WebWizard   14.8.2022 10:44    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Spotify teurer
Wikipedia unverständlich?
Eingriffe in Privatsphäre
Kein eCommerce bei TiktokWegweiser...
IT-Service Management: Aktuelle TrendsWegweiser...Video im Artikel!
Schutzlos bezahltWegweiser...
Junge besser mehr im WebWegweiser...
eAutos frustrierendWegweiser...
Gesundheits-Apps unsicherWegweiser...
Corona-Fakes erfolgreicher als Russland-MeldungenWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

3D: Daz laden


 
WebWizard Kurzmeldungen
Web-Marketing  04.07.2013 (Archiv)

Plaudernde Zugfenster

Fenster in Zügen, die als Lautsprecher funktionieren, könnten für neue Werbeformen unterwegs genutzt werden.

Zugfenster sollen künftig dazu genutzt werden, um ermüdeten Passagieren Werbebotschaften zu vermitteln. Mittels eines kleinen Senders werden Vibrationen des Fensters erzeugt. Lehnt sich ein Zuginsasse an, entsteht durch die sogenannte 'Bone Conduction'-Technologie eine Stimme in seinem Kopf, die für andere Personen nicht hörbar ist. Diese neue Form der Werbung in öffentlichen Verkehrsmitteln sorgt bereits für Diskussionen.

Die Werber machen sich dabei das Phänomen zunutze, dass Passagiere häufig ihren Kopf gegen das Fenster lehnen, um sich auszuruhen oder um zu schlafen. Der Vorschlag stammt von der deutschen Werbeagentur BBDO Germany, die das Konzept für Sky Deutschland entwickelt hat. Es wurde bei den Cannes Lions, dem internationalen Werbefestival, vorgestellt und schaffte es dort auf mehrere Shortlists.

Werbeaktion mit Reaktanzen

Das zugrundeliegende Prinzip nennt sich 'Bone Conduction'-Technologie. Unter Umgehung des Ohres werden die Schallwellen über den Schädelknochen direkt an das Innenohr geleitet. Die Technologie war bislang vor allem für Hörgeräte, Kopfhörer und spezialisierte Kommunikationsgeräte wie Unterwasserkopfhörer in Verwendung. Auch Google plant, diese Technologie für die 'Google Glass'-Headsets zu nutzen.

Für die Übermittlung der Vibrationen an das Fenster ist zudem nur ein sehr kleines und leicht anzubringendes Gerät notwendig. Getestet wurde die Technologie laut BBDO Germany in öffentlichen Verkehrmitteln in München und Aachen. Die Rückmeldungen der Passagiere seien durchaus positiv gewesen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Zug #Eisenbahn #Werbung #Fenster #Lautsprecher



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Plissee als Sichtschutz
Sicht und Lichtschutz vor dem Fenster ist auch eine Möglichkeit, seine persönliche Note in den Wohnraum z...

Handy im Handschuh
Die Handschuhe 'Talk to the Hand' ersetzen durch Bluetooth das Handy. Für stolze 1.170 Euro sind die High...

Spiele-Anzug mit Impulsen
Das Unternehmen 'As Real As It Gets' (ARAIG) hat ein sogenanntes 'Haptic Feedback Suit' für Videospieler...

Sehen und lernen mit Fingerkamera
Ein Team am Media Lab des Massachusetts Institute of Technology (MIT) hat ein System entwickelt, mit dem ...

Seifen-Display
Yoichi Ochiai und sein Team von der Universität Tokio haben das dünnste Display der Welt entwickelt. Stat...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Web-Marketing | Archiv

 
 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!
 Bringt Tempo 100 etwas? Tempolimit ist nicht die Lösung...
 Prime für 90 Euro im Jahr Amazon erhöht Preise empfindlich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple