WebWizard   30.5.2024 17:08    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Digitalisierung macht StressWegweiser...
Echokammern gesucht
Sat-Ernte
Viele Retouren im eCommerceWegweiser...
Klassische Medien müssen online gehen
300 Terabit pro Sekunde
KI plaudert mit KI
Smartphone: Kinder mit AngstWegweiser...
Nur 14 Tage RücksendezeitWegweiser...
Emoji-StudieWegweiser...
mehr...








Anleitung: Ladesäulen in Wien


Aktuelle Highlights

Youtube per RSS-Reader


 
WebWizard Kurzmeldungen
Aktuell  25.04.2014 (Archiv)

fyre-tv ist nicht fire-tv

Zweiteres wird gerade von Amazon propagiert und streamt Videos 'on demand' aus der Cloud auf den Fernseher im Wohnzimmer. Ersteres macht das ähnlich, heiß werden dort aber nicht nur die Drähte bei der Übertragung.

'fyre' ist eine Set-Top-Box wie jene von Amazon, ist wesentlich länger am Markt und bietet Pornografie 'on demand' für seine Abo-Kunden. Eine Art Netflix für Sexfilme ist hier in Europa weitgehend unbeachtet entstanden, die verschiedenen Erotik-Label haben eigene Sender bekommen.

Dass Amazon beim Start von Fire-TV nicht auf die Marke geachtet hat, ist unverständlich. Als hier aus dem Kindle Fire heraus ein Fire TV entstanden ist, griff dieses Produkt nicht nur in die Markenrechte des Erotikanbieters ein, sondern sorgt potentiell auch für Verwechslung in der Amazon-Welt. Wer weiss, wie viele User bei Amazon verwundert geschaut haben, als nach dem Auspacken die Unterhaltung weniger eindeutig war, als erwartet.

Auf jeden Fall möchte Fyre seine Millioneninvestitionen in den Aufbau der eigenen Marke nicht durch Amazon kaputt gemacht bekommen und ging heute vor Gericht: Fire-TV und Fyre-TV seien zu ähnlich und Amazon möge sich zurückziehen. Doch wer weiss, nachdem es Apps von Fyre für Google-TV, Apple-TV und Co gibt, ist das vielleicht nur der Einstieg von Fyre in Fire. Einigt man sich so gütlich, profitieren beide Seiten. Und die Amazon-Kunden bekommen so vielleicht auch noch die heiße Kost, die sie derzeit auf Fire nicht finden.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Marke #Markenschutz #Amazon #Fire #Kindle #Video #On Demand #VOD



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Amazon setzt auf Video on Demand
Anders als Google, wo man gestern erst über Verträge zum Streaming von Kinofilmen lesen konnte, setzt Ama...

Erotik-Videos sind heiß!
(Männliche) Besucher mit Breitband-Anschluss sind auf Websites mitunter bares Geld wert. Eine der stärkst...

On Demand Pornos - die Sex-Videothek online
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024

Aktuell aus den Magazinen:
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you
 7 Mio-Jackpot Sechsfachjackpot im Lotto 6 aus 45
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple