WebWizard   26.11.2022 19:57    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Musik-Streams und KlimaschutzWegweiser...
8 Dollar für Musk
Mehr bargeldlosWegweiser...
Zapping zwischen Stream und TV
Microsoft lässt Office auf
Stark im StreamWegweiser...
Keine Daten für Russland
Künstliche Intelligenz gegen PrivatsphäreWegweiser...
20 Mrd. Dollar für Designsoftware FigmaWegweiser...
Fake News in GesundheitWegweiser...
mehr...








Ford GT 2022


Aktuelle Highlights

Medizinische Sprache


 
WebWizard Kurzmeldungen
Web-Marketing  05.11.2013 (Archiv)

Kinder folgen Fast Food-Werbung

Kinder in Amerika sehen nach wie vor zu viel Werbung für Fast Food. Im Vergleich zu 2010 haben die Werbeeinschaltungen zwar abgenommen, die Kleinen konsumieren dafür aber mehr TV-Spots, die eigentlich an Erwachsene gerichtet sind.

Das fand das Yale Rudd Center for Food Policy & Obesity für die USA heraus, läßt sich aber nicht auf Europa übertragen. Es gibt ein europäisches Gesetz, dass besagt, dass in der Werbung keine Aufforderungen zum Kauf wie 'hol dir das' oder 'kauf dir das' vorkommen dürfen. Außerdem darf die Leichtgläubigkeit der Kinder nicht ausgenutzt werden. So ist es untersagt, dass Werbung getarnt wird oder gar irreführend wirkt.

Die Studie 'Fast Food Facts 2013' kann dem Werbeverhalten 18 großer Fast-Food-Ketten wie McDonald's, Burger King oder KFC jedenfalls nur wenig abgewinnen. Im vergangene Jahr hat die Fast-Food-Industrie 4,6 Mrd. Dollar für Werbung ausgegeben, deren Hauptzielgruppe nach wie vor Kinder und Jugendliche sind. Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren haben allerdings um zehn Prozent weniger Werbung für ungesundes Essen gesehen. Vor allem McDonald's und Burger King haben sich hier mäßig bis stark eingeschränkt.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Werbung #Kinder #McDonalds #Burger King #KFC #USA



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Microsoft warnt vor Werbung
Der Softwarekonzern Microsoft attackiert den Suchgiganten Google mit einer neuen Kampagne. Eltern sollen ...

Die schöne Hülle - Verpackung als Teil des Konsumartikels
Verpackung ist wichtig, sollte aber nicht zum Problem werden. Die Müllberge wegen zu großer oder falscher...

AK kritisiert Facebook-Werbung
Zwar dürfen Kinder laut Facebook gar nicht auf deren Plattform, trotzdem hat sich die Arbeiterkammer auf ...

Disney versus Junk Food
Der amerikanische Unterhaltungsriese Walt Disney will auf Werbung ungesunder Lebensmittel verzichten. Ab...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Web-Marketing | Archiv

 
 

 


Youtube Handles 2022


Jaguar-Jubiläum


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S

Aktuell aus den Magazinen:
 Das Internet schneller durchsuchen Meta-Suchmaschine erspart viel Zeit
 Dreifachjackpot: 2,2 Mio. bleiben im Topf Lotto 6 aus 45 geht wieder in einen Jackpot-Lauf...
 Cloudflare durch IP-Sperren gestört Österreichs Filter behindern Infrastruktur
 Doppeljackpot am Mittwoch 1,4 Mio. Euro wandern im ersten Rang in den Topf
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple