WebWizard   3.2.2023 03:45    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Mobile  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Hippo für das Hirn
Einfühlsamere Apps
Tiktok ist kein guter Arzt
Lernen für SehbehinderteWegweiser...
Smartphone-Regeln sind wichtig
Gen-Z geht live...Wegweiser...
Reise nervt
Entwicklung oder Marketing
mehr...








Enyaq Test


Aktuelle Highlights

Paletten beladen


 
WebWizard Mobile
Aktuelles  07.01.2014 (Archiv)

Android setzt zum Überflug an

1,1 Mrd. Android-Geräte sollen laut den aktuellen Berechnungen des US-Marktforschers Gartner im Verlauf des Jahres 2014 verkauft werden.

Kommt es wie prognostiziert, dann wäre das gegenüber 2012 ein Plus von 26 Prozent. Googles Betriebssystem dürfte damit seine Spitzenposition bei Smartphones und Tablets auf den globalen Märkten behaupten.

Auch Windows setzt zum Überholen an
Der Marktanteil (Kantar) zwischen September und November 2013, also den wichtigen Monaten vor Weihnachten, lag für Microsoft bei 10% in Europa. Steigende Marktanteile bei Neuerwerben haben überhaupt nur Windows und Android gezeigt, Microsoft drängt damit nicht nur die weiteren Anbieter (Blackberry zum Beispiel) endgültig an den Rand sondern nimmt auch Apple Marktanteile ab.


Den Gartner-Prognosen folgend, werden gegen Jahresende 2014 rund 1,9 Mrd. Menschen Android als Betriebssystem nutzen. Im Vergleich dazu kommt Rivale Apple mit seinen iPhones, iPads und Macs hingegen nur auf 682 Mio. Nutzer. Den Experten nach werden die größten Zuwächse aus den aufstrebenden asiatischen Märkten wie China kommen, die bis 2017 über 75 Prozent des Volumens ausmachen sollen.

Mehr Tablets als Stand-Computer

Interessant ist die Entwicklung bei der Tablet-Verbreitung. Den Vorhersagen zufolge werden in diesem Jahr fast so viele Tablets wie klassische Personal Computer verkauft. In Zahlen ausgedrückt, sind das 263,4 Mio. Geräte im Vergleich zu 280 Mio. Devices im Vorjahr. 2015 gehen dann erstmals mehr Tablet-Computer über den Tisch als PCs. Die Zeiten des klassischen Desktop-Rechners sind damit allmählich gezählt.

Mobilfunktelefone sind bis auf Weiteres jedenfalls nicht vom Aussterben bedroht. Laut den Gartner-Zahlen blieben sie mit rund 1,9 Mard. Stück im vorigen Jahr die meistverkauften Geräte. Zusammengenommen erwarten die US-Marktforscher für die kommenden zwölf Monate für PCs, Tablets, Smartphones und Notebooks mit insgesamt rund 2,5 Mrd. Geräten unter dem Strich ein Absatzplus von 7,6 Prozent.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gartner #Studie #Tablet-PC #Computer #Marktanteil #Android #iOS #Apple #Google



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Wirtschaft abseits der IT-Abteilung
Wirtschaftstechnologen entwickeln immer öfter Lösungen für Benutzer außerhalb der eigenen Abteilung....

Was werden User kaufen?
Ein an der Universität Tokio entwickelter Algorithmus kann anhand von Social-Media-Aktivitäten vorhersehe...

Android dominiert den Markt
Smartphones mit dem Google-Betriebssystem Android liegen in diesem Jahr mit einem Marktanteil von fast 85...

Yandex als Alternative zu Google
Google hat schon im Web einen Monopolstatus, auf Android-Smartphones ist die Situation noch drastischer. ...

Highlights der CES
Gaming kommt auf der diesjährig Consumer Electronics Show (CES) längst nicht nur in Form der ersten Steam...

Samsung wächst dank Apple-Trägkeit
Der koreanische Technologieriese Samsung wächst in den USA schneller als Gegenspieler Apple....

HTC hat es schwer
Der taiwanesische Mobiltelefonhersteller HTC stimmt seine Anteilseigner auf ein weiteres schwieriges Gesc...

Billige Smartphones und Tablets
Dass bei Telefonverträgen subventionierte Geräte dabei sind, ist schon bekannt. Doch die Hersteller der '...

Große Bildschirme bei Apple
iPhone und iPad werden mit größeren Displays ausgestattet. Apple experimentiert in Zusammenarbeit mit asi...

Windows Tablets gewinnen Marktanteile
Windows-Tablets haben es im ersten Quartal 2013 auf 7,5 Prozent Marktanteil bei Markentablets gebracht, s...

Schlacht der Browser
Der französische Webanalytik-Spezialist AT Internet hat anhand der Januar-Zugriffe auf 17.877 Webseiten a...

Browser und Mobile: Statistik für Österreich
Die Webanalyse hat seit einiger Zeit auch Browserstatistiken mitgeschrieben. Welche die verwendeten Brows...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Cloud-Telefonie für KMU


Ford Bronco Test


Peugeot 408


Youtube Handles 2022


Jaguar-Jubiläum


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro

Aktuell aus den Magazinen:
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2023    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple