmaster
Suchmaschinen  23.11.2012 (Archiv)

Google testet neue Suche

Das Suchauswahlfeld bei Google ist eines der zentralsten Elemente der Suchmaschine, das natürlich immer wieder angepasst wird. Wir haben eine neue Variante entdeckt.

Nicht selten testet Google (oft nur bei wenigen Usern) neue Benutzerschnittstellen und optimierte Auswahlmöglichkeiten. Bei uns ist nun eine Variante aufgetaucht, die das Menü mit der Auswahl von Locations und Inhalten nach oben in ein Dropdown-Menü mit zwei Hierarchiestufen 'versteckt'. Eine ähnliche Variante gab es im September schon in den USA, man darf durch die fortschreitenden internationalen Tests also davon ausgehen, dass Google seine Richtung gefunden hat.



Konsequenz dieser Änderung, die just da getestet wird, wo die SEO-Experten in der SEOkomm sitzen, könnte eine weitere Verschiebung hin zu lokalen Ergebnissen bedeuten. Vorausgewählt war nämlich im Test der exakte Standort, sichtbar und änderbar für den User war diese Selektion aber erst nach Aufruf zweier Untermenüs (Suchoptionen, ...). In der Regel filtert Google also noch stärker nach Regionalität, als das schon bisher war.

Schön gelöst, aber durch die zweistufige Menüauswahl etwas unhandlich, ist aber die weitere Auswahl an Optionen. 'Websites mit Bildern', 'Wörterbuch'... ist nun unter dem Begriff wählbar, nur die Optionen rund um Sprache und Land sind unpraktisch. Nach Auswahl der Optionen steht unter 'Web' (Bilder, Maps, Mehr...) noch einmal 'Web' (hier als Gegensatz zu Deutsch, Österreich, Übersetzung) - wer soll das verstehen?

Alles in allem zeigt die neue Variante der Optionen nach der Suche in Google einen möglichen Weg in die Zukunft. Google scheint wieder auf eine Vereinfachung der Ergebnisseite zu setzen und die Inhalte zu reduzieren, nachdem zuvor der Bing-Weg mit vielen Auswahlmöglichkeiten eingeschlagen wurde. Die Tests bei Google der letzten Wochen gehen immer mehr diesen Weg - waren die ersten Varianten noch eher zurückhaltend mit dem Verstecken, so zeigen neuere Veröffentlichungen und Fundstellen immer weniger Optionen sofort an. Dass man nun alle Optionen hinter zwei Ebenen an Menüs versteckt, kann aber auch noch nicht die Lösung sein.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Google #Redesign #Relaunch #Test #Usability



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Untertitel zur Übersetzung
In der aktuellsten Beta-Version von Google Meet ist ein neues Feature implementiert, das besonders inter...

Google bringt neue Maps
Google Maps wurde auf der I/O-Konferenz in einer neuen Version vorgestellt. Google macht die Karten perso...

Falsche Übersetzung des Papstes
Als gestern Abend ein BBC-Nachrichten-Dolmetscher einige Schwierigkeiten hatte, bei der Papst-Wahl das 'V...

Für Bing optimieren?
Google macht große Schritte nach vorne, stößt dabei aber Usern wie Webmastern immer mehr unangenehm auf. ...

Was Google an Position 1 zeigt...
Zuletzt wurden Domains in Relation zur Anzeige in den länderspezifischen Google-Versionen analysiert, nun...

Google gegen SEO-Tools
Die meisten größeren Werkzeuge zur Suchmaschinenoptimierung probieren auch Suchanfragen gegen die Suchmas...

Youtube verpasst sich einen Relaunch
Youtube ist noch 2011 mit dem neuen Google-Design ausgestattet worden, holt sich Google+-Funktionen an Bo...

Google ändert Werbeposition
Das Heiligste bei Google wurde soeben verändert: Nach dem Relaunch der Suchmaschine im Zuge von Google+ h...

Google: Redesign und WMT+
Google ist in dieser Woche mächtig am Umbauen. Nach dem überraschenden Start mit den '+'-Funktionen, der ...

Neues Design bei Google?
Es scheint, als würde Google demnächst mit einem Relaunch aufwarten. Wer per Internet Explorer in der Nac...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Suchmaschinen | Archiv

 
 

 


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppelter Jackpot Wieder Jackpot in zwei Rängen
 Moskwitsch statt Lada/Renault Renault zieht sich aus Russland komplett zurück
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple