WebWizard   7.12.2019 02:24    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Gratis Office-AnwendungenWegweiser...
Datenschutz und smarte Lampen
Amazon Kindle und Echo hackbar
Alternativen für Doodle: Termine koordinieren
Alle TV-Mediatheken in deutscher Sprache
Krypto-MarktanteileWegweiser...
Wahlserver ungesichert
mehr...









Aktuelle Highlights

YN360 III


 
WebWizard News-Links
Company  03.04.2014 (Archiv)

DiTech geht in Konkurs

Der Investor ist nicht gefunden, die Computerkette demnach am Ende. Eine Sanierung ist daher auch nicht möglich, DiTech wird alle Filialen nach einem Abverkauf schließen.

Der Antrag auf Schließung wurde eingebracht, das Ende der Kette ist damit bereits nahe. Ab sofort werden die noch bestehenden Filialen mit Ausverkäufen beginnen und danach rasch und geordnet Liquidieren.

Irgendwas, nur nicht Computer

Der Abverkauf in den noch geöffneten Filialen dürfte rasch vorbei sein. Nachdem DiTech schon länger nicht mit frischer Ware beliefert wurde, sind die Lager recht bescheiden gefüllt. Und schon in den letzten Tagen wurde versucht, durch Abverkäufe kurzfristig neues Geld in die Kassen zu bekommen.



Gläubiger (auch die Besitzer von Gutscheinen) können kaum mit einer Quote rechnen, die über 200 noch verbliebenen Mitarbeiter an 22 Standorten verlieren ihre Jobs. Nach dem raschen Aufstieg und zu schneller Expansion ist das Ende der Marke DiTech besiegelt.

Liste an Misserfolgen

Diese Entwicklung ist bereits von zahlreichen anderen Marken bekannt, die DiTech mit ähnlichen Entwicklungen zuvor kamen. Wir erinnern uns an Escom, Vobis und Birg rund um den Jahrtausendwechsel aus dem IT-Bereich. Elektronik-Händler wie Herlango und Niedermayer ging es auch nicht besser. Und selbst Ketten wie Cosmos, Makromarkt bzw. Promarkt konnten nicht bestehen.

DiTech ist allerdings ein Sonderfall, da man hier Kundenservice groß geschrieben hatte, bis es finanziell eng wurde, und da man hier auch im Internet stark war - beides Punkte, in denen die bisherigen Pleiten auf Schwächen zurückzuführen waren. Zwar hat es DiTech nie geschafft, die Marke wirklich aufzubauen und zu einem besonderen Wert zu steigern, aber zumindest war das Internet immer ein starker Bereich für DiTech. Der könnte es auch sein, der in der Verwertung der Masse dann doch noch etwas Quote für die Gläubiger bringen könnte.

Wenn sich ein Käufer für den Onlineshop aus der Masse findet, kann das noch Geld bringen. Was der Shop ohne den ruinierten Namen DiTech wert sein kann, steht aber auch in den Sternen - die Kreditschützer rechnen mit Quoten zwischen Totalverlust und 10%, sind sich also in der Bewertung nicht einig.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#DiTech #Insolvenz #Konkurs #Abverkauf



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Bold nach DiTech
Damian Izdebski versucht es erneut mit Computern. Zwei Jahre nach der DiTech-Insolvenz und ein paar Zwisc...

DiTech startet im September neu
eTec hat bekanntlich die Markenrechte an der ehemaligen Computerkette übernommen und wagt nun den Neustar...

Köck insolvent
Ein Antrag auf einen Ausgleich in Eigenverwaltung hat die Elektro-Shop Köck GmbH eingereicht. Der nächste...

DiTech soll bei e-Tec neu starten
Die Markenrechte und Namensrechte wie Domains etc., die aus der DiTech-Insolvenz in der Masse verkauft we...

McWorld/McShark vor Insolvenz?
Wie die Fuzo heute berichtet, scheint es schlecht um den Apple-Händler in Österreich zu stehen. Der Konku...

DiTech: Abverkauf -30%
Ab sofort gibt es Abverkauf bei DiTech, sofern es noch Ware beim insolventen Computerhändler gibt....

DiTech: 92 müssen gehen
10 Filialen weniger (darunter auch die in der Lugner City in Wien) und 92 gekündigte Mitarbeiter sind lau...

DiTech insolvent
Wer die letzten Wochen im Onlineshop nach Produkten gesucht hat, fand fast überall nur rote Ampeln - die ...

Konkurse und Insolvenzen in Österreich
Wenn ein Ausgleich droht und ein Unternehmen den Konkurs eröffnet, dann kann das Wissen rund um Insolvenz...

Austromarken.at - Österreichs große Marken!
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Company | Archiv

 
 

 


VieCC 2019


Ideenwelt 2019


Ventilspiel am Spielberg


Coffee Cars Friends 2019


Motornights September


Motorkino August 2019


Maserati Levante 2019


Audi SQ8

Aktuell aus den Magazinen:
 Youtube Rewind 2019 Protest Rückblick auf Videos und Kritik an Youtube
 Tipps zum Adventkranz Kerzen, Basteln, Brauchtum - jetzt im Guide!
 Youtube Regeln Kritik an der Kritik
 Test: AlmAdvent Prater/Messe Wir haben das neue Adventdorf gesehen
 Porto ab 2020 in Österreich Briefe werden im April wieder teurer

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2019    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at